Z590 Msi Gaming Pro Carbon

  • Versuchs mal hiermit als Basis... Glaube kaum das wer auf deinen kurzen Thread groß " hier" schreien wird.


    Gigabyte Z590 VISION D

    ASUS Rog Strix z490-I Gaming  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • https://dortania.github.io/OpenCore-Install-Guide/


    Arbeite einfach die Tabelle auch nochmal auf das zutreffende System von dir per guide ab. Schätze da bekommst du auch mehr als genug Hilfe hier im Forum.

    Efis selbst erstellt nicht jeder einfach mal so einem anderen, ohne das auch Eigeninitiative dabei ist.


    Bei Problemen vom guide e.t.c. Einfach hier nach Lösungen fragen

    ASUS Rog Strix z490-I Gaming  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • Oh🤣


    naja etwas einlesen schadet nie... Bringt ja nichts wenn alles gemacht bekommt und selbst nicht mal was an der efi ändern kann.

    ASUS Rog Strix z490-I Gaming  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • Lade mal deine efi hoch. ich schau mal drüber falls ich heute noch zeit finde. du kannst dich auf jeden fall so wie es scheint an den guide den badbrain gesendet hat halten. ziemlich weit unten stehen auch empfohlene bios einstellungen, die sehr wichtig sind, dass diese auch passen.

    ASUS Rog Strix z490-I Gaming  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • Kinke mich mal ein, wenn Du auf den Z590 einen CometLake CPU hast solltest Du einfach Grundbausteine wie auf der Seite zu lesen sind befolgen.


    WICHTIG: BIOS also UEFI settings genau kontrollieren, besser noch neustes Bios Update durchführen!


    Dann empfehle ich Dir mit der iMac20,2 erst mal anzufangen.


    Benutze mal diese EFI im Anhang, ist auf meinem Z590 Vision G suaber!


    Wenn Du eine iGPU also Prozessor gebundene Grafikkarte benutzt, musst die "config nur mit IGPU.plist" verwenden und Du solltest diese nur als "config.plist" umbenennen, sonst klappt es nicht.


    Wenn Du eine Radeon Grafikkarte hast, lass alles so wie es ist.


    Zum Thema USB Mapping empfehle ich Dir schlicht weg den USBMap-Master zu benutzen


    Wie gesagt es ist ein Weg den ich die Zeige, ob es auf dein Mainboard passt, musst Du deine Peripherie schauen bitte! Diese EFI ist OpenCore 0.7.5 Brandneu mit allen Nightly Kexten!


    Genau dann geht es ja weiter mit dem USB-Kext und einbinden in der EFI - Config.plis

    In diesem Forum gibt einige Fleißige Programmierer da bist Du gut aufgehoben. Benutze falls Du weitere Kexte benötigen solltest den KextUpdatersowie Hackintool.


    Unter EFI/OC/ACPI ist die wichtige SSDT-USB-Reset.aml damit alle USB Ports zum laufen gebracht werden. Diese musst Du wenn Du dein USB Mapping gemacht hast löschen oder deaktivieren, immer in der config.plist! Sowie deine USBMapping.kext unter EFI/OC/Kexts reinkommen soll und auch in der config.plist unter Kernel reingesetzt werden soll.


    Ja willkommen im Hackintosh Forum, da musst Du Dich Anfangs durchbeißen aber, keim Meister ist vom Himmel gefallen ;) Lass Dir Zeit Fehler zu machen um zu lernen aber bitte belese Dich vorher, das ist das A und O hier.


    So, habe mal reingeschaut, das Board hat eine Intel WiFi 6 Karte, funktioniert Perfekt mit dieser Lösung hier.

    Files

    • EFI.zip

      (2.84 MB, downloaded 11 times, last: )

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z590 Vision G

    WiFi : intel AX3000 WiFi 6 / BCM4360

    CPU : Intel Core i9 10850K 10x 3.60GHz
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

    Edited once, last by greecedrummer ().

  • Wenn Du eine iGPU also Prozessor gebundene Grafikkarte benutzt, musst die "config nur mit IGPU.plist" verwenden und Du solltest diese nur als "config.plist" umbenennen, sonst klappt es nicht.

    IGpu bei Z590?!


  • iGPU auf Z590 wird nicht funktionieren, da auf dortania die Z490 Boards als Beispiel gelten nicht die Z590


    Aber (...) der Fragestellende hat uns keine weitere Infos über seine Hardware gegeben, somit raten wir mal wieder im Dunkeln...

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z590 Vision G

    WiFi : intel AX3000 WiFi 6 / BCM4360

    CPU : Intel Core i9 10850K 10x 3.60GHz
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

    Edited once, last by greecedrummer ().

  • Hat deine CPU eine RX 5700 als iGpu?! Die CPU würde mir auch gefallen. :D

    IGpu Headless != iGpu Bildausgabe

    Ersteres soll mit den Z590 auch funktionieren, 2. Nicht.

    Wichtig wären aber, wie du schon erwähnt hast, aber welche Hardware Elias Heiko hat.

  • Ja ne, das wär ein Ding :totlachen:nö, gemeint war die CPU - iGPU falls er Stillschweigend Monitor auf Mainboard HDMI stöpselt und auf einmal Dunkel bleibt [floet]


    Soll jedoch gesagt sein, dass bei den Z590 Boards die iGPU natürlich nicht geht, ausser im VESA Modus was soviel aussieht wie 1024x768 .... haben alle versucht in allem möglichen Foren, doch es klappt nicht!


    Wer nur mit iGPU einen Hackintosh betreiben möchte, und auf der 10. Generation CPU bleibt, sollte auf das Z490 zurückgreifen dort geht alles sauber durch. Wer unbedingt die 11. Generation CPU wegen Anbindung auf PCIe 4.0 muss eine dGPU also Radeon Grafikkarte installieren, kein Weg drum herum!

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z590 Vision G

    WiFi : intel AX3000 WiFi 6 / BCM4360

    CPU : Intel Core i9 10850K 10x 3.60GHz
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

    Edited once, last by greecedrummer ().