seit OC 0.8.8 wird im Bootpicker die EFI mit angezeigt.

  • Hallo zusammen, erstmal wünsche ich allen Forummitgliedern ein gutes neues Jahr.

    Habe meine aktuelle EFI (OC0.8.7) gestern auf die neuste OC0.8.8 gebracht.Seitdem wird im Bootpicker auch meine EFI Partizion angezeigt.

    Das war bei OC 0.8.7 nicht der Fall.Ist da was neu in OC ?

    Danke für eure Hilfe.

    MacBook Air 5.2 / Mid2012 / Ventura 13.6.5 / Sonoma 14.4 / OCLP 1.4.2
    Mac Pro 3.1 2008 /2.8 GHz / 20 Gb Ram / GTX 680 2Gb / Ventura 13.6.5 / Sonoma 14.4 / Fenvi T919 / SSD 480Gb / OCLP 1.4.2 (Rootpatch)

    Macbook 7.1 2010 / 8Gb / 256Gb SSD / Catalina 10.15.7 (dosdude)
    iPhone XR 64 GB / IOS 17.4.1

    Asrock Deskmini 310 / i3 8100 / 16Gb Ram / UHD630 / Ventura 13.6 .5/ Sonoma 14.4 / Windows11 / Opencore 0.9.9 / OCLP 1.4.3

    G41M-ES2L-LGA775/ Core2duo E8500 / 4Gb Ram DDR2 800 / GT 710 2Gb / Ventura 13.6.5 / Opencore 0.9.9 / OCLP 1.4.2 (Rootpatch)

  • al6042

    Approved the thread.
  • reihack
    Bitte achte darauf in welchem Bereich des Forums du deine Anfragen postest.
    "Foreninfo" ist bei OpenCore-Themen die denkbar schlechteste Rubrik!


    Danke

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN oder Pinnwand... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • reihack


    Ist bei mir auch der Fall. Sehe im Moment keine Möglichkeit, das zu unterbinden, aber vielleicht wird es bei einem der nächsten Updates wieder korrigiert. Man kann zwar mit ScanPolicy herumspielen, aber bis dato wird bei mir dann wiederum Windows nicht angezeigt.

  • reihack  LetsGo Ihr müsst im Ordner "BOOT" die versteckten Dateien hinzufügen und dann wird die EFI_Partition im Picker wieder versteckt. Die ".contentvisibility" findet ihr im BOOT-Ordner, wenn ihr OC 0.8.8 runtergeladen habt. Mit der Kombination "Shift"+"cmd"+"." macht ihr unsichtbare Dateien sichtbar.

  • Nordel


    Perfekt, hat funktioniert. Danke für den Tipp!


    Für alle die OCAT nutzen. Ihr müsst OC manuell runterladen, da die ".contentvisibility" nicht von OCAT heruntergeladen wird.

  • Danke Nordel für den Tipp.

    Funktioniert wie beschrieben, habe beide versteckte Dateien eingefügt.

  • Ich habe die Dateien nicht.

    Bei ScanPolicy "33495811" wird die EFI auch nicht angezeigt.

  • bluebyte


    Wird bei dir Windows angezeigt? Normalerweise muß der Hacken bei OC_SCAN_ALLOW_FS_ESP gesetzt sein, damit OC Windows anzeigt. OC_SCAN_ALLOW_FS_NTFS ist dafür zu wenig, weil der Bootloader eben in der ESP enthalten ist. Und deine config sieht so aus. Hatte ich im Prinzip ähnlich, aber eben kein Windows mehr im Bootmenü.

    Außerdem sollte OC die EFI von der es bootet automatisch ausblenden. Da es aber anscheinend diesbezüglich Änderungen gab, halte ich es sowieso sinnvoll die beiden Dateien zu ergänzen, falls nicht vorhanden. Im Prinzip enthalten die eh nur "disabled" (default) oder nehme ich mal so an "enabled". Ob die ".contentVisibility" im OC Ordner auch nötig ist, weiß ich zwar nicht, hab sie aber halt mal eingefügt.

  • Sorry, ich habe Custom Entry mit PCI-Pfad :bag_head:

  • Das ist natürlich auch ne Möglichkeit :)


    Wollte ich auch schon machen, dachte mir aber dann, dass es nur an einer Kleinigkeit liegen kann. Aber ohne Nordel hätte ich mich wahrscheinlich dumm und dämlich gesucht.