T530 Monterey-Installer startet nicht

  • Hallo zusammen,


    nach dem ich heute mein T450s mit macOS 12.6.2 ausgestattet habe, dachte ich mir mein T530 ebenfalls von Catalina auf Monterey umzurüsten.


    Das T530 besitze ich nun schon seit mehreren Jahren (damals hier im Forum-Marketplace erworben) als treusten Begleiter und es läuft unter Cat bis heute Problemfrei.

    Damit Wlan funktioniert, wurde es bereits vom Vorbesitzer mit einer rebranded AR9280 ausgestattet. Die Frage ist: Läuft die auch unter Monterey weiterhin oder benötige ich eine andere Karte? (hätte noch eine Intel Centrino Wireless-N 2230)


    Zum anderen komme ich nicht in den eigentlichen Bootvorgang. Im Verbose zeigt er mir direkt nach Laden der SSDT's den Fehler im Bild an.


    Ich nutze die EFI aus folgender Quelle:

    https://github.com/5T33Z0/Lenovo-T530-Hackintosh-OpenCore


    Entsprechend des Guides habe ich alle relevanten Einstellungen für mein T530 vorgenommen. Jedoch werde ich aus dem ausgeworfenen Fehler nicht schlau.



    Das Bios ist auf 2.77 und der Prozessor ist bereits auf einen i7 3630qm aufgerüstet. Hatte einen Spender hier in meiner Sammlung :D


    Vielen Dank im Voraus

    Gruß


    PS: Serial & UUID etc. habe ich vor dem Upload entfernt.

    Images

    Files

    • EFIT530.zip

      (6.58 MB, downloaded 5 times, last: )

    Main:
    Lenovo Thinkpad T530: Intel Core i7 3630QM, 12GB DDR3 1600mhz, Intel HD4000, rebranded AR9280, macOS 10.15.7

    Lenovo Thinkpad T450s (the DJ "Hackbook"): Intel Core i5 5th Gen, 12GB DDR3 1600mhz, Intel HD5500, macOS Monterey 12.6.2

    Intel Nuc10: i5 10210U, 16GB DDR4 2667mhz, Intel UHD 630, 500gb WD Blue NVME SN570, macOS Ventura 13.2
    Apple Originals:

    Macbook Pro 17" Late 2008 mit El Capitan 10.11.6 (RIP, Nvidia-Grafikfehler)

    iMac 27 mid 2010: Intel Core i3 @ 3,2ghz, 4gb DDR3 1333mhz RAM, ATI HD5670, 250gb SSD (geplant für Umbau auf Standalone Display)

    iPad Air Gen 1

    Server:

    Dell Poweredge T420 - TrueNas Core - TimeMachine Backup, Sharing

  • Du hast RTC issues soweit wie ich es deuten kann :)

  • Nur das ich damit nicht viel anfangen kann leider....


    Scheinbar ist die RTC Meldung jedoch nun weg. Dafür hängt es nun hier (siehe Bild)


    PS: Catalina läuft mit einer eigenen EFI (mit DSDT statt der ganzen Hotpatches)


    EDIT:// hab den Fehler umgehen können. Habe meine Catalina-Config mit der Montery-Config fusioniert und die Patches und SSDT's gegen meine DSDT ersetzt. Nun komm ich zumindest über den Initialvorgang hinaus. Jedoch lässt sich das Teil auch immer wieder etwas neues einfallen....


    EDIT2:// aktuelle EFI funktioniert unter 10.15.7 ohne Probleme! Lediglich die AppleALC musste ich ersetzen (von der schmalen zur vollen Version). Aber warum wirft er beim Boot des Montery-Installers diese Fehler?


    EDIT3:// andere Stick, Ventura-Installer. Weiterhin das gleiche Fehlerbild wie Bild 2... Keiner eine Idee? Hab euch die aktuelle EFI angehangen, welche auf Ventura eingestellt ist.

    Images

    Files

    • EFI.zip

      (9.33 MB, downloaded 1 times, last: )

    Main:
    Lenovo Thinkpad T530: Intel Core i7 3630QM, 12GB DDR3 1600mhz, Intel HD4000, rebranded AR9280, macOS 10.15.7

    Lenovo Thinkpad T450s (the DJ "Hackbook"): Intel Core i5 5th Gen, 12GB DDR3 1600mhz, Intel HD5500, macOS Monterey 12.6.2

    Intel Nuc10: i5 10210U, 16GB DDR4 2667mhz, Intel UHD 630, 500gb WD Blue NVME SN570, macOS Ventura 13.2
    Apple Originals:

    Macbook Pro 17" Late 2008 mit El Capitan 10.11.6 (RIP, Nvidia-Grafikfehler)

    iMac 27 mid 2010: Intel Core i3 @ 3,2ghz, 4gb DDR3 1333mhz RAM, ATI HD5670, 250gb SSD (geplant für Umbau auf Standalone Display)

    iPad Air Gen 1

    Server:

    Dell Poweredge T420 - TrueNas Core - TimeMachine Backup, Sharing

    Edited 3 times, last by EintopfLakai ().