GA-Q77M-D2H

  • Hallo!

    Mein Hackintosh läuft fast perfekt. Nur nach dem er in den sleep Modus geht (auch wenn ich eingestellt habe, kein Ruhezustand) ist er elendiglich langsam. Was mache ich falsch?

    Catalina

    Mainboard: GA-Q77M-D2H

    Graphik.: Radeon RX 580 8 GB

    16 Gig Ram

    Files

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • apfelnico

    Approved the thread.
  • Sieht aus wie Clover. Welche Clover-Version? Welches MacOS?

    Meine erstes Projekt

    INTEL NUC8i3BEH mit 32 GB DDR4-RAM, 500GB SSD, installiert MacOS Monterey OpenCore. Inzwischen läuft auch die festverbaute Intel-WLAN/Bluetooth-Karte, sowie der SD-Karten-Leser! :) - Macmini 8.1


    Mein zweites Projekt:

    AsRock H310-CM mit Intel Core I3-9100F, 16 GB DDR4-RAM, ASUS Rx560 4GB, MacOS Monterey, OpenCore - iMac19.1


    Mein drittes Projekt:

    Notebook HP-Probook 440 G6, Intel Core i5_8265U, Intel Grafik UHD-620, 16 GB DDR-4, WLAN-Karte BCM94369CS2 mit Flex-Adaper auf M.2, MacOS Monterey, OpenCore - MacBookPro 15.2


    Mein viertes Projekt:

    Gigabyte Z490M mATX, Intel Core i5-10500, 16 GB DDR4-RAM, ARock Radeon RX5500, 500GB NVMe M.2, BCM94360CS2 - MacOS Monterey OpenCore - iMac 20.2

  • OS Catalina

    Clover 5119


    INTEL Core i7-3770 3,4GHz, Ivy Bridge

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Teste mal die die config.plkist


    geändert habe ich das SMBIOS


    Wenn du die RX 580 hast im BIOS die Intel Grafik deaktivieren .

    Files

    • config.plist

      (6.62 kB, downloaded 24 times, last: )

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Danke, werde es heute ausprobieren :):)

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Danke, hat super geklappt 🙃

    Wenn ich jetzt auf Big Sur updaten will, womit würde das am besten funktionieren?

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Mit welchem bootloader? Opencore und clover würden funktionieren (wobei letzteres eine Teil von OpenCore dafür verwendet). Auswählen kannst du, zur Hilfe: OpenCore EFI Bootloader

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • mit clover kenn ich mich etwas aus…

    Daher würde ich clover bevorzugen m :)

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Kannst du machen, deine Kenntnisse werden dir halt nicht so viel bringen, da du sowieso quirks konfigurieren musst (OpenCore Anteil).

    Musst in den Guides dazu schauen, bei clover kenn ich mich net aus.

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • theCurseOfHackintosh

    An der Stelle solltest du eher direkt auf den Beitrag [GUIDE] Clover updaten (ab v5123) inkl. OpenRuntime und Quirks (UEFI only) verweisen, anstatt vorher auf den kurzen und wenig aussagekräftigen Wiki-Beitrag zu verlinken.


    Grundsätzlich ist aber zu erwähnen, dass Big Sur sowohl mit Clover als auch mit OpenCore nutzbar ist.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich habe noch zwei Probleme beim Feintuning:


    • beim booten startet der Rechner nicht direkt zu OS X, sondern bleibt bei der config "hängen" bis ich die richtige Festplatte auswähle und fortsetze… (habe aber in den Efi-Einstellungen für den Bootvorgangdie OS X Festplatte ausgewählt)
    • Ich kann kein normalen SMS versenden und Empfangen, sondern nur I-messages

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Damit SMS auch in iMessage am Mac ankommen, musst du auf deinem iPhone unter "Settings"->"Messages"->"Text Message Forwarding" auch deinen Hackintosh aktivieren:


    Musst mal schauen, wie die Option im deutschen Layout lautet.


    Clover hat Schwierigkeiten wenn der Name der OSX-Partition ein Leerfeld beinhaltet.
    Es soll wohl funktionieren, wenn man den Partitionsnamen in Anführungszeichen einträgt, aber ich hatte damals immer Namen ohne Leerzeichen bevorzugt:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • ok, danke SMS funktioniert jetzt :)

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Ich habe ein neues Problem.

    "Apple hat ein Problem gefunden auf dem Rechner"

    oder so ähnlich und zeigt mir die Datei "eficheck.dump" die ich an Apple senden solle…

    welche Art von Problem ist das?

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur

  • Und noch ein Problem seit dem letzten Update auf 10.15.7 und den Sicherheitsupdate. Nach dem Ruhemodus wird der Rechner total langsam.

    Woran kann das liegen?

    iMac Late 2015, Catalina
    GA-Q77M-D2H, Intel Core i7-3770

    Win 10


    macBookPro 5,1 BigSur