Posts by schmalen

    LuckyOldMan weil ich zwei verschiedene Seriennummern habe, und weil ich des öfteren das Problem hatte, wenn ich mit einer EFI boote, - dass das eine oder andere mit der AppleID Anmeldung nicht klar kam, ob iMessage etc... (wurde auch schon mal hier im Forum wohl erörtert) Deshalb habe ich es so gelassen wie es war!


    Um deine Frage vorweg zunehmen, evtl. prüfe ich das mal dieser Tage ob es nun auch mit einer EFI löpt. ;) :P

    LuckyOldMan Ich habe 3 Platten 1. mit BigSur plus EFI. dann die 2. Catalina plus EFI 3.Windows


    Nichts für ungut, aber diese "freudige Mitteilung " habe ich schon einige Male bei Dir gelesen und irgendwann .... war wieder was im nahen Umfeld, was doch nicht so wie gewünscht ... etc., weil zuvor nicht grundlegend geprüft und aussortiert wurde.

    mmh.. Vorfreude ist die grösste Freude.... ;) Na ja evtl. bin ich zu schnell an die Sache rangegangen. lass mir demnächst etwas mehr Zeit.

    Bandit ja das ist schon Richtig, das dann im Bootmenü von OC das Start Volume angezeigt wird, aber wenn der Rechner bootet, nimmt er sich ne Platte wo ne andere EFI drauf ist und bootet diese und nicht von BS!


    LuckyOldMan Danke für den Hinweis, kannte ich..... hatte aber nicht funktioniert. Habe aber nun das ganze Bios mal resetet und neu eingestellt, voila nun funktioniert der Kappes!



    Problem erledigt! :)

    Arkturus Das mit dem Chime hatte ja nun funktioniert, das mit


    ist schon O.K. das du es richtig stellst, war aber für mich grammatikalisch irrelevant...


    Mit dem Bootstrap, meintest du das die Bootreihenfolge danach nicht mehr geändert wird vom OC?

    Habe es probiert bleibt sich alles gleich.... Im Bios habe ich immer als 1.NVMe 2.toshiba. 3. Windows. nach drücken von F12 kommt dann wieder 1. die Toshiba 2. Windows. 3. NVMe


    es soll aber eben bei Druck auf F12 die NVMe sein da mein Hauptsystem BigSur drauf ist, weil der Rechner soll ja automatisch dann wenn ich nicht F12 drücke die NVMe booten.

    Nächste Baustelle. weil bin grad mit dem System uff ne neue NVMe umgezogen und wollte jetzt mal soweit die Einstellungen anpassen.


    Also: Im Bios Bootmenü wird die Reihenfolge so angezeigt wie ich sie haben will.

    Beim Drücken der F12 (Bootauswahlmenü) wird die Reihenfolge aber wieder vertauscht, weis wer wo das im OC eingestellt werden kann?

    Ich weis das wenn man NVRAM Reset macht das sich im Bios auch was ändert.../?



    Edit: habe den Text aus der Antwort an LuckyOldMan jetzt separat als Fragestellung gesetzt

    kexterhack in den vorangegangenen Versionen hatte ich immer die Einstellungen auf "Any" stehen gehabt. Nun hatte ich mit der 0.6.5er in der Sample.plist gesehen das diese dort mit x86_x64 bestückt war, diese hatte ich dann so mit übernommen/geändert.



    Wie in einigen Post viel weiter oben hatte ich ein Symptom beschrieben, das beim Bootpicker Menü es an allen Ecken und Kanten hackte bis das ich eine Auswahl treffen konnte. Ich war zuerst der Meinung dass das mit den Einstellungen des Audioparts für die Chime etwas zu tun haben könnte( auch weiter oben beschrieben), war aber wohl nicht so. Nach Prüfung meiner plist habe ich "Back to the Roots" diese Positionen von x86:x64 auf Any geändert --- und siehe da es löpt wieder flüssig.


    Dennoch habe ich die Chime immer noch nicht ans laufen bekommen....

    Frage, weis nicht ob es was mit OC zu tun hat, habe einen zweiten Monitor über HDMI angeschlossen den (Hauptmonitor) DP, nun ist es so das aus dem Sleep oder Beim Neustart der Anmeldeschirm, oder weiter auch das der Desktop gefühlt 10-15 mal an/aus geht, bis das es sich wieder normalisiert und beide Monitore das Desktop anzeigen.

    Apple Mail (BigSur) zeigt ab und an keine eMail an. Wenn eine Mail eintrifft wird diese ja links neben der besagten eMail Adresse mit einer Zahl angezeigt. Gehe ich auf die eMailadresse bleibt auf der rechten Seite alles komplett Leer, auch die anderen hunderte von Mails werden nicht mehr angezeigt, und so wiederholt sich das mit zig anderen eMail Accounts die links angezeigt werden. Gehe ich auf ein anderen Account auch alles leer. Da hilft nur noch beenden und neu Starten.


    Habe im Netz was darüber ähnliche Problem gelesen.

    LuckyOldMan Nö keine Vorlage, wurden an 0.6.5er sample.plist angeglichen. RealZac hat sich ja dann wohl erledigt meine Kollegen, weil der KU siehe Post

    #5.699 da war wohl ein falsches Script oder wie auch immer drin!


    cobanramo Danke für die info im Bereich des Audios.... hatte aber immer in der Vorgänger Version gelöpt. Werde es Später mal testen, und berichten!


    EDIT: Habe das so geändert im Audo, bringt nicht mehr und weniger. Im OC Menü hakt es vorne un hinten. Werde mal das Programm von vorne aufrollen!