[Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

  • Hmmm. Tja. Leider habe ich während der "Grafikkrise" nur die 6700XT ergattern können ohne das Haus zu verkaufen. Ärgere mich arg - macht mir mal Mut: Kommen die 22er noch, oder ist das Thema Häcki für mich vom Tisch? (Ich kaufe jetzt bestimmt nicht nochmal für SO viel Geld ne GPU...)

  • Ich habe Monterey auf dem T430 mit dem Patch-HD400-Monterey von @chriss1111 installiert, was tadellos läuft, wenn die Framebuffer im Deviceproperties entfernt werden und nur die ig-plattform.id verwendet wird, ohne anderen Schnickschnack. Danke an MacPeet zum Patch für den Hinweis und griven für die umfassende Beratung.


    Was mir aufgefallen ist, das der Migrationsassistent vom 12.0 reproduzierbar das System zerlegt, nach Übertragung der Daten und dem obligatorischen Reboot endet dieser in KP, jeweils zwei Varianten, erst dieses



    bei weiteren Versuchen neu zu booten dieses Bild


    Einzigster Workarround zur Beseitigung dieses Dilemma ist 12.0 drüber installieren. Leider werden auch keine Programm oder Dateien übertragen, deshalb mehrere Versuche. Ein Benutzer wurde neu angelegt, sonst nichts zu finden von Migration.

    Auf dem T470 verlief das auf Anhieb korrekt, obenso KBL-Desktop.

    Grüße

    Arkturus

    Edited 2 times, last by Arkturus ().

  • Der T470 und auch KBL sind doch viel neuer, also quasi supported Hackintosh sind, welche keine Patches brauchen.

    Beim T430 zerlegt Dir der Migrationsassistent irgendwas an Kernelcaches oder sonst was.

    Ich bin ohnehin kein Freund von Migrationsassistent, viel zu langsam.

    Ich bin da nach einem CleanInstall händisch viel schneller, als es Migrationsassistent kann.

    Nach Anmeldung liefert iCloud ohnehin den ersten Teil und Daten-Migration durch einfaches kopieren auch viel schneller als diese Apple-Migrationsassistent-Geschichte.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6.2 / 12.1 DP3

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12.1 DP3

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / 12.1 DP3

    iPhone8 64GB: iOS 15.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.2 DP3

  • mir gehts um MS Office, welches per MA quasi schlüsselfertig mit Lizenz übertragen wird.

    Grüße

    Arkturus

  • @Aluveitie der SmallTreeIntel82576.kext funktioniert mit Ryzen, bei meinen System , mit MacOS12 Beta 5 nicht. Nur AppleIGB.kext funktioniert das LAN.

    Windows: AMD 2700X | GIGABYTE AORUS X570 Master | 16 GB GSkill Trident Z DDR4-3600 CL18 | MSI GTX 1080 ti Gaming | Auzentech X-Fi HT HD | WD SN750 | Corsair RM750i

    MAC OS: AMD 2600 | GIGABYTE AORUS B450 i Pro | MSI RX 480 Gaming X | 16 GB AORUS DDR4-3200 CL16 | 500 GB M.2 SSD | Enermax Platimax D.F | MacOS X 11 + OC

  • Gordon-1979 Danke für den Tip. Werde das bei Gelegenheit mal testen. Nutze mittlerweile aber einen 5Gbe Dongle, daher keinen wirklichen Nutzen mehr für den Intel NIC.

    AMD Ryzen 9 3950X | ASUS Strix X570-I Gaming | 64GB DDR4-3600 CL16 RAM | Corsair MP600 M.2 NVMe | Radeon RX 6900 XT | Phanteks Enthoo Evolv Shift | Custom Loop | MacOS 12 | OpenCore

    Ryzen MacPro | EFI | RadeonSensor | Aureal

  • @Aluveitie WiFi + BT funktioniert ohne Problem.

    Was seit kurzem besser ist, aber nur bei Windows 11 22000.160 , das interne Netzwerk läuft deutlich besser, schneller und leichter bei finden und verbinden.

    Windows: AMD 2700X | GIGABYTE AORUS X570 Master | 16 GB GSkill Trident Z DDR4-3600 CL18 | MSI GTX 1080 ti Gaming | Auzentech X-Fi HT HD | WD SN750 | Corsair RM750i

    MAC OS: AMD 2600 | GIGABYTE AORUS B450 i Pro | MSI RX 480 Gaming X | 16 GB AORUS DDR4-3200 CL16 | 500 GB M.2 SSD | Enermax Platimax D.F | MacOS X 11 + OC

  • AppleGB.kext funktioniert hier wunderbar auf einem Asus Crosshair VI Hero.


    Danke für den Tipp.

  • @Aluveitie MacOS12 Beta 5 LAN + W-Lan + BT + Airplay + Siri + Sleep funktioniert.

    Update auf OpenCore 0.7.3 + MacOS12 Beta 5 ohne Probleme und nur ein Eintrag ist hinzugekommen.

    :feuerwerk:

    Windows: AMD 2700X | GIGABYTE AORUS X570 Master | 16 GB GSkill Trident Z DDR4-3600 CL18 | MSI GTX 1080 ti Gaming | Auzentech X-Fi HT HD | WD SN750 | Corsair RM750i

    MAC OS: AMD 2600 | GIGABYTE AORUS B450 i Pro | MSI RX 480 Gaming X | 16 GB AORUS DDR4-3200 CL16 | 500 GB M.2 SSD | Enermax Platimax D.F | MacOS X 11 + OC

  • Gordon-1979

    Könntest du mir deine EFI mal da lassen möchte mal schauen wo ich gerade einen Fehler mache bei mir geht es gerade nicht mit der ich 0.73

    Hackintosh


    Windows 11 Pro / 12.01 Monterey (21A559)


    Ryzentosh: RYZEN 5950X 3,5 GHZ, Gigabyte Aorus X570 MASTER, 32 GB DDR4 3600 MHZ, 1TB NVME WD SN850 , Grafikkarte 5700XT Red Devil

  • @Manuel aber meine EFI ist für den B450 Chipsatz. Auf dem X570 habe ich kein MacOS drauf.

    Windows: AMD 2700X | GIGABYTE AORUS X570 Master | 16 GB GSkill Trident Z DDR4-3600 CL18 | MSI GTX 1080 ti Gaming | Auzentech X-Fi HT HD | WD SN750 | Corsair RM750i

    MAC OS: AMD 2600 | GIGABYTE AORUS B450 i Pro | MSI RX 480 Gaming X | 16 GB AORUS DDR4-3200 CL16 | 500 GB M.2 SSD | Enermax Platimax D.F | MacOS X 11 + OC

  • Hmm wieso ist den im Customer Seed schon ne 12.0 die eigentlich Beta Build sein müsste ??

    Läuft da was mit Anymacos falsch ??



    Sascha_77 hab ich das nur falsch im kopf mit customerseed ?


    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian2_pic.png

  • Man kann irgendwie schon lange nicht mehr nach den Seeds aufteilen wie es vorher der Fall war. Keine Ahnung warum. Die haben irgendwas an den Catalogs geändert. Werde den Menupunkt so anpassen das man nur noch ne Auswahl der OS´s hat aber keinen Seed mehr auswählt.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • oh man, apple machts einen auch nicht mehr einfacher :D


    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian2_pic.png

  • Ja, ich habe mir das angeschaut aber die mischen jetzt irgendwie alles zusammen. Keinen Plan wie ich das auseinander bröseln könnte. Aber gut ich glaub es stirbt auch keiner wenn man jetzt immer alles im Auswahlmenu hat.


    EDIT:

    Hab vorhin 1.0.9 veröffentlicht.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    Edited once, last by Sascha_77 ().

  • So, endlich, aufm i9 Lenovo Yoga S740 - kommt es mir nur so vor, oder starten die Programme wie aus der Pistole geschossen? Scheint ja ein echter Schritt nach vorne zu sein, bin auf Logic gespannt...


    Ja, OpenCore 0.7.2...


    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580
    HP ProBook 650 G1 / Clover

  • Sascha_77 : Die Versionen vom Entwickler- und vom Öffentlichen Beta - Seed heißen bei Apple jetzt gleich, aber die Public Beta wird erst etwa einen halben Tag später angeboten.

    Die Beta 2 von Monterey war die Public Beta 1, danach gab es bei beiden die Version Beta 3. Die waren wohl zu faul, die Bezeichnungen jedes Mal zu ändern, aber die gleiche Versions-Nummer war es ja auch vorher schon fast immer.


    :hackintosh:

  • Ah ok. Von daher dürfte die Auswahlmöglichkeit auch kaum jemand vermissen.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Beta 6 rollt gerade rein....


    und war nach ca. 30min drin. No problems.