MacOS Monterey auf ThinkPad T530

  • Ich schalte mich mal kurz ein. Bin dann aber auch schnell wieder weg – aus Gründen.


    Bin über diesen Thread gestolpert und habe gesehen, dass ihr die config aus meiner Repo verwendet. Hätte der OP die ausführliche und umfangreiche Dokumentation gelesen, hättet ihr euch bestimmt 190 der 200 Posts hier sparen können – von der Vorbereitung über die Anpassung der Config bis hin zur Installation von macOS Monterey: alles en detail dokumenitert.


    Wie dem auch sei, es freut mich, dass ihr die ACPI Files gebrauchen konntet.


    Arkturus Ich habe mir deine EFI angesehen: sie basiert ja auf der Variante, die griven gebastelt hat. Die hatte allerdings einige Fehler.


    Überflüssig sind:

    • VoodooInput.kext > bereits als Plugin in VoodooPS2Controller enthalten. Doppelt gemoppelt kann zu Konflikten führen.
    • CPUFriend > funzt nur für CPUs mit XCPM support. Bei IvyBridge seit macOS seit MountainLion eingestellt
    • RestrictEvents > bringt nix bei dem Modell
    • USB Ports > überflüssig. T530 hat 2 USB Controller eingebaut. Bei 15 Ports je controller sind ausreichend Ports vorhanden. Beim T430 weiß ich es nicht genau.

    Falls Du keine Broadcom Wifi/BT Karte benutzt, könnten diese Kexts ebenfalls überflüssig sein:

    • BlueToolFixup
    • BrcmBluetoothInjector
    • BrcmFirmwareData
    • BrcmPatchRAM3

    Nun zu deinem Problem mit Intel WLAN:

    • AirportItlwm.kext hat min Kernel 20 in deiner Config, also ab Big Sur. Vorher wird er nicht geladen. Min und MaxKernel sind wie "Schaltbereiche". An oder aus im Bereich von bis, quasi.
    • AirportItlwm_CT.kext hat MinKernel 19, also Catalina als Minimum
    • AirportItlwm_Mj.kext hat 18.0.0 als Minimum
    • AirportItlwm_HS.kext hat 17.0.0 als Minimum

    Ich kenne mich mit dem AirportItlwm.kext nicht aus, weil der Kext beim Kauf meines T530 noch nicht die Karte unterstützt hat, die im Notebook drin war.D eswegen habe ich eine von Broadcom genommen. Wenn ich mir die Liste der Kexts https://github.com/acidanthera…blob/master/Docs/Kexts.md und die Dokumentation vom Intel Kext https://openintelwireless.gith…m/Installation.html#itlwm jedoch ansehe, finde ich da gar keine Angaben bezüglich Min und Max Kernel.


    Von daher würde ich testweise mal Minkernel für AirportItlwm.kext löschen und des dann mal gucken, ob es funzt. Geladen wird er dann jedenfalls.


    Viel Erfolg.

  • ... Bin dann aber auch schnell wieder weg – aus Gründen...

    ...dafür gibt es keinen Grund.

    Erst einmal Willkommen zurück.

    Fachkompetenz, bzw. Lösungen werden hier sicher immer geschätzt, im Zusammenhang mit gutem Umgang (habe nix negatives auf InsanelyMac gesehen), somit sehe ich nicht, dass Du Dich hier wieder schnell raus melden solltest.

    Bleib da und genieße Dein, Mein, Unser Hobby!!!

    Ich jedenfalls würde mich freuen, Dich bald wieder mit guten Beiträgen hier zu Lesen.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6 / macOS 12 DP7

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12 DP7

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / macOS 12 DP6

    iPhone8 64GB: iOS 15  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.1 DP1

  • auch von mir ein herzliches Wiederwillkommen 5T33Z0

    ich schließe mich MacPeet an und würde mich sehr freuen, weiterhin Threads von Dir in diesem Forum lesen zu können.


    Danke auch jedenfall für Deine Hinweise.


    Inzwischen löppt der AirportItlwm.kext auch auf CT und sicher den bei den anderen älteren macOS, Danke hier an NoirOSX


    Woran es lag muss ich noch ergründen

    Grüße

    Arkturus

    Edited once, last by Arkturus ().