Posts by KayKun

    Nein denn Intel W-Lan Karten gehen grundsetzlich unter OSX nicht!


    Bitte verstehe mich nicht falsch du bist in einem Öffentliches Forum wir Helfen alle gerne aber du solltest nicht grundsätzlich erwarten das man dir Hilft.


    Solche anfragen per PN oder Pinwand können auch als Span angesehen werden und werden ab einen gewissen grad auch Ignoriert oder in massiven fällen auch abgemahnt.


    Nur, weil ein Mod dir einmal in deinem Thread hilft heißt das nicht gleich er kann es auch grundsätzlich ;)


    Gruß

    Kay

    Pipraider Bitte sehe davon ab via PN und Pinwandeintrag nach einer Antwort zu "Betteln" so funktioniert ein Forum nicht.


    Nu zu deiner Frage hast du schon die Bios Mod gemacht ?


    Was Für eine W-Lan karte hast du ?

    Wenn die Intel dann muss diese ausgetauscht werden was nur mit BIOS Mod Geht


    Um die BIOS Mot zu machen, benötigst du einen Programmer


    Alternativ gibt es einige Mac OS Kompatible W-Lan USB Sticks


    Und damit melde ich mich dann für heute ab Cya ;)

    Früher konnte man sowas über die FSTAB machen ob das heute noch geht weiss ich leider nicht grundsätzlich würde ich mich daher der suche mal mit anschliessen da ich mit einem ähnlichen problem zu kämpfen habe ;)

    Vorwarnung aus Persönlichen umständen werde ich samstag nur mit meinen laptop kommen und dem Router so wie eine mehrfachsteckdose daher bitte ich dieses mal das jeder eine mehrfachsteckdose so wie seine eigenen kabel mitbring (auch monitore)

    sido190 Einfach bauen und Hinstellen ist nicht das ziel denn alle spätestens beim ersten update weiß er dann nicht mehr weiter


    AndreasBo wenn du einen iMacPro Killer suchst, muss du noch einiges an Geld darauf legen.


    Leider bist du bis jetzt noch nicht auf die Fragen die ich und auch andere User dir gestellt haben eingegangen so können wir dir dann auch nicht all zu gut weiter Helfen.


    Wir können dir ja nicht in den Kopf gucken.


    Also Noch einmal vom Neuen ;)


    Hallo AndreasBo


    Einfach zusammenbauen und Mac und Treiber darauf und los ist bei einen Hackintosh nicht.


    Genauso dein Wunsch einen iMacPro Killer für 1500-3500 Euro zu bauen (Letzteres kommt der Sache aber schon sehr nahe)


    Hier empfehle ich dir stark dich erstmal in der Wiki einzulesen.


    Wenn du auf die x299 Plattform setzen willst empfehle ich dir sehr stark erstmal ein kleines Übungssystem zu bauen da die x299 Plattform doch sehr Wartungsintensiv seien können.


    Allgemein da wir nicht wissen was du damit machen möchtest würde ich dir jetzt zb den 8700k oder den 9900k empfehlen dazu ein nettes Ram Kit nach Belieben so wie eine nette m.2 SSD.


    Dazu eine Vega 64 und ein Schönes BeQuet Netzteil (DarkPower Pro sehr zu empfehlen), so wie ein Asus Prime oder Gigabyte Mainboard und fertig ist dein Hackintosh den du sehr einfach und schnell so wie Pflegeleicht betreiben kannst.



    Des Weiteren möchte ich mich meinen Vorrednern anschliessen

    Erstmal willkommen.


    Liest sich aber echt schwer so ohne Satzzeichen und Absatz. Bitte den text etwas lese freundlicher formatieren. Danke.

    Aber einmal zum abschluss ein Hackintosh ist KEINE TurnKey Lösung !!!!


    Hier ist es wichtig das man bereit ist sich in der Materie einzuarbeiten und auch gewillt ist nicht gerade wenig Zeit zu investieren.





    Also wichtig wäre zu wissen was du mit deinen Mac machen möchtest, wo du Hinwillst und wie lange du mit der Hardware planst.


    Es ist auch nicht falsch zu wissen was du unter Windows machen willst.

    Hast du schon eine OSX Lizens?


    Hast du eine möglichkeit einen Installstick zu erstellen usw. ?


    All diese fragen werden die auch in der Wiki entgegen kommen daher empfehle ich dir wärmstens fange in der Wiki an les dich ein und stelle fragen wenn du nicht weiter kommst



    Gruß Kay

    Okay jetzt bin ich verwirrt


    Ich habe gerade das Yoga angeschmissen und es ist keine GraKa Beschleunigung mehr vorhanden o.O ?


    Und Ja ich habe deine Config drinnen habe sie gerade auch nochmal rüber Kopiert


    E1:


    So ich habe jetzt nochmal durchgetestet OSX-Einsteiger deine Config + SSDT für die IGPU ergibt = Grafikbeschleunigung ohne Glitches.

    Dafür geht aber jetzt auf einmal weder der Interne HDMI noch der DVI oder der DisplayPort an der Dock.


    Hat da wer noch ne Idee?