[Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

  • Das ging auch mit AdviseFeatures auf NO.

    Dann nutzt du wohl eine Firmware (SMBios) wo diese 'Note: On most newer Firmwares these bits are already set' sind.

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

  • pstr Deine BCM Karte sitzt auf einem PCIe Adapter und ist an einen internen USB 2.0 Port angestöpselt, richtig? Hast Du diesen Port beim USB Mapping als "internen Port" gekennzeichnet, damit er beim Sleep angeschaltet bleibt? :/

  • Ich verstehe noch immer nicht was passiert ist. Ich suche seit gestern nach dem Grund für das versagen des gesamten Netzwerkstacks. WLAN ist zwar an, aber auf IP Ebene läuft nichts rund, Ethernet "Medium fehlt". Hat sonst niemand LAN Onboard an?


    Ich komme grad weder recht vor noch zurück, Download der Beta 8 müsste zu einem Clean Install führen, oder? Kann ich die Installation auf der 9er ausführen und bin zurück?

    (GibMacOS liefert auch nur noch Beta 9...)

  • Lt. Macrumors gibbet nun ne neue public beta. Ob mir das hilft, das 9er Debakel bei mir los zu werden? Ist da nochmal ein Unterschied?

  • pstr keine Ursache, ich freue mich, auch mal was beitragen zu können, auch wenn es bisher nix gebracht hat ;-) In Deiner OC EFI steht der Quirk XhciPortLimit hoffentlich auf false?

  • spacepilot3000 : Die neue Public Beta IST die Beta 9, das wird also nichts ändern..


    :hackintosh:

  • 5T33Z0 Was hast du für den I225-V in den DeviceProperties stehen?

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Bekomme die Beta 9 aus dem Developer-Seed nicht angeboten.


    SecureBootModel Disabled

    csr-active-config 67F00000

    AdviseFeatures YES


    Davor schon "EF0F0000" und "FF0F0000" versucht. Natürlich mit Neustart und Reset des NVRAM ;)


    Oder muss ich jetzt unter Monterey die SIP aktivieren?


    LetsGo hatte damit ja schon Erfolg


    [Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

    Images

    Big Mac / iMac 20,2 / Gigabyte Z490 Vision G / Intel i7-10700k / 64 GB RAM / Sapphire Pulse Radeon RX580 / SATA-Controller mit ICY Dock / Opencore 0.76 / Big Sur / Windows 11

    Little Mac / Mac Pro 6,1 / Gigabyte GA-Z77-DS3H / Intel i7-3770 / 32 GB RAM / ASUS Nvidia GeForce GT710 / Opencore 076 / Big Sur / Monterey

    Old Mac / Mac Pro 3,1 / Asrock 775i945GZ / Intel Core2Duo E4700 / 2 GB RAM / Asus AMD Radeon HD 6670 / Opencore 0.76 /El Capitan


    (High Sierra ist der "Tod" von Big Sur oder Monterey. Niemals High Sierra starten, wenn Big Sur oder Monterey auf auf einem Computer installieret sind)

  • du musst SIP aktivieren, nicht deaktivieren bluebyte

    Grüße

    Arkturus

  • Arkturus vielen Dank für die schnelle Antwort. SIP aktivieren wäre jetzt der nächste Schritt gewesen.

    Big Mac / iMac 20,2 / Gigabyte Z490 Vision G / Intel i7-10700k / 64 GB RAM / Sapphire Pulse Radeon RX580 / SATA-Controller mit ICY Dock / Opencore 0.76 / Big Sur / Windows 11

    Little Mac / Mac Pro 6,1 / Gigabyte GA-Z77-DS3H / Intel i7-3770 / 32 GB RAM / ASUS Nvidia GeForce GT710 / Opencore 076 / Big Sur / Monterey

    Old Mac / Mac Pro 3,1 / Asrock 775i945GZ / Intel Core2Duo E4700 / 2 GB RAM / Asus AMD Radeon HD 6670 / Opencore 0.76 /El Capitan


    (High Sierra ist der "Tod" von Big Sur oder Monterey. Niemals High Sierra starten, wenn Big Sur oder Monterey auf auf einem Computer installieret sind)

  • Ich verstehe noch immer nicht was passiert ist. Ich suche seit gestern nach dem Grund für das versagen des gesamten Netzwerkstacks. WLAN ist zwar an, aber auf IP Ebene läuft nichts rund, Ethernet "Medium fehlt". Hat sonst niemand LAN Onboard an?


    Ich komme grad weder recht vor noch zurück, Download der Beta 8 müsste zu einem Clean Install führen, oder? Kann ich die Installation auf der 9er ausführen und bin zurück?

    (GibMacOS liefert auch nur noch Beta 9...)

    n.m.K. geht Downgrade nicht durch drüberinstallieren, der Installer wird das verweigern. Platt machen und dan clean Install.

    Aber Versuch macht .....

    Grüße

    Arkturus

  • RestrictEvents kext 1.0.5 installieren, damit das Update angeboten wird und in den Developer Tree wechseln (manchmal wird es erst nach un-enroll und erneutem enroll angezeigt):


    sudo /System/Library/PrivateFrameworks/Seeding.framework/Resources/seedutil unenroll

    sudo /System/Library/PrivateFrameworks/Seeding.framework/Resources/seedutil enroll DeveloperSeed

    Es funktioniert auch mit deaktiviertem SIP, übrigens. Entscheidend ist, RistrictEvents zu haben.

  • 5T33Z0 du meinst den hier. Den Kext hatte ich schon versucht bei der Installation. Benutzt du einen Boot-Parameter für den Kext?

    Hast Du AdviseFeatures auch noch auf True?


    Ich hatte für RestrictEvents.kex den Boot-Parameter -revsbvmm, da der IMAC 20,2 den T2-Chip hat.


    https://github.com/acidanthera/RestrictEvents


    Das mit dem Terminal-Befehl ist wirklich eine tolle Sache.

    Images

    Big Mac / iMac 20,2 / Gigabyte Z490 Vision G / Intel i7-10700k / 64 GB RAM / Sapphire Pulse Radeon RX580 / SATA-Controller mit ICY Dock / Opencore 0.76 / Big Sur / Windows 11

    Little Mac / Mac Pro 6,1 / Gigabyte GA-Z77-DS3H / Intel i7-3770 / 32 GB RAM / ASUS Nvidia GeForce GT710 / Opencore 076 / Big Sur / Monterey

    Old Mac / Mac Pro 3,1 / Asrock 775i945GZ / Intel Core2Duo E4700 / 2 GB RAM / Asus AMD Radeon HD 6670 / Opencore 0.76 /El Capitan


    (High Sierra ist der "Tod" von Big Sur oder Monterey. Niemals High Sierra starten, wenn Big Sur oder Monterey auf auf einem Computer installieret sind)

  • bluebyte Nein, benutze ich nicht. RestrictEvents und AdviseFeatures habe ich benötigt.


    Wenn "Enabled" auf "NO" steht kann das auch nichts werden…


    Wichtig ist natürlcih auch, dass nach dem Ändern der csr-active-config der alte wert aus dem NVRAM gelsöcht wird. ENtweder durch einen eintrag unter NVRAM > delete etc oder durch NVRAM reset.