Posts by Fuckintosch

    Ich habe beim Stöbern im BIOS wohl ACHI auf IDE umgestellt gehabt, das habe ich wieder korrigiert. Das ursprüngliche System läuft aber der stick läd5t die Install nicht komplett und startet immer wieder neu, da werde ich die Kexte vom System mal nehmen, müsste doch gehen wenn das System mit Sierra damit läuft, der Stick aber mit V. 2.4k_r4428 Clover und frischer, mit neuem 4.60.3.4 Konfiguratior erstellten .plist High Sierra Install startet.


    Habe auch dasselbe BIOS wieder aufgespielt und das BIOS von den überflüssigen Clovereinträgen gesäubert.
    :)


    Leider startet die High Sierra Installation immer noch nicht.



    Es läuft.


    Die aktuellsten kexte in den Ordner 10.13 kopiert und die Install von HS 10.13.4 konnt endlich starten und mein Sierra updaten.


    Dazu kann ich berichten, das man mit dem Tool: macOS Install Drive Maker v1.1 DE.tool.zip (siehe Link am ende) fehlt.
    Ich habe danach direkt auf dem USB Installer nachgesehen und es war die Datei nicht dabei.


    Das neue Rund­um-sorg­los-Pa­ket - Tools die jeder haben solle!


    Wie hilft mir das an die oben besagten passenden Kexte für den BootInstallStick zu kommen oder suche ich an der falschen Stelle? Obwohl, mir wurde dazu geraten...

    danke @al6042 , ich dachte ich hätte auf meinem alten Stick der immer Sierra oder das Wiederherstellungsbackup ordentlich gebootet hat nichts geändert, aber ich habe zuletzt mit kexten rumgespielt weiß nur nicht mehr ob auf dem stick oder dem System. Ich kopiere immer vom Stick die .plist und die kexte auf den neuen Stick, evtl . habe ich da etwas verschoben.


    Ich habe es geschaft einen neuen Stick zu erstellen, und das High Sierra Installmedium ist auf demselben stick der hat aber dieselben problelme, bootet bis zur auswahl, ich wähle egal ob das alte Sierra System, oder die Wiederherstellungspartition oder das High Sierra Install. , und dann gibt es bei Hight Sierra Install nach einer Minute Boot ein Restart und alles geht von vorne los, beim den Sierra Sys. und Wiederherstell.partitionenen irgenwannn ein Stopschild mit Kryptischen Zeichen.



    Ich frage mich jetzt. Wo bekommen ich die passenden KEXTE die ich zu mind. brauche für 10.12 falls ich da rein booten möchte und die mind. passenden KEXTE für 10.13 ( Ordner ) falls ich die High Sierra Install starten möchte.


    Zusätzlich habe ich mit dem Clover Konfigurator 4.60.3.4 die .plist neu erstellt, also die alte "funktionierende" .plist neben der neuen frischen aufgemacht und die Werte in der neuen .plist angepasst oder copypasted von der alten. Das habe ich gemacht um Fehler auszuschließen die dadurch entstehen, wenn man den Start Stick mit der neuen Clover Version erstellt und einfach eine alte aber funktionierende .plist von früher auf den Stick kopiert die mit einer alten Clover Version erstellt wurde.
    Oder spielt das keine Rolle?


    Zum Erstellen des Boot und nun auch Installsticks in einem habe ich die Clover Version 4427 benutzt.


    Anbei noch, mein UEFI Bios ist voll von Clover Einträgen, ich blicke da kaum noch durch, kann das das System und den Start beeinflussen und wie kann ich mein UEFI Bios säubern?


    Also welche KEXTE benötige ich der Kext Updater gibt mir nix. weil ich warscheinlich ihn auf dem genuine Mac Book ausführe.

    Ich habe bereits ein hacky am laufen. Habe El Cap. Sierra und High Sierra installieren können, zur Zeit läuft bei mir Sierra, möchte auf High Sierra updaten, update geht nicht möchte nun einfach wieder vom stick installieren, den stick mit HS habe ich nicht mehr, versuche ihn seit Tagen zu erstellen aber booten tut er nicht hat früher auch nicht geklappt, dafür habe ich einen anderen stick von dem der Bootvorgang läuft und der Stick auf dem die Installationsdatei lag wurde früher schön erkannt ich könnt ihn wählen uns installieren. Nun wird der Stick auf dem HS drauf ist und mit dem folgenden Befehl erstellt wurde:



    Code
    1. sudo /Applications/Install\ macOS\ High\ Sierra.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/USB --applicationpath /Applications/Install\ macOS\ High\ Sierra.app --nointeraction


    mein Stick heißt auch USB

    @KayKun Alter, du kannst Gedanken lesen, genau das habe ich gedacht, """was ? ist ein WebCast?" evtl. nicht das was ich mir gedaaaacht.. usw.


    du bist ein echter Meister, so ihr anderen Sooo muss man antworten, und nicht bäääähh.


    Cool danke.



    ps.:


    ich freue mich, bei mir läuft alles. Himeeeliiisch.


    Bleibt noch ne Frage, wie lange, wie lange kann ich mich darauf verlassen.


    Wird APPLe nicht morgen, das Pferdchen wechseln, auf dem AMD davon RyZen?


    Kommt nicht nach Breit Sierra, Sky Sierra und macht aus meinem Hackintosh einen Kakintosh, Stabilismus ade?

    Thema ergonomische Tastaturen ausschließlich für Coder, nicht Gamer, nur Coder.
    Coder die 10 Stunden am Stück ohne Templates schreiben ununterbrochen.


    Und Beschaffungsmöglichkeiten, mit 0% Finanzierung-Möglichkeit :P natürlich.


    Beispiel Kinesis Freestyle Edge, Kinesis Advantage 2 usw.







    ------------------------







    @Moorviper
    das hab ich mir schon gedacht. Und wer ist von uns beiden dann faul :P


    Eig. kann ich google aufmachen und alles finden, und brauche für gar nichts einen Webcast.


    Vielleicht ist das Handbuch auch nicht für jeden das Richtige.


    Ich frage auch nicht direkt nach wie benutze ich einen Steckplatz, das (frage ich gleich in einem anderen Thema :) hehe ) , sondern was man damit so tüfteln kann. Meditiere über meine Frage, dann wirst du evtl. den tieferen Sinn verstehen.


    Ein Lehrling kann sich nicht wie ein Meister ausdrücken, der Meister kann sich in einen Lehrling hineinversetzen und motivieren.


    Der Pfarrer in der Kirche sagt auch nicht jeden Sonntag das könnt ihr alles in der Bibel nachlesen und die wurde bestimmt öfter nachgebessert als das Handbuch des Forums.


    Sorry für mein Populismus oder so... hehe


    LG

    Finetuning nach erfolgreicher Installation.


    Maximale Ausbeute des Systems, sprich was geben die Lanes her, z.B.: Möglichkeiten PCIE aller möglichen Versionen von 1.0 bis 3.0 und zukünftige. Mich interessiert speziell 2.0 mehr habe ich nicht.
    Steckplätze PCIE 2x und 8x miteinander kombinieren, Geschwindigkeit bündeln und 40Gbit/s Thunderbolt daraus kreieren. :P
    Sorry für Laienhafte wünsche, aber evtl. gibt es Überlegungen in der Richtung die evtl. andere ähnliche interessante Lösungen dann darstellen.


    Ich habe so viele Ideen und null Ahnung von der Technik. Gibt mir einen Guru und ich führe euch in ein neues Zeitalter.
    hehe.


    LG
    Ft

    @neni
    für meine Apple ID steht es nicht zur Verfügung , also das erneute Laden.


    Obwohl Yosemite auf meine MacBook gerade läuft.
    Yosemite der Ausgangszustand für meinen Mac. Evtl. deshalb.


    Und ich bekomme das neue XCODE nicht aus dem Store mit Yosemite geladen, aber mit dafür holt sich brew automatisch Xcode CommandLineTools Xcode - 7.2 . good.
    Evtl. kann ich damit mas install installieren, also mas cli.


    Also auf dem Hackt konnte ich mit mas auf Sierra aufgerufen kein Yosemite downloaden.
    Versuche es auf dem MacBook wo Yosemite gerade läuft.


    Mist. Ich brauche Xcode 8.0 um M A S installieren zu können.
    Jetzt muss man noch für alte Xcode Versionen Links vorsorgen. ich wusste es.
    Habe gerade noch dran gedacht.


    Habe mir die 8 te mal geladen gehabt.


    Hat jemand den Link zu Xcode 8.0 ich brauche diesen um dieses M A S tool auf Yosemite installieren zu können.


    Darum möchte MacOS immer die installierte Software sofort in den Papierkorb verschieben, die wollen nicht, dass wir alte Versionen hier bei uns behalten und wieder installieren können.
    Da haben die Cupertiños schon sehr weit gedacht. Bis ins letzte Detail. Hallo Verschwörungstheorien.


    Komisch, in meinem Developer Account gibt es nur die Version 9.1 beta 2 , die lade ich mal sehe ob ich das auf Yosemite installieren kann.


    Es lädt so "schnell", es ist einfach zum Kotzen.

    Ka209 habe El Capitan und sogar Yosemite auf dem MacBook Pro aber nirgendwo konnte ich außer High Sierra etwas anderes downloaden.


    Sierra läuft genauso erfolgreich wie High Sierra. Bei mir lief das Babyface PRO nicht auf HIgh Sierra, jedoch vorher auf Sierra.


    Ich habe dann Sierra installiert und dort lief es auch nicht. Da das Babyface PRO im CC - Modus, Client Complience lief, was normalerweise auf dem MacBook läuft, ich habe es nicht geändert aber anscheinend nicht auf dem PC auch wenn der PC mit dem OS X läuft.


    Nun Babyface (Audio Interface) in den PC Modus umgeschaltet und es läuft auf Sierra und High Sierra und ich bin glücklich.


    Dafür habe ich nun Sierra gesichert und möchten noch Yosemite sichern.

    das hab ich schon kapiert, meinte auch den Chipsatz, ich wollte wissen was Schellack ist und was ich genau ausrechnen kann.


    SandyBridge - also die Architektur, wie steht der Durchsatz der Architektur zum Prozessor, in welchem Zusammenhang stehen die beiden zu einander, Kann es sein, dass der Prozessor bereits einen hören Datendurchsatz unterstuetzt aber die Architektur auf der er gerade sitzt nicht?


    Was ist das schwächste Glied in dieser Kette?




    Kann man ein Server Board ich meine diese die mehrere CPU unterschtuetzen auch beliebige Grafikkarten betreiben, kann man auf solchen einen Hackintosh bauen?


    Solche Boards muessen doch dann auch höheren Durchsatz bieten?


    Kann ich mir das genau ausrechnen was am Ende bei rauskommt, ob die GraKa 170 Mbyte/s oder einen Terrabyte pro Sekunde durchlässt.

    @neni wie geil, danke!!!


    ich kann mit dem Link aus meinem Store,ich mein aus dem Store Sierra laden, da steht nur, dass ich bereits eine neuere Version habe, aber trotzdem laden kann, habe einfach angefangen zu laden. hehe.


    und der link ist ein us link, aber es geht. Mit meinem Yosemite konnte ich mich nicht anmelden, trotz des korrekten pw, habe ich angeblich ein falsches pw angegeben.


    Ich würde es noch gerne mit dem gihublink versuchen und Yosemite laden. Geht das?


    Habe jetzt El Capitan, Sierra und High Sierra und Yosemite, Yosi kam aber erst als ich die Festplatte geschrottet hab, also vollständig erased habe und dann hat der Mac die Yosemite von Apple geladen.

    Ich wollte aber das Original direkt aus dem Store. Ich mein, wie debil ist das, ich habe es doch einmal geladen, also muss ich es noch haben und auch wenn nicht muss es doch eine Möglichkeit geben zurück, wenigstens auf die letzte Version zu springen.


    Kann ich bei APPLE nachfragen oder bringt das nichts? Ich mein, mann kann es doch sogar automatisch einstellen, dass das OS auf das neue updatet und was wenn es ein Flop war, was soll man dann tun, das ist doch höchst unprofessionell, vom APPLE von mir natürlich auch aber von APPlE erst recht. Oder nicht?


    Ich kann es gerade nicht fassen.

    mit High Sierra funktioniert my Babyface PRO nicht.
    mit El Capitan die Grafikkarte.
    Brauche Sierra, nutze meinen Mac seit Yosemite, hatte aber nur EL Capitan in den gekauften Downloads jedoch nicht Sierra, wie kann das sein?


    Habe immer die gleiche Apple ID benutzt.


    LG