Monterey auf MacBook Pro (Retina, 15", Ende 2013)

  • Hallo,

    habe heute erfolgreich Monterey auf mein MacBook Pro (Retina, 15", Ende 2013) installiert.

    Habe es auf reddit.com gefunden und bin nach folgendem Youtube vorgegangen:

    mit dieser EFI.

    Funktioniert bisher alles.

  • Habe das MBP “mid 2014” …. Werde Reddit mal besuchen!


    Edit


    sieht sehr interessant aus! Im Herbst werde ich es testen!

    Edited once, last by jboeren ().

  • Warum verwendet ihr den micropatcher und nicht einfach OpenCore?!

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Warum verwendet ihr den micropatcher und nicht einfach OpenCore?!

    weil es ausreicht, schlanker ist und es gibt nix zu konfigurieren. Ist doch prima.

    ASUS PRIME X299-DELUXE i9-9940X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64 • BMD Intensity Pro 4K

    ASUS WS X299 SAGE/10G i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon VII • BMD DeckLink 4K Extreme 12G


    Ordnung ist die primitivste Form von Chaos. (Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger)

  • apfelnico Was ist daran schlanker? Bei OC muss man auch nichts (naja, nicht viel) konfigurieren, sondern kann einfach den bekannten OC Legacy Patcher nehmen. Der größte Vorteil von OC ist in meinen Augen aber die Möglichkeit normal zu updaten.

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Hast du dir den Prozess überhaupt angeschaut ? Bei OpenCore ist deutlich mehr zu tun als mit dem Micropatcher…

  • 12ahgd Nicht nur angeschaut, sondern selbst durchgemacht, mit dem OC Legacy Patcher von Dortania ist das eigentlich super einfach… Hast du dir den Prozess mal angeschaut?!

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Würde dich ja nicht fragen, wenn ich den Prozess nicht kennen würde.
    Kenne beide Optionen und Micropatcher ist Dummy sicher, ganz im Gegenteil zu OpenCore.

  • 12ahgd Würde ich jetzt nicht behaupten, OC ist meiner Ansicht nach noch Dummy sicherer, denn der Dummy installiert seine Updates über die Software Updates, was mit dem ach so tollen micropatcher leider nicht geht…

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Durchaus geht das einfach steps am Installer wiederholen… AnyMacOS und so

  • Kann man um das zu testen einfach eine externe ssd anschließen und darauf MacOS installieren ?

    MacBook Air M2 - 512GB - 8GB -

    iPhone 14 128GB Blau (2022)

    AirPods 2.Generation + Apple Watch S7 44mm Blau


  • published Sollte gehen, ob das mit dem Micropatcher geht weiß ich nicht, mit OC auf jeden Fall.

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Ja ich hatte mir jetzt ein MacBook Pro 2014 gekauft, und hatte vor Monterey wenn es da ist, zu installieren. Und dachte mir bevor du deine Festplatte formatierst versuch es am besten mit einer externen SSD.

    MacBook Air M2 - 512GB - 8GB -

    iPhone 14 128GB Blau (2022)

    AirPods 2.Generation + Apple Watch S7 44mm Blau


  • published Warum nicht schon jetzt installieren? Mittlerweile läuft es fast schon einwandfrei.

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • published Na klar kannst du updaten, erstell dir dazu einfach einen Install Stick mit ANYmacOS und bastel dir mit dem OpenCore Legacy Patcher von Dortania eine OC EFI. Danach vom Stick booten und einfach, ohne formatieren, macOS 12 installieren.

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Heute ist er mir gelungen das MBP2014 BigSur dank "OC Legacy Patcher" auf Montery zu updaten! Alles scheint zu funktionieren! Fortzetzung folgt!

  • jboeren Hallo, klasse dass du es geschafft hast. Musste mein MacBook wegen Arbeit 1x auf BS zurück setzten, nun bekomme ich Monterey aber nicht mehr auf meine Maschine. Auch nicht mit dem OCLP. Könntest du mir vielleicht dene EFI zur Verfügung stellen?


    Gruß aus Schwaben ;-)

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ - Albert Einstein