Posts by gabo11

    Method (GPRW, 2, NotSerialized)

    {

    PRWP [Zero] = Arg0

    Local0 = (SS1 << One)

    Local0 |= (SS2 << 0x02)

    Local0 |= (SS3 << 0x03)

    Local0 |= (SS4 << 0x04)

    If (((One << Arg1) & Local0))

    {

    PRWP [One] = Arg1

    }

    Else

    {

    Local0 >>= One

    FindSetLeftBit (Local0, PRWP [One])

    }


    Return (PRWP) /* \PRWP */

    }


    das wäre dann das hier

    Files

    Spaß bei Seite, kann mir bitte mal jemand erklären was das hier macht (und warum es dafür sorgt dass mein Opitplex jetzt perfekt Sleep/Wake macht) ?

    Ein Link zu einer guten Erklärung reicht auch, ich finde nur nichts.


    DefinitionBlock ("", "SSDT", 2, "DRTNIA", "GPRW", 0x00000000)

    {

    External (XPRW, MethodObj) // 2 Arguments


    Method (GPRW, 2, NotSerialized)

    {

    If (_OSI ("Darwin"))

    {

    If ((0x6D == Arg0))

    {

    Return (Package (0x02)

    {

    0x6D,

    Zero

    })

    }


    If ((0x0D == Arg0))

    {

    Return (Package (0x02)

    {

    0x0D,

    Zero

    })

    }

    }


    Return (XPRW (Arg0, Arg1))

    }

    }

    hier die Logs eines sauberen Restarts

    scheint jetzt sehr selten aber doch noch manchmal hängenzubleiben, hier mal die Ausgabe der Serial Console

    nach langer Zeit wieder abgestürzt, vermeintlich aus demselben Grund.


    Eine Frage: ich kann mir vorstellen, dass es an der SSD liegt - ich bekomme aber weder vom Nvmefix noch von Lilu Debug-Messages. Hab die Debug-Versionen in den Ordner gepackt und die Flags (siehe oben) gesetzt. Ein "log show --last 1h | grep Lilu" liefert aber kein Ergebnis - was mache ich da falsch?

    Korrektur, das war es noch nicht: folgende Kombi läuft aber seit vier Wochen ohne Crash:

    CSM an, COM1 an (mag sein, dass das nicht mehr relevant ist, das half nur früher Sleep überhaupt zum funktionieren zu bekommen)

    ASPM aus (ggf. auch nicht mehr nötig, aber steht evtl. im Zusammenhang mit dem nächsten Punkt):

    UEFI 0xAEF auf 1 (das könnte entscheidend sein, da ich nie Logs bekommen habe, was Sinn macht wenn die SSD nach dem Sleep nicht reagiert und CLKREQ15 evtl. die Nvme-SSD betrifft)

    na das wär ja was - 4 Std. umsonst :D
    ich teste..


    negativ:


    "panic(cpu 1 caller 0xffffff7fbfabb16b): \"virtual bool IOAccelLegacyDisplayMachine::display_mode_did_change(uint32_t): Uninitialized NVIDIA GPU driver returns false\"@\/AppleInternal\/BuildRoot\/Library\/Caches\/com.apple.xbs\/Sources\/IOAcceleratorFamily_kexts\/IOAcceleratorFamily-


    sowohl mit einer Headless IGPU als auch deaktivierter GPU. Der Installer hängt, das laufende System startet beim Booten einfach neu.



    Muss ich irgendwas reinitialisieren, NVRAM?