Posts by NoirOSX


    Die Verpackung des Mini PCs, obwohl das ja nicht der Kaufgrund sein sollte, macht schon einen guten Eindruck.

    Auch wenn man ihn das erste mal in der Hand hat, macht die Verarbeitung samt dem Metall Gehäuse schon was her.

    Beim Verhältnis zum Preis, hätte das auch anders aussehen können.




    Man muss schon sagen das der Platz von 12,8 x 12,8 x 3,8cm schon ziemlich gut ausgenutzt ist.

    Dies kann man auch nach dem öffnen des Gehäuses gut sehen.


    Dies ist eigentlich ganz gut mit zwei Schrauben auf der einen und einer Nut zum Klemmen auf der anderen Seite gelöst.



    Für MacOS habe ich die Wlan Karte die sich im oberen Bild unter der SSD befindet gegen eine BCM94360NG getauscht.

    Diese habe ich mal im 12 Set zu einen für mich vernünftigen Preis bestellt, jetzt sind es nur noch 10... , eine ist nun hier verbaut.



    Ob die im ersten Bild verbaute Intel Karte mit den neueren Kexten funktioniert, werde ich vielleicht mal später noch testen.


    Bios Hauptpunkte



    OpenCore und los gehts, habe ich gedacht nur war so schnell Schluss wie selten zuvor.



    Danach hatte ich die Idee man kann es ja mal mit Clover versuchen und siehe da im ersten Versuch im Installer und später auch im Desktop.

    Mittlerweile Bootet der kleine auch mit OpenCore, weil mir das dann doch keine Ruhe lies...

    Jetzt muss nur noch die Zeit und Gelegenheit sein, den Unterschied zwischen dem ersten Versuchen und dem letzten Versuch zu finden um auch aus dieser Geschichte was zu lernen.


    Doch erstmal wird es die nächsten Tage darum gehen die restliche Hardware die darin sich versteckt, so zum laufen zubekommen das ich damit leben kann.



    Erstes Update auf 10.15.6 mit OpenCore 0.6.0


    Soviel zu erkennen war diesmal nicht, entweder liegt es an OC selber oder an meiner Spielerei. Ein Grund mehr mal bei schlechten Wetter am Tool weiter zu basteln.



    Die Ausstattung, so wie er derzeit bei mir steht ist:


    BrandNVISEN
    TypeY-MU01
    ColorBlack
    TypeMini PC
    CPUIntel Core i7-10510U
    CoreQuad Core,1.8GHz,Up to 4.9GHz
    Cache8M
    Display coreIntel UHD Graphics 630
    RAM16GB
    Hard Drives Capacity256GB



    Fazit

    Für den Preis samt Austausch der Wlan Karte würde ich es es wieder tun. Nur leider ist es halt so das man meist nur am Anfang solche Preise bekommt und dann für andere zum Nachbauen und der Zeit der zwischen einen Projekt zum Hackintosh besteht sich dies meist nicht mehr wirklich lohnt.

    Gefühlt wird das Metallgehäuse schon ziemlich warm, wo bei ich selten über 60 Grad gekommen bin und bis dahin der Lüfter nicht anspringt.

    Sonst geht eigentlich alles was unter macOS so gehen sollte, der Rest wird sich in der nächsten Zeit zeigen.


    Ich folge mal dem neuen Trend und hänge keinen EFI ran. Für was das auch immer gut sein sollte ?



    2.4.4


    Since the last release there have been 7 commit(s). The descriptions for the first (at most) 10 of these are as follows

    • Bump version to 2.4.4 and update VoodooI2CSynaptics
    • Notify multitouch engine when property changed (#344)
    • Update VoodooI2CPCIController for newer Comet Lake PCI IDs (#341)
    • Fixes VoodooInput compatibility (#333)
    • Add Comet Lake H PCI IDs (#335)
    • Minor fixes of power state switching in setPowerState() (#331)
    • Update README.md

    v0.6.0

    • Fixed sound corruption with AudioDxe
    • Fixed icon choice for Apple FW update in OpenCanopy
    • Fixed APFS driver loading on Fusion Drive
    • Added Comet Lake HDA device code
    • Fixed audio stream position reporting on non-Intel platforms
    • Added Firmware mode to ResetSystem to reboot into preferences
    • Replaced BlacklistAppleUpdate with run-efi-updater NVRAM variable
    • Fixed reset value and detection in FadtEnableReset ACPI quirk
    • Fixed freezes during boot option expansion with PXE boot entries
    • Updated underlying EDK II package to edk2-stable202005
    • Added ProvideMaxSlide quirk to improve laptop stability, thx @zhen-zen
    • Fixed slide choice on platforms when 0 slide is unavailable, thx @zhen-zen
    • Fixed assertions caused by unaligned file path access in DEBUG builds
    • Renamed ConfigValidity utility to ocvalidate for consistency
    • Added GlobalConnect for APFS loading to workaround older firmware issues
    • Added 11.0 support for AvoidRuntimeDefrag Booter quirk
    • Fixed 11.0 lapic kernel quirk as of DP1
    • Improved boot selection scripts for macOS without NVRAM
    • Added UGA protocol compatibility in ProvideConsoleGop quirk
    • Added UgaPassThrough option to support UGA protocol over GOP
    • Added AppleFramebufferInfo protocol implementation and override
    • Fixed serial initialisation when file logging is disabled
    • Fixed FSBFrequency reporting on Meron and similar CPUs
    • Fixed incorrect volume icon dimension requirements in OpenCanopy
    • Added preview version of KernelCollection injection code
    • Fixed ACPI reset register detection in DxeIpl
    • Added MacBookPro16,4 model code
    • Updated builtin firmware versions for SMBIOS and the rest
    • Fixed OSXSAVE reporting when emulating CPUID on newer CPUs
    • Added SerialInit option to perform serial initialisation separately
    • Fixed OpenDuetPkg booting on Intel G33 with SATA controller in RAID mode
    • PlatformInfo Automatic for all models
    • Fixed 32-bit OpenDuetPkg booting on machines with over 4 GBs of RAM
    • Fixed delays with OpenDuetPkg booting with certain SATA controllers in IDE mode
    • Fixed display name for some high core count i9 CPUs like 7920X
    • Fixed SSDT-EC-USBX