Externe Festplate für mein M1?

  • Hi,habe mir vor 3 Tagen ein Macbook air M1 16 gb intel 8 core mit 512gb gekauft.Wollte mir jezt eine externe festaplate besorgen.Kann ich auch eine Ssd-Platte benutzen mit den Osx format oder muss es doch eine andere sein?Ich will dort meine Vst-Libery für mein Kontakt 6 vst instrument haben.Danke

    Gigabyte Z270-HD3P Rev.1.0 I7 7700 k,16 DDR4 SSD 250 GB


    Hackitnosh High Sierra 10.3.3

  • Ich nutze eine große 2TB Sata SSD im Exfat Format für VSts und Samples. Exfat deswegen, weil ich sie auch ab und zu in anderen Studios mal an WIndows Rechner hängen kann.

    Du kannst sie aber auch in Apple Formaten formatieren. Wirkliche Vorteile hats aber auch nicht.

  • Ich bin auch hin und wieder in anderen studios wenn ich nicht bei mir im studio bin.Darum brauche ich eine externe.Danke

    Gigabyte Z270-HD3P Rev.1.0 I7 7700 k,16 DDR4 SSD 250 GB


    Hackitnosh High Sierra 10.3.3

  • Hi,

    ich hatte ein ähnliches Szenario und hatte mehrere externe SSD auf ext. fat formatiert. Das hat grundsätzlich für Aktivitäten im Finder funktioniert aber ich hatte eine ultra schlechte Performance mit NI Kontakt (ständige streaming Aussetzer und "disk warnings") und das obwohl ich sehr genau auf die richtigen USB C Kabel usw. geachtet hatte.

    Nach einer kurzen Recherche habe ich dann einen (Foren) Artikel bei Native Instruments gelesen, dass das extended fat Dateisystem hier die Ursache sein kann. Ok... dann eben auf Apple formatieren. Das hat auch tatsächlich das Problem behoben und alles funktioniert seitdem bestens.

  • Falls du die externe Platte auch mit Windowssystemen verbinden willst, könnte sich ein vollwertiger Ntfs-Treiber lohnen, wie z.B. von Paragon.

    iMac19,1: Monterey, Windows10, BL: OpenCore v075, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4