eMail Accounts migrieren

  • An sich wollte ich mit Ventura ein clean Install machen (Neuanfang), ohne Migration aus Monterey so das wieder Datenmüll aus vergangenen Versionen übernommen wird.


    Was für mich wichtig wäre ist die eMails Account und lokal abgelegten Postfächer in Ventura zu übernehmen. Die eMails Accounts sind überwiegend "imap".... ich weis man könnte diese auch Neu anlegen usw. Ist es möglich den Ordner da wo die Postfächer (eMails) abgelegt sind Monterey in Ventura einzuspielen...?'


    Mit dem Migrations Ass... kann man ja nicht direkt Ordner auswählen die migriert werden sollen?

    iMacPro 1.1   Monterey (OC 0.8.5 ) Gigabyte Z390 Aorus Master 1.0 Bios F11f - Intel i9-9900K - Sapphire Radeon Pulse RX 5500 XT (8GB) - NVMe WD Black SN850 (1000 GB, M.2 2280) - Corsair Vengeance LPX DDR4 16GB Kit (2 x 8GB)- WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS

    real iMac 13.1    Ventura 13.01 (late 2012)

    MacBook Pro 14.2 Ventura 13.0.1   13" 2018


  • Zur Migration kann ich nichts sagen, aber IMAP-Konten spiegeln eigentlich nur den Datenbestand auf dem Mailserver wieder. Bedeutet selbst bei einer Neueinrichtung sind deine Daten vollständig.

    Anders wäre es bei POP3-Konten, da werden die Mails heruntergeladen und auf dem Server entfernt (sofern nicht anders konfiguriert).

  • wenn Du apples Mail verwendest, sollte alles 1 zu 1 übernommen werden. So war es bei mir in der Vergangenheit. Du kannst nichts abwählen, ist mir nicht bekannt

  • O.K habs! Musste die Accounts nur hinzufügen in Apple Mail. Die Lokalen werde ich manuell einarbeiten

    iMacPro 1.1   Monterey (OC 0.8.5 ) Gigabyte Z390 Aorus Master 1.0 Bios F11f - Intel i9-9900K - Sapphire Radeon Pulse RX 5500 XT (8GB) - NVMe WD Black SN850 (1000 GB, M.2 2280) - Corsair Vengeance LPX DDR4 16GB Kit (2 x 8GB)- WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS

    real iMac 13.1    Ventura 13.01 (late 2012)

    MacBook Pro 14.2 Ventura 13.0.1   13" 2018


  • Die Lokalen kannst du auch im alten System (wenns noch läuft) exportieren und dann im neuen Einpflegen .