Anfrage aus dem HWC - Liste für OOB Wifi /BT cards für Monterey

  • Hecatomb nutzt du irgendwelche Kexte? falls ja schmeiss alles raus, ist völlig unnötig.
    Poste mal deine EFI bitte. Kann nicht sein das die nicht funktioniert. Schaut für mich nach irgendeiner miskonfiguration aus, nicht nach einem defekt oder ähnliches.

  • ich hatte grade schon im Montery Thread geschrieben, dass die Firmware der BT-Karte evtl über den Treiber eingespielt wird so wie es der BrcmPatchRam.kext ja macht. Kann es sein, dass dann alle die gleiche Firmware sehen im Systembericht sofern es sich um den gleichen Chip handelt ?


    Mein BT ist nach Warmstart aus Monterey heraus im BIOS tot. Nach Kaltstart geht es wieder.

    Würde zumindest erklären das in die Karte etwas geschrieben wird (siehe oben)

  • jep, meine Vermutung bezieht sich nicht darauf ob jemand Kexte verwendet sondern wozu man den PatchRam kext einsetzt (um Inkompatibilitäten von nicht nativ unterstützten Modellen zu fixen) Montery aber trotzdem anderen Code in die Karte schreibt (ins flüchtige RAM), was vorherige OS-Version bzw bis zur 12b5 nicht gemacht haben oder eben unschädlich war .


    uff.

  • ozw00d ich nutze gar keinen kexte. Efi muss ich später uploaden. Weiß aber auch nicht was ich falsch konfiguriert haben soll, weil ich auch absolut gar nichts in der Richtung eingetragen hab. Ich uploade später mal die efi, sobald ich Zeit finde

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - BCM94360NG - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • Ich habe gerade getestet ob Bluetooth nach Sleep funktioniert. Und es tut es.


    Kurz gesagt meine BCM94360CS2 mit M2 Adapter funktioniert unter Monterey ohne Einschränkung.


    pstr

    Hi mich wundert, dass deine Karte ohne Probleme läuft.... Meine BCM94360CS2 macht im Bezug auf Bluetooth nur Probleme unter Monterey. Wäre es ein Problem für dich wenn du mir deine EFI einmal zukommen lassen könntest, damit ich SMBIOS usw. vergleichen kann? (Kannst natürlich vorher die Seriennummer entfernen aus der Config.)


    JoPe16!

     iMac20,1 - Intel Core i5 10400 - AMD RX 580 4GB - 32GB 3200mhz DDR4 - Gigabyte Z490 UD - BCM93460cs2 - MacOs BigSur

     MacbookPro15,2 - Intel Core i5 8250U - Intel UHD 620 2GB - 20GB 2400mhz DDR4 - ACER Aspire 5 A515-51G-512P - BCM93460NG - MacOs Monterey

     iPad 7 (2019) - 32GB (WiFi)

  • Und daran hat Apple massiv geschraubt. Der BT Stack von Monterey funktioniert grundlegend anders als das unter den vorherigen macOS Versionen der Fall war (Verlagerung von KEXT zu DriverKit usw.) Natürlich betrifft das in erster Linie den Inject ins System die Firmware Uploader arbeiten ja mehr oder weniger autark vom eigentlichen BT Stack. Das BlueTool zum Beispiel ist eine Neuerung in Monterey (gab es vorher nicht in der Form) und auch der komplette Prozess wie macOS die BT Firmware lädt hat sich mit Monterey geändert...

  • Aladie kein Thema, mache ich gerne sobald ich wieder am Rechner bin.

  • Basti Wolf kannst du Funnyland zu Liebe deine Einbindung der 1560 kurz teilen? Danke dir!

  • pstr


    Sehr interessante Idee. Ich nutze die bcmxxx auch out of The Box ohne irgendwelche Kexte zu laden.


    Neben deiner Vermutung das Apple jetzt selber Code in den RAM injiziert könnte es auch sein das sie jetzt die Karten einfach nach dem Aufwachen reseten (inkl. Löschen des RAM) und damit bei den Karten die den Bcmrampatch nutzen müssen sozusagen die modifizierte Firmware unter dem hintern wegziehen. Die Karten die den nicht brauchen weil ihre Firmware passt funktionieren dann nach Reset trotzdem.

  • kaneske meinst du damit meinen Efi teilen ? :)


    Funnyland sollte dennoch die gleiche Einbindung in den Bl sein :/

    Kein Support per Privatnachricht

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Habe auf Monte,


    das update gemacht und nach dem Neustart kein BT egal ob über Karte oder BT Stick kein BT.


    USB Ports gehen bei anderen USB Sticks. Kann auch das BT nicht einschalten reagiert nicht.


    BT ist in der leiste zu zu sehen aber ein Strich durch.

  • Basti Wolf nein, nur die dafür relevanten Teile.

  • Funnyland den BlueToolFixup.kext hast drin? Braucht Deine Karte den BRCMFixup.kext wenn ja den auch drin und korrekt eingebunden in aktueller Version? Welche BT Karte nutzt Du?

  • ozw00d hier noch die besagte efi... Hab ganz vergessen das ich sie ja auch im hwc drinne hab.


    https://www.hackintosh-forum.d…s-h170-i-g11cb-dp-mb-zip/

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - BCM94360NG - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • griven



    Guten Morgen,


    meine Freude währte nur kurz. Heute Morgen den Rechner wieder angemacht, BT ist wieder weg. Wird aber ich denke mal an Unwissenheit und fehlender Einbindung liegen. Warum auch immer hat es für eine Sitzung ja funktioniert.


    Die Karte ist eine DW1550 Wlan/BT funktioniert aber nur halb hat noch nie richtig funktioniert, deswegen habe ich immer einen BT Stick genommen.

  • Hecatomb folgende fehler hab ich in deiner config gefunden:

    ocvalidate:

    Ich schätze das deine OC Version noch nicht 0.7.5 ist.


    Kexts sind nicht aktuell:


    AppleALC 1.6.4.--> 1.6.5 oder 1.6.6

    CpuFriend 1.2.4 --> 1.2.5

    IntelMausi 1.0.7 --> 1.0.8

    HibernationFixup 1.4.3 --> 1.4.5

    Lilu 1.5.6 --> 1.5.7

    NVMeFix 1.0.9 --> 1.1.0

    RTCMemoryFixup 1.0.7 --> 1.0.8

    VirtualSMC 1.2.7 --> 1.2.8

    SMCProcessor 1.2.7 --> 1.2.8


    Ansonsten schaut es gut aus.


    Wie gesagt alles ist bei mir auf dem aktuellstem Stand (Kexts Nightly, OC Nightly).


    Ansonsten fällt mir nichts auf.


    Eine Frage hast du Monterey über BigSur gebügelt (Inplace Upgrade) oder neu installiert (Cleaninstall)?

    Ich habe letzteren Weg genommen und dann meine Daten vom bestehendem System während der Installation übertragen.

    D.h. neues Apfs Volume anlegen, darauf Monterey installiert, und von dem alten BigSur Apfs Volume die Daten wieder eingespielt.

  • Die DW1550 braucht den BRCMPatchRam und einen korrekt gemappten USB Port dann läuft die eigentlich. Du kannst ja nachher mal Deine EFI rüberschieben dann guck ich mir mal an wie die eingebunden ist und korrigiere das ggf. Ich hab die DW1550 selbst in zwei Notebooks im Einsatz und daher einige Erfahrung mit der Karte ;)