[Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

  • hallo ich habe probiert monterey beta public zu installieren, aber nach 1 min auf bildschirm zeigt eine mouse und ich soll einschalten. Ich benutze usb mouse und magic mouse 2 beiden funktionieren nicht. Ich füge meine OC order zu .

    Viel Dank

    wir supporten kein "SSDT-OLARILA.aml"


    Begib dich bitte direkt auf der Seite wo das runter geladen hast. Lies Dir bitte unsere Foren-Regeln durch!

    Distros werden hier nicht erlaubt!


    Halte Dich einfach mit den hier aufgeführten Beispielen, dann klappt es auch, erst dann kann man Dir vollumfänglich weiter helfen. Nicht böse gemeint, aber weder das Tomatenforum noch Olarilla wird hier gern gesehen!

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z590 Vision G

    WiFi : intel AX3000 WiFi 6 / BCM4360

    CPU : Intel Core i9 10850K 10x 3.60GHz
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

  • greecedrummer

    wir supporten kein "SSDT-OLARILA.aml"


    Sagt wer?

    Dies ist eine SSDT keine Distro.



    Sicherlich bietet Olaria das Eine oder Andere an, die EFI selbst ist nicht als für uns bedenklich anzusehen.


    Bedenklich eher für den Nutzer, denn der darf bitte eine saubere EFI from Scratch erstellen ohne Tomaten oder Olaria Inhalt um hier im Forum Anklang zu finden.  dedalus69

  • kaneske habe ich was anderes geschrieben? Als das wir keine Distros supporten und Olarilla ist ein Hacki Forum dass eben Distros anbietet ... (Akademische Diskussion, löse ich nicht hier). Deshalb rate ich jeden der in Olarilla sucht auch dort fündig werden soll, ist es so schlimm wenn ich es schreibe ... na dann!


    Jeder sucht "Hackintosh gepaart mit Mainboard oder CPU" und wird eben unweigerlich auf Tomatenforum, hier oder Olarilla gelotzt. Je nach Provider und Länderzugehörigkeit sogar quer Beet auf ganzer Bandbreite Weltweit.

    Dort angekommen saugt man sich alle EFI´s die halbwegs vielversprechend sind runter, mixt man so lange zusammen und wenn nichts geht, weil ja alles Videos auf Youtube machen [floet], parkt man hier und versucht Hilfe zu bekommen.

    Was Grundsätzlich ja erwünscht ist, oder? Deshalb ja ein Forum.

    Wenn aber alle Neulinge die zugegeben Links und Infos selber belesen würde statt nur zu hoffen dass ein Helferlein die Lösung präsentiert. zumal ja mehr als die Hälfte der EFI´s geklaut und gemixt sind, entsteht ein Sammelsurium von Fehlern ohnes Gleichen. Erinnere Dich bitte warum einige Profis hier weg gegangen sind der und nur als Gsst Unterwegs sind, wei einiges ins Negative gezogen wurde...


    Ach Gott, mir soll´s Recht sein, habe mich eh zurück gezogen weil ich ja so gesinnte Kommentare bekomme...

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z590 Vision G

    WiFi : intel AX3000 WiFi 6 / BCM4360

    CPU : Intel Core i9 10850K 10x 3.60GHz
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

  • hallo ich habe probiert monterey beta public zu installieren, aber nach 1 min auf bildschirm zeigt eine mouse und ich soll einschalten. Ich benutze usb mouse und magic mouse 2 beiden funktionieren nicht. Ich füge meine OC order zu .

    Viel Dank

    Deine EFI ist ein Sammelsurium verschiedener OC Builds, die config Plist ist unvollständig. das kann nicht funktionieren. Richte dich nach Nightflyer und lade ein aktuelles OC als Basis.

    Grüße

    Arkturus

  • Arkturus ich analysiere mal seine EFI:


    gesaugt von olarila*com/files/*******


    Dann rum experementiert mit anderen Versionen


    Man vergisst, dass jedes Forum oder Distro, eigene Lösungsansätze anbieten wie eben SSDT-OLARILA.aml


    Die unterschiedliche OC Versionen tun das Übrige.


    Zumal die nicht passende Kexte unwissentlich mit-geladen werden wo zuletzt nichts mehr geht.

    Wenn man noch die config.plit genau nach einem Prinzip herstellt, damit alle X86 CPU´s samt Mainboard laufen sollen, ist nichts mehr individuell!

    Da kann man nicht mehr weiter helfen!


    Wenn die User sich an diesen Leitfaden halten würden, dann kann man ja, oder zumindest eine von unseren EFI´s hier im Forum angewandt wurden spezifisch zu verändern, gibt es ja Ansätze einer Hilfe! Deshalb habe ich ja gesagt, Finger weg von Distro Foren, und gut ist!

    Bootloader: Open Core

    MoBo: Gigabyte Z590 Vision G

    WiFi : intel AX3000 WiFi 6 / BCM4360

    CPU : Intel Core i9 10850K 10x 3.60GHz
    GPU : Radeon RX 5700 8GB
    Mem : 32 GB DDR4 3600 4x 8GB
    SSD M2: OSX 11 / OSX 12
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: Corsair Carbide Series 275R

  • sorry mein fehler, ich war lang nicht im forum.

  • So beta 3 läuft bei mir mittlerweile mit Clover 5138. Startzeit wie Big Sur und soweit funzt alles.

  • ja, deshalb hatte ich auf die direkte Antwort von @Nigthflyer verwiesen, der hatte das alles schon erwähnt greecedrummer

    Hätte den Thread zitieren können.

    Grüße

    Arkturus

  • Ach so…Startzeit bei mir (SanDisk Extreme Pro 1TB) schneller als Big Sur

  • Beta 3 läuft auf mein Asus Z390-A


    Anleitung und EFI https://hackintosh-info.de/art…rime-z390-a-installieren/

  • Beta 3 Update eingespielt und läuft

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ - Albert Einstein

  • Nachdem ich rausgefunden hatte, das der Eintrag SecureBootModel wieder auf Default stand ?


    Habe ich ihn wieder umgestellt auf Disabled, und dachte ich könnte die abgebrochene Installation von dort einfach wieder aufnehmen.


    Nö, nochmal im System Update die Beta 3 ganz von vorne mit Download, dann aber hat es ganz normal funktioniert :trost:


    Microsoft Remote Desktop und NordVPN funktionieren aber immer noch nicht. Sky Go auch nicht :think:


    RenStad


    falls du die Lösung noch nicht hattest


    Für BT mit Broadcom den neuen

    • Added BlueToolFixup for macOS 12 compatibility

    https://github.com/acidanthera…tchRAM/releases/tag/2.6.0


    einbinden.


    Ansonsten geht auch wie früher, die Preferences in Library auf der HD unter Preferences löschen und Neustarten.


    BT funktioniert übrigens mit meiner Satechi Compact Backlit endlich wieder zuverlässig. Unter BigSur musste ich immer AirDrop ein und abschalten um die Tastatur wieder zum laufen zu bringen, und das andauernd.

  • Habe ich ihn wieder umgestellt auf Disabled, und dachte ich könnte die abgebrochene Installation von dort einfach wieder aufnehmen.

    Nee, klappte bei mir auch nicht... -> [Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

  • Nee, klappte bei mir auch nicht... -> [Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

    danke :top:


    durch deinen Beitrag bin ich drauf gekommen, wusste nur nicht mehr wo er denn war [floet]

  • msart Bei mir streikt SkyGo auch noch immer aber das Problem mit NordVPN kann man mit "Tunnelblick" umgehen.

  • msart Bei mir streikt SkyGo auch noch immer aber das Problem mit NordVPN kann man mit "Tunnelblick" umgehen.

    VPN aktiviere ich in meinem Router :klatsch:, habe auch noch eine Viscosity Lizenz ( Edit: funktioniert mit Beta3 Prima ), die ich aber nicht nutze, denn der Router kann VPN mit vollen 100MBIt


    Dazu gibt es jetzt auch noch die FlashRouters Privacy App, mein Asus Router wird aber noch nicht von DD-Wrt unterstützt.

    Ist aber eine spannende Geschichte !


    Danke :top:

  • Ich habe eine neues EFI erstellt, die erste Installation lief einwandfrei beim die zweite Boot bekomme ich Fehlermeldung

  • Zurück aus dem Urlaub, konnte ich das MacBook Pro 2012 erfolgreich auf die BETA 3 aktualisieren. Grafikpatch und OC habe ich mit dem OCLP 0.2.3 installiert.

    Mac Pro 1.1 Mod

    i5 10500 - Mainboard: GA-Z490m - 32GB Corsair Vengeanxe LPX (3200MHz) - Sapphire RX 580 8GB - Monterey 12.0.1 - OC 0.7.6 in einer schicken Mac Pro Käsereibe


    echte : MBP 9.2 - 8GB - 128 GB SSD - Monterey 12.0.1  iPhone SE (2016)  iPad Air 2 64GB


    Edited once, last by Nordel ().

  • Hatte mir dieses Wochenende auch mal vorgenommen in das neue OS X reinzuschauen und es war leider ein etwas längerer Ritt. Das Hauptproblem war dabei OpenCore weil es sich gefühlt mit jeder Version Neu erfindet :)


    Hatte es Anfangs mit meiner OC 0.5.8 versucht leider gibt es dort keine Möglichkeit für SecureBootModel - Disable was auf meinem Brett scheinbar benötigt wird. Der switch auf 0.7.2 ging relativ schnell von der Hand und die Installation lief anschließend sauber durch samt reboot/boot.


    Dann hing ich noch gefühlte 3h davor um den PickerMode samt Icons wieder zu aktivieren einschließlich PlayChime (Da hat sich wohl echt einiges geändert). Hat mich richtig nerven gekostet. Am Ende lags am Eintrag AudioOut welcher von 0 auf 1 gestellt werden musste -.-


    Boot ins FileVault 2 geht schneller als unter BS. iCloud und Co. sowie ich entsperren per Watch tut auch was es soll. Usability ist gefühlt schneller als unter BS kann aber auch am Clean Install liegen. Fehler konnte ich bis jetzt keine feststellen.

    • Gigabyte z390 Gaming M
    • i7-9700k
    • MQUPIN Gigabit-Netzwerkkarte, BCM94360CS2 (nativ)
    • Sapphire RX 580 Nitro+
    • OpenCore 0.6.3
    • 11.0.1 (20B28

  • Zurück aus dem Urlaub, konnte ich das MacBook Pro 2012 erfolgreich auf die BETA 3 aktualisieren. Grafikpatch und OC habe ich mit dem OCLP 0.2.3 installiert.

    Hi Nordel


    Könntest du mir bitte deine efi vom MacBook schicken. Ich bleib da leider etwas hängen.

    13 oder 15 Zoll ?