USB Mapping USB3 als intern möglich?

  • Ich habe ein RME Babyface. Eine externe Soundkarte, die ich an per USB anschließe. Ich will diese als intern mappen damit mein sleep funktioniert. Geht das?

    Bzw. kann ich die Karte dann auch in der Geschwindigkeit von USB3 nutzen oder ist diese dann als USB2 deklariert, wenn ich diese als intern markiere?

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • ja, ja, ja,..

    hast ja recht...

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • Ich nutze RME Babyface PRO und Babyface PRO FS, Sleep funktioniert mit dem Dell XPS 15 und einigen anderen Laptops einwandfrei. Am Interface dürfte es jedenfalls nicht liegen, wenn Sleep nicht geht.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • Nein, am Interface nicht. Aber an MacOS, das nicht in den sleep geht wenn am USB etwas hängt. Oder verstehe ich da etwas falsch?

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • Wenn USB richtig gemappt ist, liegt es nicht daran. Und es gibt Einiges, was sonst den Schlaf verhindern könnte. Im Task Manager unter Energie steht, was den Schlaf verhindert. Beende die Prozesse erstmal.


    Auf Dortania gibt es einen guten Guide, wie man Sleep fixen kann. An deiner Stelle würde ich erstmal das durcharbeiten.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • Also bei meinem Asus Board hat der sleep nicht funktioniert weil einige Einstellungen im bios nicht gepasst haben. Es muss nicht immer am Mapping oder os selbst liegen.

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Radeon RX 580 - BCM94360NG - 32GB RAM - Windows 11 / Big Sur - iMacPro1,1 - OpenCore 0.7.7

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 16GB RAM - Windows 11 / Big Sur - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 16GB RAM - Windows 11 / Big Sur - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - 16GB RAM - Big Sur - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

  • Er macht ja brav sleep und wake. Jedoch mit sporadischen Aufhängern. Ich hab noch nicht herausgefunden, warum er sich immer wieder aufhängt im sleep. Meistens wenn er länger steht und dann wieder aufwachen soll merke ich, dass er hängt.


    Danke auf jeden Fall für Eure Hinweise...!

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • warum er sich immer wieder aufhängt im sleep

    Also wenn früher mal ging und es sich im Sleep aufhängt und nicht mehr reagiert liegt es so ziemlich sicher an dem neuen (Aktuellstem 0.7.6) OpenCore Version.

    Ich hab seit ich updatet hab einen gebrochenen "PowerNap", das hat wunderbar funktioniert bis ein paar "Nightly Release 0.7.6" Versionen.

    Seit die Release publiziert ist geht das nicht mehr. Dummerweise weiss ich eben nicht mehr welchen Nigtly Build ich zuletzt aktiv hatte.

    Werde am Wochenende mal ein paar Versionen zurückspielen um herauszufinden wo sich was geändert hat.


    Bemerkbar macht sich das in meinem fall so, ich kann den Hack Manuell & Automatisch ins Sleep versetzen, nach einer gewissen zeit wacht der Rechner auf und macht ein Timemachine backup und gerade wenn es sich wieder ins schlaf versetzen sollte gibts anscheinend einen Kp und es friert ein bis man manuell ein hardreset hinlegt.
    Nach neustart gibts halt die übliche "Bericht".
    Wenn ich den PowerNap unter Energie Sparen deaktiviere funktioniert die Sleep wie es sollte.
    Zuerst dachte ich es läge an einem der Kexte die aktualisiert wurden und hab die "Alten" Kexte zurückgespielt aber es hat sich herausgestellt das es am OpenCore selber liegt.

    Gruss Coban

     MSI-Z590Pro Wifi | Intel® Core™ i9-10900k CometLake | 32GB DDR4 RAM | Radeon RX 570 Red Devil | Nvme WD Black SN750 1TB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15.7 / BigSur 11.6.2 / Monterey 12.1 / Win 10 Pro / Win 11 Pro / Ubuntu 21.04

     MSI-B150M Mortar | Intel® Core™ i7-6700 Skylake | 64GB DDR4 RAM | Intel® HD Graphics 530 | Samsung NVMe 960 EVO / 1x2 TB HDD | BCM943602BAED DW1830 | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15 / Windows 10 Pro / Ubuntu 21.04

     Lenovo S340-15IIL | Intel® Core™ i7-1065G7 IceLake | 12GB DDR4 RAM | Intel® Iris Plus Graphics G7 | Nvme Intel SSDPEKNW512G8L/SSD Samsung 256GB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15.7 / BigSur 11.6.2 / Monterey 12.1 / Win 10 Pro / Win 11 Pro / Ubuntu 21.04


    " Chasch nöd s Föifi und s Weggli ha."

  • cobanramo was bringen eigentlich die ganzen hilbernation Boot args... Kann man die nicht auch vielleicht mal bei solchen Problemen versuchen? Oder auch der kext?


    https://github.com/acidanthera/HibernationFixup


    🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Radeon RX 580 - BCM94360NG - 32GB RAM - Windows 11 / Big Sur - iMacPro1,1 - OpenCore 0.7.7

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 16GB RAM - Windows 11 / Big Sur - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 16GB RAM - Windows 11 / Big Sur - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - 16GB RAM - Big Sur - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

  • Versuchen, sicher, vor allem wenn die Sleep selber nicht klappt und Nvram / RTC sync probleme gibt.

    Wie oben schon erwähnt wurde muss man aber das ganze auch im Bios selber korrekt eingestellt haben.


    Also um ehrlich zu sein hatte auch schon Rechner in der hand bei denen der Sleep hoffnungslos unter MacOS war,

    das thema Sleep unter MacOS ist extrem umfangreich den ich auch nicht recht überblicke.

    Gruss Coban

     MSI-Z590Pro Wifi | Intel® Core™ i9-10900k CometLake | 32GB DDR4 RAM | Radeon RX 570 Red Devil | Nvme WD Black SN750 1TB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15.7 / BigSur 11.6.2 / Monterey 12.1 / Win 10 Pro / Win 11 Pro / Ubuntu 21.04

     MSI-B150M Mortar | Intel® Core™ i7-6700 Skylake | 64GB DDR4 RAM | Intel® HD Graphics 530 | Samsung NVMe 960 EVO / 1x2 TB HDD | BCM943602BAED DW1830 | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15 / Windows 10 Pro / Ubuntu 21.04

     Lenovo S340-15IIL | Intel® Core™ i7-1065G7 IceLake | 12GB DDR4 RAM | Intel® Iris Plus Graphics G7 | Nvme Intel SSDPEKNW512G8L/SSD Samsung 256GB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15.7 / BigSur 11.6.2 / Monterey 12.1 / Win 10 Pro / Win 11 Pro / Ubuntu 21.04


    " Chasch nöd s Föifi und s Weggli ha."