Posts by Franziska1993

    Hallo ralf.,


    ich habe mir mehrere config.plist's angesehen, aber niemand

    hat die Werte eingetragen (habe hier bei den "OpenCore Gurus" jedenfalls keine Config-Datei gefunden).

    Bei Clover ist die Maske unter CPU eindeutig mit Mhz und Khz.


    Wie wird z.B. die CPU-Taktfrequenz von 3600 Ghz in OpenCore eingetragen?

    In der Doku wir kein realbezogener Wert als Beispiel aufgeführt.


    Gruß Franziska1993

    Hallo Forum,


    ich habe vor kurzem bemerkt, dass mein Ton unter OpenCore 0.52 nicht richtig funktioniert bzw abgehackt klingt

    (Music, QuickTime und beim Browser Youtube).

    Ein anderer User hatte das gleiche Problem und schrieb:

    Das Soundproblem wurde endlich behoben, indem die vollständige Sample-Liste verwendet und die CPU-Frequenz

    bearbeitet wurde.



    Unter Clover wird es hier eingestellt (siehe Screenshot), aber wo und wie in OpenCore.

    Ich habe sowohl die OpenCore Doku durchsucht sowie gegoogelt, aber ohne wirklich

    brauchbaren Ergebniss.


    Hat jemand vielleicht einen Vorschlag?


    Gruß Franziska1993

    Hallo Kaugummi,


    welches macOS hast Du versucht zu installieren (HighSierra, Mojave oder Catalina z.B.)?

    Welchen Bootloader (Clover oder OpenCore z.B.) hast Du benutzt?


    Und was hast Du als Modell (iMac 1.1, MacPro 5.1 z.B.) in deinem Bootloader verwendet?


    Ohne solche Angaben wird Dir keiner helfen Können.


    Gruß Franziska1993

    Nein, die läuft nur noch unter HighSierra, aber mit Beschleunigung.


    Für Catalina/Mojave sind für die NVIDIA nur noch die Kepler (Gen 1 und 2 ) zu benutzen.


    Zitat:


    Native nVidia GPUs

    Kepler Series (GTX 6xx, 7xx) Highest Supported OS: Current/Catalina

    Currently the only 100% native Nvidia architecture that works with Catalina. Users have reported issues with the GTX 650Ti, 660, 660ti but this is caused by a driver issue on Apple’s end by not supporting the GK106 core(or quite poorly as the issue seems to be memory leakage which also affects real Macs). Another issue with this generation is lower end products marketed as first generation Kepler are actually using a Fermi core but have identical counterparts running Kepler cores as well(GF 116 vs GK 107 found in the GT 640). AND PLEASE NOTICE THAT GTX 745, 750 and ti VARIANTS ARE NOT INCLUDED, THEY'RE NOT KEPLER

    Hallo elitecat,


    laut des Ratgebers:


    https://khronokernel-3.gitbook…de/modern-gpus/nvidia-gpu


    sollte deine GTX 1060 laufen.


    Hier noch ein paar Zusatzinfos der Seite:


    Needed kexts:

    Extras:

    • shikigva=40 boot flag: Swaps boardID to iMac14,2 for better Nvidia Support and whitelists patches
    • NvidiaWeb property: Forces nvda_drv=1 on each boot, required for systems with non-native NVRAM(EmuVariableUEFI)

    Gruß Franziska1993

    Hallo Der_slime,


    wenn Du wirklich lernwillig bist, dann mache Dich schlau, Google ist Dein Freund!


    Ich bin erst vor knapp 2 Wochen mit OpenCore dabei und habe mittels Google folgende Beschreibung für AMD FX und OpenCore gefunden:


    https://khronokernel-2.gitbook…sktop-guide/extras/legacy


    Mit dem Wissen und der von ralf. bereit gestellten FX dmg Datei habe ich mein

    Boot USB Stick erstellt.


    Da Du ohnehin erst einmal nur HighSierra installieren kannst, weil deine Graka

    die Auswahl für das Mac OS einschränkt, hast Du es noch einfacher, wenn Du Clover

    benutzt, eine DMG Datei für FX und legacy hat ralf. ebenfalls hier im Forum zur Verfügung

    gestellt.

    Hallo Fab,


    danke für den Link zu ProperTree für die plist-Dateien, die ich jetzt

    besser auf Windows betrachten und auswerten kann.


    Bisher bin ich immer auf Catalina gewechselt und habe zum editieren und

    betrachten PlistEditor Pro verwendet.


    Es geht zwar auch mit den Webeditor, den ich für PHP, HTML, CSS und MySQL

    verwendete, aber ProperTree ist besser lesbar.


    Liebe Grüße, Franziska1993

    Hallo xerano,


    kann ich so nicht bestätigen, da ich OC nur auf dem USB Stick aus benutze.


    Ich lade gerade Catalina 10.15.3 runter, um jetzt via OC das macOS komplett zu installieren und dann den Bootloader auf der SSD zu installieren.


    Das kann dauern bei einer DSL Leitung mit 125 kb pro Sekunde.

    Hallo xerano,


    die komischen Meldungen habe ich auch, aber nur wenn ich das installierte Catalina starte.

    Wenn ich dagegen die Install SSD starte, habe ich diese Meldungen nicht.


    Allerdings benutze ich im Gegensatz zu Dir einen AMD FX und ein legacy BIOS.


    Gruß Franziska1993

    Hallo ralf. ,


    der Stick muss vorher (am besten in Windows) im FAT32 Format formatiert werden, ansonsten klappt die Sache nicht mit dem "BootInstall.command". Dann den EFI Ordner rüberkopieren und dann kann es losgehen. Nur vorher muss die config.plist noch ein wenig überarbeitet werden.


    Unter NVRAM ist Legacy Enable bei dir auf "NO" gesetzt, was mich wundert.


    Gruß Franziska1993

    Hallo,


    das ist mein zweiter Versuch ein OC USB Stick zwecks Install/starten von Catalina zu erstellen.


    Um einen legacy Stick zu erstellen, habe ich die Anleitung verfolgt und via Mac Terminal das commando "BootInstall.command" durchgeführt.


    Ich bin mir nur ganz sicher, ob es richtig geklappt hat.


    Hier ein Screenshot:


    Liebe Grüße, Franziska1993


    Update:


    Ich konnte tatsächlich vom USB Stick (OpenCore 0.52 Version) starten. Habe via Stick mein bereits installiertes Catalina gestartet, wo auf der SSD Clover als Bootloader installiert ist.


    Um sicher zu gehen, habe ich folgenden Screenshot gemacht, wo ich mit OpenCore aud USB Stick gestartet bin:


    Und hier, als ich wieder mit Clover von SSD gestartet bin:


    Nur Anhand der Anzeige des Prozessors habe ich den Unterschied erkannt.


    Update 2:


    Wie kann ich den richtigen Prozessor mit der richtigen Leistung anzeigen lassen?


    Hier der Wert in Clover angezeigt, dessen Daten ich bis auf dem ROM Wert übernehmen bzw. in die OC config.plist rüberkopieren konnte:



    Und hier der Wert in Plist Pro als Data angezeigt:


    Hallo ralf. ,


    ich habe gerade die Zip-datei mit deer DMG runter geladen

    und ein USB Starterstick erstellt.


    Gilt die DMG für alle Catalina Versionen (10.15.0. bis 10.15.3)?

    Muss ich irgendetwas für meinen NVIDIA GT 710 eintragen?

    Ich frage, weil ich bei Clover nichts eintragen oder klicken musste, da die GT 710 ooB läuft.


    Und mit welchen Editor/Configurator kann ich die config.plist bearbeiten?

    Und mit welcher OpenCore Version ist das DMG ausgestattet/installiert?


    Das ist mir bei OpenCore noch nicht so richtig klar.


    Sind die CPU Patches drin?

    Bei Clover kann ich das klar rauslesen, vorallem für welche Version der Patch gilt.


    Liebe Grüße, Franziska1993



    PS: Ich sehe das, wenn ich starte, egal ob SSD mit Catalina 10.15.0.oder Install SSD mit den Installer für Catalina 10.15.1


    Hallo ralf. ,


    so einfach scheint es nicht zu funktionieren.


    Siehe folgenden Beitrag von jsl2000 mit AMD FX 6300 und legacy BIOS:


    https://www.insanelymac.com/forum/topic/340800-help-for-legacy-boot-of-opencore-solved/?tab=comments#comment-2700689 (Help for Legacy boot of OpenCore)


    Am Ende kann man folgendes lesen auf insanelymac.com:

    Quote

    According to my experience Legacy bootloader of OpenCore only worked with HDD/SSD instead of USB flash.


    Auf gut Deutsch: Nach meiner Erfahrung funktionierte der Legacy-Bootloader von OpenCore nur mit HDD / SSD anstelle von USB-Flash.

    Also heißt das, dass ich eine HDD/SSD benutzen muss, um OpenCore im EFI als Bootloader zu installieren. Richtig?


    Liebe Grüße, Franziska1993

    Hallo ralf. ,


    ich habe mal eine Frage, ist die FX 10.15.1 OC EFI für legacy BIOS und AMD FX CPU's?


    Das Mobo "GigaByte 990FXA-UD3" was xerano benutzt, scheint laut der Gigabyte HP mit einem legacy BIOS zu funktionieren.


    Für Clover werden keine weiteren CPU Patches mehr rauskommen, das letzte war für 10.15.1 (leider!).


    Liebe Grüße, Franziska1993

    Hallo ralf. ,


    danke für den Link für den Clover Patch für 10.15.1.

    Ich habe schon vor einigen tagen das Update herunter geladen

    und nur noch auf den Patch gewartet.


    Das Update habe ich erfolgreich installiert.


    Mit HS wollte das nicht klappen, habe dann aus der Situaltion

    heraus HS mit den Enoch Bootstick gestartet, um endlich

    wieder mich beim AppStore einzuloggen.


    Bei der Vanilla Installation von HS, Mojave und Catalina

    crasht der AppStore grundsätzlich, wieso weiß ich nicht.


    Gruß Franziska1993

    Hallo ralf. ,


    aus reiner neugierde habe ich versucht mit deinen zur Verfügung gestellten USBStick-Image aus den Beitrag "Mit Windows - FX Enoch - USB-Stick Download-Installation" HS non Vanilla zu installieren.


    Mit dem Enoch USB Stick-Image funktioniert das, nur nicht

    mit dem Clover "FX Kernel Clover-Bootloader-Stick 10.13.6-10.14.6 - USB.zip"


    Ich bleibe damit an folgender Stelle hängen:




    Auch habe ich versucht ein bereits installiertes HS

    (non Vanilla) ohne Bootloader zu starten, was nicht

    gelang, das es an der gleichen Stelle hängen bleibt,

    wohl aber mit dem Enoch Stick.


    Hast Du irgendeine Idee?

    Ich habe natürlich vorher gegoogelt, aber nichts zu dieser Fehlermeldung gefunden.


    Gruß Franziska1993