[Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

  • schmalen probiers mal mit dem BlueToolFixup.kext

  • Mein "-v" Problem konnte ich mittels SetupVirtualMap=true lösen.

  • The_Dave Danke Dir, das war es, jetzt läuft der alte Schinken,

    muss jetzt mal schauen ob da noch Kexte die vom OCLP eingesetzt wurden alle benötigt werden.

  • @Aluveitie der AMD Patch von Shaneee hat heute ein Update erhalten:

    https://github.com/AMD-OSX/AMD_Vanilla

    So wie ich sehe, wurde dieser deutlich eingekürzt, wahrscheinlich unwichtiges entfernt.

    Werde gleich mal updaten.


    *Update*

    Update ohne Probleme geklappt.

    Windows: AMD 2700X | GIGABYTE AORUS X570 Master | 16 GB GSkill Trident Z DDR4-3600 CL18 | MSI GTX 1080 ti Gaming | Auzentech X-Fi HT HD | WD SN750 | Corsair RM750i

    MAC OS: AMD 2600 | GIGABYTE AORUS B450 i Pro | MSI RX 480 Gaming X | 16 GB AORUS DDR4-3200 CL16 | 500 GB M.2 SSD | Enermax Platimax D.F | MacOS X 11 + OC

  • schmalen - auf welcher OC Version bist du? Ich denke darüber nach nun auch mal langsam auf Monteray umzusteigen. Viel Aufwand für die Anpassung des OC?
    LG

  • Da hatte sich Windows mit Firmware Update irgendwie und irgendwo festgesetzt.

    Jo leider darf Windows bzw schieben die Hersteller über Windows nun Bios Updates mit rein über Windows Update....

    finde ich ja persönlich wenig fahrlässig :D


    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian2_pic.png

  • Achilles31 0.71 habe den OCLP genommen, in der TUI version. Da man noch diverse Einstellungen vornehmen kann. Allerdings muss ich noch prüfen ob alle Kexte benötigt werden, die da automatisch aktiviert sind, wenn ich Zeit habe.

  • Kann mir mal einer auf die Sprünge helfen?

    Was ist den nun "OCLP" und was ist eine TUI Version? :think:

    Grüße, MacDream

  • Opencore legacy patcher. Für unsupported Real macs.

    Vermutlich ist GUI (Graphical User Interface) gemeint :D

  • Den Patcher gibt es grafikbasiert (GUI) und textbasiert (TUI)

    Mac Pro 1.1 Mod

    i5 10500 - Mainboard: GA-Z490m - 32GB Corsair Vengeanxe LPX (3200MHz) - Sapphire RX 580 8GB - Big Sur 11.6.1 - OC 0.7.5 in einer schicken Mac Pro Käsereibe


    echte : MBP 9.2 - 8GB - 128 GB SSD - Big Sur 11.6.1 / Monterey 12.0.1  iPhone SE (2016)  iPad Air 2 64GB


  • Aha, so etwas benötige ich also nicht. Ich dachte schon, ich hätte wieder was verpasst...

    Danke für die Aufklärung!

    Grüße, MacDream

  • Jo leider darf Windows bzw schieben die Hersteller über Windows nun Bios Updates mit rein über Windows Update....

    finde ich ja persönlich wenig fahrlässig :D

    BIOS-Updates über WU habe ich so direkt noch nicht gesehen. Ich konnte bei einigen NUC beobachten, daß eine Firmware über WU upgedatet wurde.

  • Jo leider darf Windows bzw schieben die Hersteller über Windows nun Bios Updates mit rein über Windows Update....

    finde ich ja persönlich wenig fahrlässig :D

    das Problem sehe ich hier beim T470 selbst. Am T430 und T460 hatte ich auch via LenovoUpdate bzw. WindowsUpdate alle verfügbaren Updates von Firmware und BIOS installiert. Ohne negative Auswirkungen auf MacOS. Das T470 zickt von Beginn an mit Freeze in allen undenklichen Situationen. Da werden dann plötzlich mehrere Tage Alte abgespeicherte Abstürze nach einem Reboot abgerufen u.u.u. was ich sonst noch auf keiner anderen Möhre so gesehen habe.

    Grüße

    Arkturus

    Edited once, last by Arkturus ().

  • Beta 4 ist raus und lädt

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ - Albert Einstein

  • StevePeter


    Seit letzter Woche ;)

    Dell Optiplex 3020 SFF / Core I5 4590 / Intel HD4600 / 8GB Ram / 250 GB Samsung SSD 850 EVO / Aukru USB Nano Bluetooth Adapter V4.0/ OpenCore 0.76 / Magic Mouse 2 / Magic Keyboard 2 / Magic Trackpad 2 / MONTEREY 12.0.1 (21A559)


    Real Mac / MacBook Pro 13 Zoll Mitte 2012 /2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5 / 8GB Ram / 250 GB Samsung SSD 850 EVO/ Intel HD Graphics 4000 / BigSur 11.6.1 (20G224) via Opencore 0.76


    Edited once, last by schabulske ().

  • schabulske :wallbash: oh weh, vor lauter CLEAN Installationen den Überblick verloren [wech]


    SORRY

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ - Albert Einstein

  • So denn. Beta4 läuft bei mir auch wieder im Install durch. Mit der 6700XT natürlich wieder ohne Grafik, aber im "14MB Karte" Modus ;-). Dafür ist die RTL8111 jetzt aktuell tot, Treiber offenbar da, aber angeblich kein Medium. Suche noch. Der Rest geht. Mit der SPOOF GPU habe ich kein Glück, die ID der Karte wird immer im Original angezeigt, wenn ich auf die ID der 6800XT oder 6900XT wechsle, ignoriert Monterey das. Ich versuche nun noch mal ohne Whatever... aber ich denke auch der Anlauf geht ins "warten"...

  • BIOS-Updates über WU habe ich so direkt noch nicht gesehen. Ich konnte bei einigen NUC beobachten, daß eine Firmware über WU upgedatet wurde.

    doch kommt immer wieder , Bios bzw UEFI updates über WU, gestern zb mein HP prodesk 400 g1 mini WU updates gefahren und darüber kamm das Bios / EFI Update mit, genauso bei neueren Lenovo Notebooks


    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian2_pic.png

  • @Aluveitie ein Problem gefunden, Ruhezustand macht er nicht selbständig, nur wenn ich auf Ruhezustand klicke führt er diesen aus. In den Energieeinstellung ist das "außer Kraft setzten von Ruhrzustand" nicht aktiviert.

    Windows: AMD 2700X | GIGABYTE AORUS X570 Master | 16 GB GSkill Trident Z DDR4-3600 CL18 | MSI GTX 1080 ti Gaming | Auzentech X-Fi HT HD | WD SN750 | Corsair RM750i

    MAC OS: AMD 2600 | GIGABYTE AORUS B450 i Pro | MSI RX 480 Gaming X | 16 GB AORUS DDR4-3200 CL16 | 500 GB M.2 SSD | Enermax Platimax D.F | MacOS X 11 + OC