Gigabyte B550 Aorus Pro V2

  • Bildquelle: Gigabyte


    Ethernet/LAN: LucyRTL8125

    Audio: Realtek ALC1220-VB (layout-id: 1 11)

    Getestete Hardware: AMD Ryzen 7 3700X und 5800X; Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4 3200MHz C16; Samsung SSD 970 Evo 1TB(Big Sur) am SATA; Samsung 980Pro(Win) im NVMe wird erkannt; MSI RX 5700XT Gaming X

    macOS und SMBios: Big Sur & Monterey; MacPro7,1

    EFI Ordner: OpenCore v0.8.8


    Hallo,


    hier mal die erste Version der EFI für mein neues Board. Ausgangspunkt war die EFI von Roy Jones :klatsch::top:, vom "normalen" Pro. Booten konnte ich das Board auch mit meiner 'alten' EFI vom MSI B550 Tomahawk. Das Board scheint da recht umgänglich zu sein.


    ToDo:

    - USB-Mapping - Sleep funktioniert noch nicht und auch einige USB-Ports noch ohne Funktion


    Alles in Allen noch nicht perfekt, aber läuft und man kann darauf aufbauen.


    Grüße

    Mike

    Files

    Da, wo Hasen Hosen häße und Hosen Husen häße, do kum ich her.

    Edited 10 times, last by Onkel_Mikke: Update EFI und Hardware ().


  • Update 07.10.2021: Ich habe die letze EFI von Roy Jones mal an meine Bedürfnisse angepasst. Solltet ihr diese Efî verwenden, habt wenigstens den Anstand und sagt Roy mal danke! USB Ports funktionieren mit der EFI jetzt Alle.


    Änderungen:

    * Debug gegen Release ersetzt, Debug Ausgaben deaktiviert

    * Mein Lieblingtheme für OC eingefügt

    * deaktivierte Einträge in der config.plist aus Gründen der Übersichtlichkeit entfernt

    * Boot Chime ist aktiviert

    * Sleep funktioniert noch nicht, schläft ein, Board wacht sofort auf, Monitore bleiben aus.

    * Kexts sind Up to date


    09.10.2021:

    * whatevergreen über board geworfen (Dual Monitor funktioniert {2x Displayport}, DRM auch unauffällig)

    * test ohne die ACPI aml Datei für die RX5500 von Roy

    * USB-mapping mit Hackintool gemacht(noch nicht entgültig zufriedenstellend)

    Bekannte Bugs: sleep funktioniert immer noch nicht, Airplay ohne Funktion (Geräte im Netz werden angezeigt, abspielen auf Homepod oder meine Apple-TVs wirft aber nur ne Fehlermeldung 'nicht gefunden')


    17.10.2021:

    Auf einer zweiten Platte Monterey getestet. Aus Big Sur raus installiert. Lief unauffällig durch. Migration ging nur eingeschränkt, da die Test-SSD mit 128GB zu wenig Platz hatte.


    07.11.2021:

    Update auf OC 0.7.5. Airplay ohne Funktion, Sleep funktioniert nicht. USBMap.kext fehlt, die war suboptimal. Den Onboard USB-Hub bekomm ich nicht in den Griff. Da muß ich wohl mal im Forum um Hilfe betteln.


    Grüße

    Mike

    Da, wo Hasen Hosen häße und Hosen Husen häße, do kum ich her.

    Edited 4 times, last by Onkel_Mikke: EFI-Update ().