Kein USB- & Internet funktioniert nach Kext-Update

  • Hallo Leute,


    würde gerne auf meinem Rechner die Kexte "IntelMausiEthernet" und "USBInjectAll" updaten.

    Allerdings funktioniert nach dem Update der beiden Kexte das Internet und die USB-Anschlüsse nicht mehr.


    Woran liegt das?


    Aktuel

    IntelMausiEthernet: 2.5.0

    USBInjectAll 0.5.7


    Update auf

    IntelMausiEthernet. 2.5.3d3

    USBInjectAll 0.7.5


    Bei Clover habe ich ein ähnliches Problem. Führe ich ein Update von V5107 auf V5139, komme ich nicht ein mal in den Bootlodaer.

  • Hast du vorher die Efi gesichert



    Die Nachricht wurde nach meinem Wissen beantwortet, kein Gewähr auf Richtigkeit

  • So etwas kommt häufiger vor als man glaubt. Irgendwann funktionieren die neuesten Treiber und Bootloader nicht mehr.

    Da hilft nur ein Schritt zurück zum Vorgänger.

    Big Mac / Gigabyte Z490 Vision G / Sapphire RX580n / 64 GB RAM / SATA-Controller


    Little Mac / Gigabyte GA-Z77-DS3H / Nvidia GeForce GTX 1050 TI OC High Sierra iMac13,2 / HD4000 Catalina iMac 13,1 / 32 GB RAM

  • Usb sollte man mappen und nicht den Inject all nutzen. Werden die Kexte dann als geladen angezeigt?

    Clover solltest du nicht updaten, und wenn doch dann auf 5119 (danach wurde opencore integriert (für big sur notwendig)).

  • Die nicht benutzten Ports wurden mit dem Befehl "uia_exclude=..." entfernt.

    Clover habe ich nun auch mitbekommen.

    Leider kann ich meinen Rechner aufgrund von meiner Grafikkarte nicht mehr updaten. Schade. Dann wird das der letzte Stand bleiben auf meinem Rechner.

    Danke nochmals!

  • Die igpu würde auch unter Monterey laufen, diese ist aber deutlich schwächer als die GTX. Man könnte auch die GTX für Windows und die Intel für MacOS verwenden.

  • Du könntest die auch verkaufen und bspw. Eine RX 570 kaufen...

  • Habe auch schon mit den Gedanken gespielt eine VEGA zu kaufen, aber ich werde sehr wahrscheinlich das kommende MacBook kaufen.