Chromebook 315 mit Intel® Celeron N4020 Prozessor kompatibel für irgendein MacOS?

  • Guten Abend erstmal,

    ich bin gerade neu im Forum und lese mich bereits etwas ein.

    Ich habe aber eine relativ dringende Frage weil der Deal ab 0 Uhr nicht mehr gelten soll. Über die Suche werde ich nicht sehr schlau, ich finde zwar was aber bin nicht ganz sicher.


    Es gibt gerade das Chromebook bei NotebookBilliger für 166€ statt 280€ wenn man mit Amazon Pay zahlt ..und da ich gerne unterwegs an Musik arbeiten würde, (ich bin Musiker)

    würde ich mir gern schnell vor Weihnachten nur diesen Laptop als meinen ersten Laptop holen und Mac darauf spielen weil ich das Betriebssystem sehr mag und eben an Musik arbeiten will.


    Es gibt Videos im Internet in denen Menschen zusätzlich mit einer VM ältere Betriebssysteme darauf spielen, das sollte doch aber auch ohne möglich sein oder? Irgendwomit muss die ja dann funktonieren. :D

    Soviel Ahnung habe ich leider nicht von PCs, ich kann auch nur den Prozessor und Mac OS googlen deshalb wollte ich mal schnell hier fragen. Vielleicht interessiert euch das Angebot ja auch.

    Chromebook bei NBB sorry falls man keine Links posten kann. Ich glaube das Angebot ist aber sehr gut.


    Ich freue mich über Antworten und auf meine Zeit in dem Forum, das werd ich sicher brauchen wenn ich das ganze dann auf eigene Faust installiere ^^.

    MfG

  • Hallo bobob ,

    Celeron und macOS geht nicht, soviel ich weiß.

    iMac19,1: Monterey, Windows10, BL: OpenCore v075, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Bei dem Budget würde ich eher bei eBay schauen, ob da nicht ein Dell Latitude oder thinkpad von Lenovo drin wäre

    Kein Support per Privatnachricht

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Korrekt, macOS läuft nicht auf den Celerons. Erstens gibt es keine Grafiktreiber, zweitens fehlen CPU Insruktionen. Mehr als Surfen und Schreiben kannst du mit dem Celeron N4020 eh nicht machen und selbst Surfen geht wie Kaugummi. Viel zu langsam.

    LG Chris


    Meine Hardware: