Hilfe - habe meinen OpenCore zerschossen

  • ne ist nicht unbedingt komisch...kann mehrere gründe haben. zb durch ein lan brotarg oder patch ausgelöst.

    es gab aber noch etwas das dieses problem ausgelöst hat...komm grad nur nicht direkt drauf, was es war


    @Spacepilot hatte damals auch das problem...und glaub noch eins, zwei Leute

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K - Radeon RX 590 - OpenCore 0.8.4 - Windows 11 / Ubuntu / Big Sur / Monterey / Ventura Beta 7

    MacMini 6,1  Late 2012 - Monterey - OC Legacy Patcher

    MacBookPro 11,1 Mitte 2014 - Monterey - OC Legacy Patcher

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u -OpenCore 0.8.4 - Windows 11 / Ubuntu / Big Sur / Monterey / Ventura Beta 7

  • Junglecat


    Habe nochmals die EFI korrigiert. Mach aber jedenfalls auch einen NVRAM Reset. Kann hier auch mal nicht schaden.


    Hecatomb


    War das ein AMD spezifisches Problem?

    Files

    • EFI.zip

      (9.9 MB, downloaded 9 times, last: )
  • Welches MaxOS versuchst du denn zu starten :?:

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Ich habe den NVRAM Reset gemacht und die neue efi eingespielt.


    Nun resettet das System nicht mehr, friert aber eine Minute nach dem Einloggen komplett ein.


    Ich habe ein Bild des Mac Fehlerberichtes angehängt.


    Ich starte immer Mal beide Systeme wechselseitig.

    Fange mit dem CCC Klon an.

  • Junglecat


    Um welches MacOS geht es ?

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Muss man schon wissen, welches macOS versucht wird zu booten... japp


    LetsGo ja schon...zumindest hab ich es bis jetzt nur in Bezug auf AMD Bretter gelesen

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K - Radeon RX 590 - OpenCore 0.8.4 - Windows 11 / Ubuntu / Big Sur / Monterey / Ventura Beta 7

    MacMini 6,1  Late 2012 - Monterey - OC Legacy Patcher

    MacBookPro 11,1 Mitte 2014 - Monterey - OC Legacy Patcher

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u -OpenCore 0.8.4 - Windows 11 / Ubuntu / Big Sur / Monterey / Ventura Beta 7

  • Junglecat


    Teste mal die EFI für Monterey :)

  • Catalina. Sorry.


    Wollte auf Monterey upgraden. Deshalb habe ich die Konfiguration überhaupt erst angefasst.


    Beide OS sind noch Catalina.

  • Warum war es auf Misc/Security/DmgLoading Disabled ?


    Hier die config.plistz für Catalina :)

    Files

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Check dummy power management

    In kernel/emulate must be on

    I can’t check it till tomorrow sorry

  • OSX-Einsteiger : Ich habe dein EFI installiert und mutigerweise ;) das Install von Monterrey durchlaufen lassen.

    Bisher hat es funktioniert.


    Ich berichte morgen mehr.

    --

    Update: Aktueller Stand


    Ich nutze die EFI von OSX-Einsteiger (https://www.hackintosh-forum.d…i-b450m-oc-084-debug-zip/)


    * Das Update auf Monterey ist durchgelaufen

    * Monterey lässt sich starten und benutzen - bisher ohne größere Fehler

    * Es scheint eine Art diagnose modus aktiv zu sein - beim booten bekomme ich eine Menge Textzeilen angezeigt, statt des Apple Logos. Auch nach dem Bios, während OC lädt bekomme ich Textzeilen angezeigt

    * Mein CCC Klon wird nicht mehr als Boot Auswahl angezeigt. Dies liegt evtl. daran, dass dort noch Catalina installiert ist. Beim gebooteten Monterey wird die SSD aber samt Inhalt brav angezeigt.


    --> Hat jemand einen Tipp was ich tun kann, damit der Diagnose / Verbose Modus ausgeschaltet ist?


    Unabhängig davon: VIELEN LIEBEN DANK an alle die geholfen und mitdiskutiert haben.

    Dieses Forum ist absolute Klasse. Ich bin überwältigt wie gut einem N00B (zumindest in Sachen OC) geholfen wird - und das noch bei Katastrophen die er selbst verursacht hat ;-).

    Edited once, last by Junglecat: Update: Aktueller Stand ().

  • problem you have had with Catalina OS was caused from this :



    happy you have solved

    I think you are using a debug OpenCore version with target set to 67 to expose a debug log file

    you can disable verbose line with this attached config, but I suggest you to change your OpenCore with a non debug version

    Files

  • --> Hat jemand einen Tipp was ich tun kann, damit der Diagnose / Verbose Modus ausgeschaltet ist?

    Den kannst du abschalten indem du -v in den Bootargs

    entfernst

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Mein System


  • Also, wenn ich es richtig verstehe bootet er in MacOS und macht nach 2 Minuten einen Reboot? Werde weiter nachsehen, ob ich was finde. Aber ist halt schwierig wenn man nicht selbst so ein System besitzt (sprich AMD).

    when AMD users have this behaviour it is always related to missing flag on Kernel/Emulate DummyPowerManagement

    It must be set to Yes

    I see now this problem is well solved

    BT problem could be related to a wrong internal USB definition (if user uses a card which need for its BT to be connected to internal usb motherboard connector)