Umstieg von Clover auf OpenCore

  • Dachte dass ASProgrammer, wie von TheCurse vorgeschlagen gut ist? [wech]

  • Ist es eigentlich auch, und meiner Meinung nach die einzige vernünftige Software für Windows.

    Geht es noch immer nicht?

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • funktioniert leider bisher noch nicht, da beim beschreiben des Chips der angehängt Fehler auftritt


  • Hast du den Chip vorher gelöscht?

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Ja den hab ich vorher über Erase leer gemacht wie im Screen zu sehen

  • keine Ahnung :/ weiß auch nicht mehr weiter

  • Hab jetzt gerade nochmal geschaut und die Version geladen die für mein Board (gibt da V1 und V2, habe selbst die V2) gehen sollte und der bringt mir trotzdem noch den Fehler "Verification error on address: 00000000"

  • das ist aber only OSx und Linux oder gibt's das auch auf Windows-Basis?

  • das klingt nach nem Plan, ich fang mal an mir Knoppix zu laden.
    werd vermutlich heute eh nicht mehr viel dran machen, heute ist Filmeabend und mal schauen wann ich vielleicht die Woche (Dienstag/Mittwoch) nochmal Zeit finde ;)


    Trotzdem schon mal Danke an euch beide, dass ihr mir weiterhelfen wollt