Random Reboot - Unerklärliche Abstürze

  • Problembeschreibung:


    Mein Hackintosh (Gigabyte Z490 VISION G) stürzt in letzter Zeit unregelmäßig ab, ohne dass es einen ursächlichen Grund gibt. Aus dem angehängten Fehlerbericht werde ich nicht schlau.

    Es gibt zwar eine Panic, aber warum? Der Panicked Task ist jedesmal ein anderer.


    Meine letzte Änderung am System war:


    Erweiterung des Arbeitsspeichers

    Ändern der Netzwerkkarte

    Update von OpenCore und MacOS


    Der Absturz geschieht meist nach mehreren Stunden Betriebszeit.

    Vielleicht sehr ihr im Diagnosebericht einen Hinweis? Vielen Dank!


    HackbookPro 2016: Lenovo Ideapad 510S-14ISK


    HackMini 2018: Intel NUC7i5BNK


    HackPro 2020: Gigabyte Vision G Z490

  • Der_Sparsame wozu benötigst du die ganzen boot-args?

    agdpmod=pikera = ist klar wegen gpu

    shikigva=80 = welches smbios? unnötig bei iMacPro1,1 ich schätze wegen DRM Geschichten?

    keepsyms=1 = auch klar

    chunklist-security-epoch=0 = wozu??

    chunklist-no-rev2-dev = wozu??

    chunklist-security-epoch=0

    chunklist-no-rev2-dev


    davon sind :

    chunklist-security-epoch=0

    chunklist-no-rev2-dev

    schonmal doppelt.


    Der fehler bezieht sich auf eine Unbekannte App, meist sind Antiviren Apps schuld. Hast du sowas am start? (siehe Panicked task 0xffffff8bbf05e700: 1 threads: unknown task)

  • ist das argument- shikigva noch aktuell in verwendung von oc /guide ?

  • ozw00d

    jo, ich habe den eintrag im guide nicht mehr finden können, der mir zwar bekannt ist, dennoch eben wohl mittlerweile draußen ist.


    lg :)

  • ich weiß das heute starwars tag- may the fo(u)rc(rth)e be with you - tag ist, tadaa :)

  • Die boot-args chunklist sind nicht in meiner EFI eingetragen. Werden die vom OS gesetzt?

    HackbookPro 2016: Lenovo Ideapad 510S-14ISK


    HackMini 2018: Intel NUC7i5BNK


    HackPro 2020: Gigabyte Vision G Z490

  • diese eintrege kommen von mcos und nicht aus deiner configplist sollte sich eigentlich schon rumgesprochen habe...das ist jedenfals nicht der grund für absturz..welche version von mcos benuttst du denn?

  • Ich habe die aktuelle Monterey Public Seed.

    HackbookPro 2016: Lenovo Ideapad 510S-14ISK


    HackMini 2018: Intel NUC7i5BNK


    HackPro 2020: Gigabyte Vision G Z490

  • Seit dem Löschen von Firefox (ist ein paarmal gecrasht) läuft das System stabil.

    HackbookPro 2016: Lenovo Ideapad 510S-14ISK


    HackMini 2018: Intel NUC7i5BNK


    HackPro 2020: Gigabyte Vision G Z490