macOS 13 VENTURA beta

  • My EFI was working with Ventura Beta 1 and Beta 2.

    I have to look later where it hangs.


    For MacInstaller Ventura Beta 3 its Picture 2 and 3


    For trying to boot in Ventura Beta 2 it’s Picture 1

  • Update auf Beta 3 hier problemlos durchgelaufen. Ein großes Dankeschön an Downloadfritz und die Developer.

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

  • Also Stage Manager ist schon nützlich.


    Es fehlen mir allerdings ein paar Settings-Möglichkeiten, wie Überlappen ja/nein und es gruppiert die Fenster aber wie komme ich an ein bestimmtes Fenster vom Stapel heran? Bspw. bei 3 Safari Fenstern oder Hakintool und Brave hintereinander?

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z590 Vision D / i9-10900F / 32GB / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • die Beta 3 nach einigem zickzack mit Hilfe der Lilu.kext und OpenCore.efi von Download-Fritz un dem Dev-Team endlich drauf. Die OCAT hat zwar die OC 0.8.3 geholt, aber nicht die richtige Version. Die habe ich mit dem KU geladen und in die EFI kopiert. Danach funzte es und jetzt ist gut.


    Leider funktioniert der Scanner immer noch nicht. Wird zwar erkannt aber tut nicht was er soll

    Grüße

    Arkturus

  • Phoenix85 are you sure of this section of your config?


    I mean about RebuildAppleMemoryMap and SetVirtualMap?

  • EdD1024 Ja, so richtig ausgereift scheint er noch nicht zu sein.


    Wenn ich auf dem rechten Monitor ein Fenster maximiere muss ich am linken Rand des linken Monitors den StageManager öffnen, der sich dann am linken Rand des rechten Monitors öffnet. Wenn ich den Mauszeiger dann vom linken Rand des linken Monitors wegziehe, schliesst sich der StageManager auf dem rechten Monitor.


    Ziemlich sinnfrei :)


    Bin allerdings noch auf Beta 2 und versuche gleich mal auf Beta 3 zu updaten.


    UPDATE:

    Haben soeben OpenCore und Kexte auf die letzten Dev Nightly aktualisiert und das Update auf Beta 3 gestartet. Lief ohne Murren und Knurren durch und funktioniert einwandfrei.


    Danke an die fleißigen Devs !!!

    ASRock Z490 Pro 4 - 32GB RAM - Intel Core I5 10400F - MSI RX480 Gaming 3 8GB - Fenvi T919 WLAN/Bluetooth - macOS 12.4 - OpenCore 0.8.2 Dev - SMBIOS MacPro7,1

    Edited once, last by Heiko77: Update erfolgreich ().

  • Wie schon beim letzten Mal extrem schnell. Vom ersten Neustart bis zum fertigen System keine 5 Minuten.

    Schön, dass das mittlerweile so schnell geht. Bei mir dauert es wie gewohnt lange nach dem ersten Neustart. Die obligatorischen 9 Minuten sind auch ziemlich genau 9 Minuten. Immerhin hat sich die Vorbereitungszeit bei mir auf so auf um die 5 Minuten verkürzt, wobei ich jetzt nicht genau weiß ob das an Ventura oder meiner neuen CPU liegt.


    Rödelt bei euch eigentlich mds_store (spotlight) auch nach jeden Neustart noch etwas rum?

  • hackmac004 ja, ist sehr aktiv nach dem Neustart.

    ASRock Z490 Pro 4 - 32GB RAM - Intel Core I5 10400F - MSI RX480 Gaming 3 8GB - Fenvi T919 WLAN/Bluetooth - macOS 12.4 - OpenCore 0.8.2 Dev - SMBIOS MacPro7,1

  • it worked like that with Ventura Beta 1 and Beta 2


    You mean to enable both … right?

    Kind regards

    Phoenix85 are you sure of this section of your config?


    I mean about RebuildAppleMemoryMap and SetVirtualMap?

  • Your platform should have the need of one of those quirks

    I havent seen a your IOREG so i cant say if both or one of them


    it is weird if your system was working well without them in previous OSXs


    In that case only an OpenCore and kexts update should help to boot also in beta 3

  • Dank von Download-Fritz zur Verfügung gestelltem OC und Lilo ging das Update auf Beta3 ohne Probleme.


    Man darf aber jedenfalls nicht ungeduldig werden, auch wenns es zwischendurch aussieht, dass man in einem Bootloop gefangen ist. Einfach mehrere Reboots abwarten! Bei mir waren da einige Neustarts, bevor dann der finale Updatebalken (mit Zeitangabe) erschienen ist.

  • Schön, dass das mittlerweile so schnell geht. Bei mir dauert es wie gewohnt lange nach dem ersten Neustart. Die obligatorischen 9 Minuten sind auch ziemlich genau 9 Minuten.

    Der Screen mit Apfellogo und Wartezeit kommt auf meinem M1 Max gar nicht mehr. Der startet einfach ein oder zweimal neu und dann ist das Update durch.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Danke an die fleißigen Devs !!!

    Hear, hear!:klatschen::groesten: :danke:


    Das Problem mit dem Stage Manager, er ist hilfreich, solange der Bildschirm ihn vom Platz her noch einigermaßen unterbringen kann. ist im Prinzip zweiter (Sub-)Dock und er ist irgendwie in der Regel im Weg. Bei den Webbrowsern ist das bestimmt super, da geht es um den relativ schmalen Kernbereich, wo die Inhalte sind. Also auf dem LG Ultrawide sieht das super aus. Auf dem MBA werde ich ihn dagegen vmtl. nicht nutzen. Aber so ist das, zu kleiner Bildschirm ist nur durch einen größeren Bildschirm zu kompensieren...


    Aber es würde mich brennend interessieren, wie das mit beidseitigem Stage Manager aussehen würde. Warum eigentlich "nur" einseitig? Raum für eine neue App: DoubleStage, oder so...[wech]

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z590 Vision D / i9-10900F / 32GB / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • Bin jetzt auch auf der Beta 3. Aber kann es sein, dass DSC immer noch nicht funktioniert? Hat hier irgendwo schon Mal einer geschrieben.


    Hab ein 2560x1440@270Hz Panel, aber über USBC Kabel kann ich unter macOS nur 60 und 120Hz wählen.


    Unter Windows 270Hz und 10 Bit.

  • Didn’t change anything on it and Beta 3 is now running. Just latest OC and latest Lilu



  • Ich hatte beim Update auf die Beta 3 mit OC 0.8.3 auch erst einen Bootloop, aber mit der aktualisierten OpenCore.EFI und der Lilu.kext 1.6.2 von Download-Fritz (thx :-) ) klappte das dann doch.

  • Danke, damit habe ich es tatsächlich noch nicht versucht. Aber gleich...


    Klappt nur im Ansatz, gibt einen direkten Reboot nach dem Klick auf "Verbinden"... Aua!

    Ich hab mich jetzt wegen dir mal wieder an Ventura herangewagt, was kein Nachteil sein soll. 8o

    Das ganze hat jetzt echt sehr lange gedauert. Hatte nun bei meinem Thinkcentre m720q zuerst natürlich alle Kexte und OC auf neusten Stand gebracht. Dann mein Monterey 12.5 auf 13.0 (22A5295h) upgedatet. Musste den Umweg allerdings erst von Beta 2 dann auf 3 machen.


    Bei mir funktioniert BT und WLAN einwandfrei, nutze aber nur 2,4 Ghz.


    Edit: Man kann es eigentlich nicht oft genug schreiben, Danke an die Devs wie Download-Fritz (würde mich eh mal interessieren wie du zu son nem Namen kommst) ;)


    Edit2:

    Einen Bug hab ich ich bezüglich WLAN. Manchmal verbindet sich der Hack nicht mit dem WLAN, erst ein Neustart macht das ganze wieder richtig. Scheint entweder ein USB-Problem oder eben dieser AirportItlwm.kext 2.2.0 zu sein.

  • Ich bin nun auch auf Beta 3. OC ist auf 0.8.3 aktualisiert. Wenn ich den Rechner starte, bekomme ich, noch bevor ich eine Startvolumenauswahl treffen kann, für einen ganz kurzen Moment die folgenden Zeilen angezeigt.


    Das war unter 0.8.2 nicht der Fall. Ich habe das OC-Update mit OCAT gemacht und dann die Opencore.EFI und Lilu 1.6.2 von Download-Fritz eingefügt.
    Was hast das zu bedeuten? Wie bekomme ich das wieder weg?

    Edited once, last by Nordel ().

  • Nordel


    das ist bei der Debug Version so......


    Ich habe heute mal die OpenCorePkg-30acb571b8de9a1d8023afb03d1007ad40ab4468

    Kompiliert, das ist ganz einfach mit dem Befehl in dem Download:


    build_oc.tool in OSX zu machen.

    ( danke an Download-Fritz;-)


    Habe die Version aber noch nicht getestet, also ohne Gewähr:


    Heute gibt es schon wieder:


    https://github.com/dortania/build-repo



    Master:


    https://github.com/acidanthera/OpenCorePkg/archive/refs/heads/master.zip


    https://github.com/acidanthera/OpenCorePkg/tree/master



    https://dortania.github.io/builds/



    Welche Version jetzt die von Download-Fritz ist, weiss ich leider nicht.


    griven


    gut zu wissen, hat mich aber auch Zeit und Nerven gekostet die Links zu recherchieren, also hier mal als Referenz und Tip für alle ;-)

    Edited once, last by GoodBye ().

  • Man kann bei OC inzwischen wieder getrost den Master Branch von Github verwenden wenn man möchte da die kritischen Commits inzwischen gemerged wurden ;)