Apple veröffentlicht macOS Big Sur 11.6

  • Vor wenigen Augenblicken hat Apple macOS Big Sur 11.6 veröffentlicht.

    Ihr installiert das Update über Systemeinstellungen -> Softwareupdate. In unserem Fall war das Update auf macOS Big Sur 11.6 auf einem MacBook Pro 2.64Gb groß

  • Quellenangabe braucht man wohl nicht mehr, wenn man zitiert? 🤔


    https://www.macerkopf.de/2021/…licht-macos-big-sur-11-6/


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

  • Dieses Update gibt es wohl nur für die Intel Geräte, auf meinen MacMini M1 wird dieses nicht angeboten.


    1.
    Dell Optiplex 3060 mff

    I5 8500t

    8GB Arbeitsspeicher

    1TB Samsung 970 NVME M.2

    256GB Samsung 860 (Windows 10pro)

    WLAN-Bluetooth BCM94360NG
    Big SUR 11.6

    Bootloader: Opencore 0.6.2


    2.

    MacMini M1, 8GB Arbeitsspeicher, 512GB SSD

    Big SUR 11.6.1

  • Hier auch. Keine Probleme beim Hack.

    Mac Pro 1.1 Mod

    i5 10500 - Mainboard: GA-Z490m - 32GB Corsair Vengeanxe LPX (3200MHz) - Sapphire RX 580 8GB - Monterey 12.0.1 - OC 0.7.6 in einer schicken Mac Pro Käsereibe


    echte : MBP 9.2 - 8GB - 128 GB SSD - Big Sur 11.6.1 / Monterey 12.0.1  iPhone SE (2016)  iPad Air 2 64GB


  • Beim ältesten meiner Sammlung auch keine Probleme.


  • lief 1a durch :-)



    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian2_pic.png

  • Gibts auch ein update von Monterey beta?

    https://github.com/ad422

  • Dieses Update gibt es wohl nur für die Intel Geräte, auf meinen MacMini M1 wird dieses nicht angeboten.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Ist nun bei mir auch etwas verspätet eingetroffen :)


    1.
    Dell Optiplex 3060 mff

    I5 8500t

    8GB Arbeitsspeicher

    1TB Samsung 970 NVME M.2

    256GB Samsung 860 (Windows 10pro)

    WLAN-Bluetooth BCM94360NG
    Big SUR 11.6

    Bootloader: Opencore 0.6.2


    2.

    MacMini M1, 8GB Arbeitsspeicher, 512GB SSD

    Big SUR 11.6.1

  • gab's da nicht mal nen Sammelthread? :/

    Grüße

    Arkturus

  • Mir wird es nicht angeboten, auch nicht in "gibMacos"?!

  • Auch am Ryzentosh in 15 Minuten durchgelaufen!


  • auf meinem NUC8i7BEH auch ohne Probleme durchgelaufen


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

  • kempac Falls du "Unknown" CPU fixen willst, in der OC config.plist ProcessorTyp auf 1537 setzen und die RestrictEvents.kext hinzufügen, dann zeigt es deine CPU korrekt an.

    AMD Ryzen 9 3950X | ASUS Strix X570-I Gaming | 64GB DDR4-3600 CL16 RAM | Corsair MP600 M.2 NVMe | Radeon RX 6900 XT | Phanteks Enthoo Evolv Shift | Custom Loop | MacOS 12 | OpenCore

    Ryzen MacPro | EFI | RadeonSensor | Aureal

  • bei mir keine Updateanzeige, nichts über Installer und auch nicht übergibMacOS

    asus Prime Z-590M-Plus,intel i5-11600k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 11 pro 64bit, MacOS-Monterey, Ubuntu21.10,Fractal Design NODE 804 gehäuse.

  • errut haste SIP komplett an?!


    Im Terminal csrutil status eingeben und mit Enter bestätigen. Wenn SIP komplett an ist, sollte folgende Meldung sichtbar sein: System Integrity Protection status: enabled.

  • ereignislos. Update wurde angezeigt, installiert und ist drauf.

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI