Beiträge von steff89

    Hey,

    ich habe auch eine Nvidia (980Ti) und einen G-Sync Monitor. Ich kann auch G-Sync in MacOS aktivieren, nur funktioniert dieses nicht, obwohl aktiviert. Wenn ich zum Beispiel ein Fenster schnell hin und her bewege sehe ich Screen Tearing mit aktiviertem G-Sync. Wenn G-Sync deaktiviert ist ist dieses nicht zu sehen, da dann (denke ich) eine Art V-Sync von OSX aus aktiviert ist.


    Also ich habe G-Sync einfach in MacOS deaktiviert und nutze es nur unter Windows zum Spielen. Habe leider noch nicht rausgefunden, wie man G-Sync unter Mac richtig zum Laufen bekommt und lebe jetzt einfach damit es nicht zu nutzen.


    Hast du das Problem auch mit deaktiviertem G-Sync?

    Ich bin mir nicht sicher ob das mit der Hardware Bindung des Keys stimmt. Ich habe eine Windows 10 Pro Lizenz kostenlos von der Uni bekommen, und habe diese bestimmt schon auf 5 verschiedenen Rechnern und VMs genutzt und Windows war immer zufrieden und hat sich problemlos aktiviert. Vielleicht ist das mit der Hardware Bindung nicht bei allen Versionen gleich?

    Hey,
    hier hat das Update auch geklappt. Bin folgendermaßen vorgegangen:


    1.) Clover & Kexte aktualisiert
    2.) Neue apfs.efi auf die EFI
    3.) WebDriver deinstalliert
    4.) Update installiert
    5.) SIP aktiviert
    6.) WebDriver installiert
    7.) SIP wieder deaktiviert


    Ansonsten sind mir keine großen Neuerungen aufgefallen. Läuft bis jetzt alles stabil.

    Update auf den neuen WebTreiber .120 hat hier funktioniert. Ich bin folgendermaßen vorgegangen, obwohl ich mir nicht sicher bin ob es nötig war oder ob man das Update auch einfach direkt hätte installieren können:


    1.) Updater herunterladen
    2.) Neustart und in Clover folgendes eingestellt:
    - Boot Argumente: -x und -v hinzugefügt
    - unter System Integrity Protection die ersten drei Einträge deaktiviert (Allow untrusted Kexts, Allow untrusted Unrestricted FS, Allow Task For PID)
    3.) In sicheren Modus die neuen Webtreiber installiert
    4.) Neustart und in Clover alles wieder auf normal gestellt und fertig :)


    Viele Grüße,
    Steffen

    Hey,
    also bei mir läuft der Webtreiber auch ohne NvidiaGraphicsFixup.kext. Ich habe überhaupt keine zusätzlichen kexte installiert. Habe SIP aktiviert (0x0) und dann den Webtreiber installiert, nach dem Neustart habe ich dann in Clover SIP direkt wieder deaktiviert (0x67).


    Wenn ich die Webtreiber mit deaktiviertem SIP installiere bin ich auch immer im Blackscreen gelandet und musste nocheinmal neu installieren... Seit High Sierra ist die Installation der Webtreiber doch ein bisschen komplizierter geworden. Ich denke auch dass verschiedene Wege ans Ziel führen können :)

    Hey,
    bis jetzt läuft High Sierra (nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Webtreiber) schon ganz rund. Ich habe jedoch noch einen kleinen and ziemlich nervigen Fehler.
    Wenn ich im BIOS die integrierte Grafikkarte HD4600 zusätzlich zur Nvidia GTX980Ti aktiviere läuft erstmal alles soweit ganz normal. Der Vorteil wenn man die HD4600 aktiviert ist dass nun AirPlay verfügbar ist. Wenn ich jedoch in iTunes ein Video starte (z.B. ein Trailer etc.) startet das Video für 1-2 Sekunden und dann friert der Hackintosh komplett ein, es gibt dann keine Möglichkeit als das System hart neu zu starten. Wenn ich die HD4600 deaktivieren bleiben iTunes Videos einfach schwarz, aber sonst passiert auch nichts.


    Ich nutzt die neueste Clover Version + die neuesten RehabMan FakeSMC.kext mit Sensoren und den IntelMausiEthernet.kext in Clover Ordner. Ansonsten nutze ich keine weiteren kexte. Außerdem nutze ich noch eine gepatchte DSDT.


    Ist dieser Fehler bekannt? Ist eventuell ein spezieller Clover Eintrag für die HD4600 nötig?


    Viele Grüße!
    Steffen

    @Vyte


    Du kannst auch versuchen im safe mode (-x) zu starten. Ich würde es so machen: erstmal sichergehen dass -v und -x als bootflag gesetzt ist (im Clover Configurator unter Boot), und dass der Nvidia WebDriver deaktiviert ist (Im Clover Configurator unter System Parameters, NvidiaWeb deaktivieren).


    Wichtig: Seit high Sierra haben die bootflag nvidia_drv keine Funktion mehr! Man kann den Webdriver nurnoch über System Parameters aktivieren und deaktivieren


    Also ich bin folgendermaßen vorgegangen:
    1. Clean Install von MacOS High Sierra
    2. SIP auf 0x00 gestellt (Im Clover Configurator unter Rt Variables, CsrActiveConfig)
    3. -x und -v als bootflags gesetzt (Im Clover Configurator unter Boot)
    4. Nvidia Webdriver deaktiviert (im Clover Configurator unter System Parameters, NvidiaWeb deaktivieren)
    5. Neustart und Nvidia Web Driver installieren
    6. Config wieder zurücksetzten:
    - SIP auf 0x67
    - x und v entfernen
    - NvidiaWeb aktivieren
    7. Nach einem Neustart sollte nun der Web Driver funktionieren


    PS: High Sierra funktioniert hier sehr gut. Alle Dienste funktionieren, Sleep/Wake funktioniert, WebDriver laufen. High Sierra fühlt sich (subjektiv) flüssiger an im Vergleich zu Sierra. Das einige Manko im Moment sind jedoch die fehlenden CUDA Treiber...


    Viel Erfolg!

    Hey,
    vielen Dank für eure Hilfe!


    Ich nutze den neuesten FakeSMC.kext 6.26.1440 von hier: https://github.com/kozlek/HWSensors/releases
    Übrigens gibt der kext Updater eine Veraltete Version 6.25 heraus. Ich weiß nicht woher diese bezogen wird?


    @al6042 Danke für den Tip, das were ich gleich mal testen.


    Im moment tritt der Fehler auch nur noch sporadisch auf, obwohl ich nichts mehr geändert habe. Das ist doch schon etwas seltsam :) Ich melde mich wenn ich etwas neueres herausgefunden habe.


    Viele Grüße

    Hallo,
    ich habe meinen Hackintosh nun auf High Sierra gebracht und es funktioniert soweit auch alles.


    Wenn ich den Hack jedoch kalt starte (also nach dem Herunterfahren), bleibt der Ladebalken hängen, beim zweiten Anlauf bootet er dann ganz normal durch.
    Mit -v bekomme ich folgende Fehlermeldung wenn sich der Hack beim Booten aufhängt:



    Hat jemand von euch ein Ähnliches Problem? An was könnte das liegen?

    Hallo,
    ich wollte mal fragen ob jemand alle aktuellen KextsToPatch Einträge für High Sierra kennt. Mein ursprünglicher Patch von Sierra geht nicht mehr.
    Im Moment nutze ich folgenden Patch:


    Name: AppleUSBXHCIPCI
    Find: 83bd74ff ffff10
    Replace: 83bd74ff ffff16
    Comment: change 15 port limit to 20 in XHCI kext (8/9-series)
    MatchOS: 10.12.x


    Sind schon die Patches für 8/9-Series Motherboards für High Sierra bekannt?