VNC Viewer kompatibel zu Mac OS high Sierra (10.13.6) gesucht?

  • Beste Netzwerkende, ich suche einen Download-Quelle – 'VNC Viewer' für mein Betriebssystem (siehe Überschrift)
    um mit meinem Raspberry gefühlsechter schmusen zu können. "Alte" Download-Quellen sind offenbar nicht mer zu finden
    zumindest finde ich nix (von wegen "das internet vergisst nicht" – pahh).
    Kennt da jemand was? …
    :/

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Ganz einfach:


    im Finder unter Gehe Zu mit Server Verbinden ( Apfel + K ) vnc:// gefolgt von IP Adresse oder Namen eingeben.




    Und wenn das nicht funktioniert gibt es noch RealVNC for Mac usw.

  • das wäre ja der Hit, so einfach ist es leider nicht
    (Bild anbei)

    Images

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Dann ist dein Rasberry Linux doch zu weit weg vom High Sierra, warum hast du das noch ?


    Ich sehe gerade Core2Duo mann o mann, verkaufe gerade einen HP 8300 mit I5 der geht mit deiner Grafik noch bis BigSur.... mit ner passenden AMD Grafik noch bis Monterey und das zackig, aber für Ventura ist bei dem dann auch Ende.


    Für 60€ bei Ebay Kleinanzeigen....


    Ansonsten halt mal mit Real VNC ?


    Und einen HP8300 mit GT720 Grafik für 99 aber für den gilt desgleichen


    Beide mit SSD und der günstige mit 12GB Ram und der für 99 mit 16GB Ram, das sind echt noch zackige kleine Kisten.

  • @msart, ich hab High Sierra noch um die, einst teuer bezahlten, adobe-Programme weiterhin nutzen zu können. Ein upgrade ist mir zu riskant.
    Nebenbei geht es nicht um den 'Core2Duo' Rechner (der war eine Fingerübung und leistet heute noch gute Arbeit).
    Genau! 'Real VNC' funzt mit meinem Raspi und Mojave. Es müsste aber doch irgendwo im Web noch ein Download von 'Real VNC-Viewer' zu High Sierra schlummern – den gabs mal…)

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Für die alten CS3 habe ich mal auf Affinity Photo etc. gewechselt.

    War ein bisschen gewöhnungsbedürftig am Anfang, aber habe halt eine Lifetime Lizenz für kleines Geld die sogar noch auf Ventura Beta 4 läuft, und immer fleissig Updates bekommt.


    Aber ich mach auch keine Professionelle Grafik mehr.


    Gibt ja auch Monats Abos, wenn es wirklich gebraucht wird, ein altes 7er habe ich mal mit Wine genutzt, aber das war mir dann echt zu blöde.


    Alte Versionen von Real VNC habe ich leider auch nicht mehr...........


    Manchmal hilft aber auch den Port an die IP anzuhängen....


    https://kofler.info/vnc-clients-fuer-mac-os-x/


    vnc://mars/5902

  • Danke msart, irgendwie interessant, aber an der Stelle wird es mir dann doch unnötig zu Kryptisch

    (eben oft merkwürdige Apple politisch => was soll der Scheiß / z.B.: "Der mit Mac OS X mitgelieferte VNC-Viewer ist merkwürdigerweise nicht im Programme-Ordner", WTF)

    Also zurück zur Frage: "VNC VIEWER KOMPATIBEL ZU MAC OS HIGH SIERRA (10.13.6) GESUCHT?"

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Evtl. sollte die Frage lauten:


    Linux VNC Server kompatibel mit altem HighSierra Viewer aus OSX ;-)

    Mac

    Mac versionVNC Server version
    OS X Yosemite (10.10)6.0.0 - 6.7.4
    OS X El Capitan (10.11)6.0.0 - 6.7.4
    macOS Sierra (10.12)6.0.0 - 6.7.4
    macOS High Sierra (10.13)6.0.0 - 6.7.4
    macOS Mojave (10.14)

    (Setup required)
    6.3.2 and later
    macOS Catalina (10.15)

    (Setup required)
    6.6.0 and later
    macOS Big Sur (11)

    (Setup required)
    6.7.4 and later
    macOS Monterey (12)

    (Setup required)
    6.8.0 and later

    Linux

    Linux versionVNC Server version
    Ubuntu 16.04 LTS6.0.0 and later
    Ubuntu 18.04 LTS6.3.0 and later
    Ubuntu 20.04 LTS6.7.2 and later
    Ubuntu 22.04 LTS6.10.0 and later
    RedHat Enterprise Linux (RHEL) 6.x6.0.0 - 6.7.4
    RedHat Enterprise Linux (RHEL) 7.x6.0.0 and later
    RedHat Enterprise Linux (RHEL) 8.x6.7.0 and later
    RedHat Enterprise Linux (RHEL) 9.x6.10.0 and later
    CentOS 6.x6.0.0 - 6.7.4
    CentOS 7.x6.0.0 and later
    CentOS 8.x6.7.0 and later
    CentOS 9.x6.10.0 and later
    SUSE Linux Enterprise 126.0.0 and later
    SUSE Linux Enterprise 156.8.0 and later

    Raspberry Pi

    Raspberry Pi OS (formerly Raspbian) versionVNC Server version
    Raspberry Pi OS 9 (Stretch)6.0.2 - 6.8.0
    Raspberry Pi OS 10 (Buster)6.7.0 and later
    Raspberry Pi OS 11 (Bullseye) 32-bit and 64-bit6.9.0 and later
  • @msart, Danke für die Mühe – ich werde forschen (nur nicht mehr heute) …

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Da ich noch 2 Rechner mit High Sierra habe, hab ich natürlich als jemand mit grafischem Beruf auch den VNC-Player. Der Komplett-Download in meinem Archiv ist allerdings nicht die neuste Version, lässt sich aber problemlos updaten. Ich verstehe nur das Problem nicht: auf meinen Monterey-Platten ist exakt der gleiche Player von der Seite "https://www.videolan.org". Kein Schnipp, kein Schnapp, einfach Version 3.0.17 runter laden und fertig.


    :hackintosh:

  • Danke an alle bisher! Die Challenge ist immer noch Offen:

    VNC VIEWER KOMPATIBEL ZU MAC OS HIGH SIERRA (10.13.6) GESUCHT?
    Hat jemand ein älteres realVNC-Viewer.dmg noch auf einer verstaubten 'Time Machiene' ?
    :klatsch:

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Kannst dir hier auch ältere Versionen runterladen.

    Bei Table of Contents scrollen.

    https://help.realvnc.com/hc/en…-Release-Notes#6-2-0-0-88


    Oder versuch mal die Version

    Files

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Mein System


  • @Nightflyer, das scheint genau das zu sein, was mir die Suchmaschienen offenbar vorenthalten UND was ich gesucht habe!
    Danke schon mal - ich komme leider erst morgen zum Testen...

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • Na dann viel Erfolg. Hoffe ich konnte helfen.

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Mein System


  • @Nightflyer, achnee - das wars leider doch nicht. Alle Wege weisen auf Version 6.22.515, welches die aktuelle und auf der offiziellen Webseite herunterladbare ist. Und die funzt erst am Mojave...

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!

  • "Chicken of the VNC" ist keine Option?


    Nicht so hübsch aber genauso VNC! Hatte ich früher immer am Start.

  • @a1k0n, es ist nicht die Frage welche VNC Software auf dem raspläuft, sondern welche auf Mac High Sierra (ich verbinde mich ja über den Mac mit dem Rasp (der Rasp hat VNC schon in der DNA))
    @g23, "Chicken of the VNC" - nie gehört, wäre mir aber auch recht wenn es auf Mac High Sierra läuft!?

    Aktuell - NEU: Mainboard: ASUS PRIME Z370-A II, Prozessor: Intel Core i7-8700K, 3.700 MHz, Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB, DIMM 2 x 8GB und 2 x 16GB DDR4-3200 (48GB), macOS 14.6.06 (Mojave). | = Läuft als Filmschnittrechner mit Davinci Resolve 16!

    Mein erster Versuch, Lowbudget: Dell Optiplex 780 mt (second hand), Intel Core 2 Duo 1GB, 4x4 GB DDR3 (also 16 GB), NVIDIA GeForce 210, 250GB SSD HP S700, Yosemite 10.10.5 | = Läuft!