[Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

  • Zwischenstand von mir......


    Am Hacki läuft alles, ausser der Ton.

    Auch keine Auswahlmöglichkeit in den Systemeinstellungen


    Update: mit Nightly KEXT ist alles da


    Am

    MacBookPromid2012 läuft der Install durch (außer die 4000 GPU Treiber funktioniert alles)

    aber beim nächsten Neustart geht er in eine Schleife...da kommt er nicht mehr raus. Siehe Bilder

  • apfelnico bei mir sieht die lauf fähige EFI für Monterey aus den von dir geschilderten Problemen mit Lilu/dessen Plugins auch ähnlich aus (Kexts)


    Ich hab aber komplett Lilu raus geschmissen bis da mal nen brauchbarer Release kommt.


    Ich werde aber auch noch testen was genau es ist. Och vermute TSCSync

  • Habe mich heute auch an das Update Gewagt Hat alles super Geklappt ohne Jegliche Probleme.

    Nur Habe ich nun Probleme mit meinen 2 Monitor der bleibt Komplett Schwarz in den Einstellungen wird auch nur einer Erkannt hatte jemand vielleicht das selbe Problem und konnte es Lösen

  • kaneske

    Komplett raus muss ja nicht. Lilu sowie AppleALC laufen wunderbar.

    ASUS PRIME X299-DELUXE i9-9940X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64 • BMD Intensity Pro 4K

    ASUS WS X299 SAGE/10G i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon VII • BMD DeckLink 4K Extreme 12G


    Ordnung ist die primitivste Form von Chaos. (Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger)

  • Bei dir wird die Grafikkarte auch angezeigt Erdenwind Inc. Bei den meisten wird da nichts angezeigt, außer bei dir und HackBook Pro...

  • Hat mal eine geschaut ob da vielleicht "nur" die NVIDIA Karten angezeigt werden wäre ja vielleicht mal interessant zu wissen ob möglicherweise vom Grafikkarten typ abhängt?

  • Hat mal eine geschaut ob da vielleicht "nur" die NVIDIA Karten angezeigt werden wäre ja vielleicht mal interessant zu wissen ob möglicherweise vom Grafikkarten typ abhängt?

    Also meine Gtx 660 ti wird dort nicht angezeigt

  • Okay kann es daran nicht liegen *fg* war halt eine Idee bzw. eine mögliche Erklärung für das Verhalten ;)

  • Oder die Anzeige kommt nur wenn die iGPU und dGPU im Duett laufen (iGPU Connectorless) sprich bei Geräten/SMBIOS die beides haben das wäre zumindest auch eine mögliche Erklärung...

  • Oder die Anzeige kommt nur wenn die iGPU und dGPU im Duett laufen (iGPU Connectorless) sprich bei Geräten/SMBIOS die beides haben das wäre zumindest auch eine mögliche Erklärung...

    kann ich Später gerne Ausprobieren ;)

  • Mach mal wäre ja unter umständen doch interessant zu wissen Adi_Adi ;)


    Btw. Du musst mich nicht immer zitieren erst recht nicht wenn der zitierte Inhalt direkt über Deinem Beitrag steht. Wenn Du einen User ansprechen möchtest reicht es auch wenn Du ihn taggst dazu einfach den Usernamen kombiniert mit einem @ Zeichen schreiben so wie ich es hier mit Dir gemacht habe. Das Problem mit den Zitaten ist das es die Threads unnötig lang und gerade für mobile User auch unnötig schwer lesbar macht. Wäre cool wenn Du das beachten würdest, danke Dir ;)

  • Von den Screenshots, die ich hier bisher gesehen habe, würde ich sagen, es wird entweder Grafikkarte oder Startlaufwerk angezeigt. Es scheint als hat Apple die Anzahl der Zeilen um eine reduziert. Der Apple M1 hat ja keine Grafikkarte, so dass dort die Zeile leer wäre. :/

    Power Mac G5
    (Late 2004)



    CPU: Intel Core i9-9900K (Coffee Lake)
    Mainboard: GIGABYTE Z390 M GAMING
    Grafik: SAPPHIRE Pulse Radeon RX 580
    Bootloader: OpenCore (0.7.5)
    Operation Systems: macOS "Catalina" 10.15.7, macOS "Big Sur" 11.6.1
    Power Mac G4
    (Quicksilver)



    CPU: Intel Core i3-10103F (Comet Lake)
    Mainboard: ASROCK H470M-HDV/M.2
    Grafik: MSI Radeon RX 560 AERO ITX 4G OC
    Bootloader: OpenCore (0.7.2)
    Operation Systems: macOS "Big Sur" 11.6, Windows 10 Professional


  • Oder die Anzeige kommt nur wenn die iGPU und dGPU im Duett laufen (iGPU Connectorless)

    Bei HackBook Pro ist es nur eine Intel Graphics, und wird auch angezeigt: [Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

    Weiß auch nicht, woran das liegen kann. :/

  • kaneske  apfelnico es ist die CpuTscSync. Habe sie gegen die alte TscAdjustReset getauscht und alles ok. Ohne Probleme ist die Installation durchgelaufen - super flott und auch die Bootzeit ist meines Erachtens schneller als bei BS...

  • icecloud toll dass es bei Dir jetzt wieder funktioniert! (und nur der Volllständigkeit halber: bei mir ist unter BS der Bluetooth-Chipsatz auch wie bei Dir mit 20702B0 angeführt ...)

    Lg TimmTomm

    ____________________________________________________

    Big Sur & Monterey Beta - iMacPro1,1/ Asrock z370m Pro4 / i7 8700k / Asus Radeon VII /64 GB DDR4-3000 G.SKILL Aegis/ Broadcom Bcm943602cd 802.11ac WiFi Bluetooth / Zalman S2 / OpenCore 0.6

  • timmtomm


    Hallo timmtomm.


    Vielen Dank auch dir für die Info,


    Liebe Grüsse


    icecloud

  • Mein kleiner Yoga S1 hat nun auch sein Update bekommen und abgesehen von den bekannten Problemen (längere Bootzeit) läuft die kleine Kiste mit macOS Monterey nun erstmal wobei ich im Vergleich zu BigSur doch einiges schrauben musste.


    • SMBIOS auf MacBookPro14,1 geändert von MacBookPro11,1.
    • AirportBRCMFixup.kext hinzugefügt da andernfalls das WLAN nicht vollständig funktioniert hat (wurde erkannt hat aber keine Verbindung aufbauen können).
    • Bluetooth (BCM20702A0) funktioniert aktuell nicht und der Einsatz von BRCMPatchRam führt dazu das das System sich nicht mehr starten lässt.


    Was die Bluetooth Thematik angeht hat Apple wohl gewaltig am Unterbau geschraubt und den gesamten Bluetooth spaß vom KextSpace in den UserSpace geschoben was wohl der Grund dafür ist das BrcmPatchRam nicht mehr funktioniert (https://github.com/acidanthera/bugtracker/issues/1669) wie man im Bugtracker liest wird aber wohl bereits an einer Lösung geschraubt bis es soweit ist ist wohl warten angesagt. Was das Grafikthema angeht (anzeige in Über Diesen Mac) könnte es wohl auch SMBIOS abhängig sein. Bei den Kollegen von InsanelyMac wird spekuliert das die Anzeige nur beim MacPro SMBIOS vorhanden ist und bei den anderen nicht was eigentlich auch schlüssig ist denn der macPro ist ja eigentlich auch die einzige Plattform die eine Austauschbare/erweiterbare Grafik bietet bei allen anderen Modellen ist die Grafik fix und muss eigentlich demnach ja auch nicht angezeigt werden...