OpenCore will macOS nach Installation nicht laden

  • Hallo. Ich habe heute mir macOS Catalina installiert und wollte die USB Ports für macOS Big Sur mappen, die Installation funktionierte gut aber nachdem ich von der Platte mit OC starten wollte, bekamm ich einen Bootfehler von OC. Ich verwende OC 0.7.0.


    Hier ist der Log vom boot:

    EFI liegt bei. Danke im voraus!

    Files

    • EFI.zip

      (12.61 MB, downloaded 6 times, last: )

    Edited once, last by mattedoev ().

  • hallo mattedoev ,

    ich kann mir zwar vorstellen, das du clover zum dumpen benutzen möchtest, allerdings wäre nun die frage- welche cloverversion du benutzt hast- wähle halt den bl deiner wahl und arbeite dementsprechend den guide ab- bei oc z.b. den dortania-guide


    bei deiner profil-gpu wird es wohl so sein, das du die igpu deines prozessors nutzt- falls nicht würde ich erstmal verwundert sein


    lg :)

  • Du verwendest Opencore aber bootest mit Clover?


    Blicke da nicht ganz durch.

    KMBeatz  apfel-baum Sorry Hab mich verschrieben


    Habe auch meine HW Info geändert

  • apfel-baum Nach dem OC Dortania Guide

  • mattedoev


    Hier hast du deine OpenCore config.plist zurück


    Geändert habe ein paar Kext die reihen folge, Lilu am erster stelle und da nach VirtualSMC

    Lilu.kext

    VirtualSMC.kext


    Und das SMBIOS auf iMacPro1,1 gestellt und da für muss im Bios die Intel Grafik deaktiviert sein .

  • Danke, hatte oft probleme mit Kext reinfolgen

    Ich hab die Grafik auf Auto, die aktiviert sich wenn keine Dedizierte Karte gefunden werden kann

  • Ich hab die Grafik auf Auto, die aktiviert sich wenn keine Dedizierte Karte gefunden werden kann

    Du hast doch eine 580 drin und daran den/die Monitor(e) angeschlossen? Dann stelle im BIOS die Intel ab und nimm nur die PCIe Grafik. SMBIOS dann „iMacPro1.1“.

    ASUS PRIME X299-DELUXE i9-9940X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64 • BMD Intensity Pro 4K

    ASUS WS X299 SAGE/10G i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon VII • BMD DeckLink 4K Extreme 12G


    Ordnung ist die primitivste Form von Chaos. (Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger)