Lösung für I225-V v2 Problem auf Z490 Plattform (vornehmlich Gigabyte Boards) unter Monterey

  • Ok:


    zum dumpen der Firmware: eeupdate64e /nic=X /FLASH_DUMP ohne einen Namen anzugeben.


    zum flashen der Firmware: eeupdate64e /nic=x -d FXVL_15F3_V_2MB_1.68.bin


    oder über Windows mit der Zip im Anhang (nvmupdate.bat als Administrator ausführen)


    EDIT: und natürlich ist es egal von welchem Laufwerk du das alles machst

    Edited 2 times, last by badbrain ().

  • Unter WIN11 als Admin, obwohl 1.45 Current steht und 1.68 Target sagt es: Up to date [floet] oh Mann heute ist Freitag, sollte klappen:think:


    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z690 Gaming X

    WiFi : BCM4360

    CPU : Intel Core i9 Intel Core i9-12900KF
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12 / OSX 13
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

    Real Mac: 18,3

  • Habe das Powershell Script angepasst. Probier's nochmal.




    EDIT: nvmupdatew64.exe aktualisiert

    Edited 2 times, last by badbrain ().

  • ok. ich geb´s auf :)


    Trotzdem vielen lieben Dank für Deine Bemühungen.

    Kein Ahnung warum er zwar so tut als ob er updaten würde,

    es trotz stromlos stellen und neustarten immer noch auf alte Version bleibt...

    und das drei mal versucht. Naja gut, mit Boot-Arg e1000=0 tutet es ja, mein Zeil wäre es, keine Definitionen anzugeben.

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z690 Gaming X

    WiFi : BCM4360

    CPU : Intel Core i9 Intel Core i9-12900KF
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12 / OSX 13
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

    Real Mac: 18,3

  • Ich verstehe nicht, warum das Firmware-Update über die EFI-Shell bei dir nicht funktioniert. Dass es in Windows bei dir auch nicht klappt, wird wahrscheinlich an Windows 11 liegen. Leider lässt die Rückmeldung hier allgemein zu wünschen übrig.

  • bei mir kam die gleiche Fehlermeldung in der efi-shell auch unter win11 ging es nicht.

    Adapter läuft aber trotzdem dank deinem Mod. danke dafür

  • Servus Leute,

    habe auch den Flash Prozess heute auch Probiert. Nur leider hat es scheinbar nicht funktioniert.

    Wenn ich jetzt versuche das Backup aufzuspielen kommt der Fehler: keine Adapter erkannt.

    Sprich ich öffne die GUI im openshell dann kommt die Intel Meldung da klicke ich auf OK danach kommt keine Adapter erkannt. Was kann ich tun? Wie gesagt ich habe das backup noch aufm USB Stick. Kann ich das unter Windows beheben? haben schon versucht den Treiber zu aktualisieren aber auch ohne erfolg.

    Bitte um Hilfe nur mit WLAN machts keinen Spaß ;-)

  • Hallo zusammen,


    leider kann ich nirgends die I225-Vmod.zip Datei finden. Kann mir da einer weiterhelfen?


    Beste Grüße

    W.A.