[Sammelthread] MacOS Monterey 12.x DEV-Beta Erfahrungen

  • MacPeet das "Feature" ist zunächst auf den US amerikanischen Bereich beschränkt (vgl. iOS) und Apple wird sich im Geltungsbereich der DSGVO auch schwer damit tun es einzuführen. Am langen Ende war es aber eigentlich fast klar das eines der umstrittensten Features von iOS/iPadOS auch auf dem Mac Einzug halten würde denn es handelt sich hierbei ja im weitesten Sinne um ein iCloud Feature und schon allein von der Warte aus betrachtet ist es demnach nur logisch das es sich auf alles auswirkt was irgendwie mit der Cloud verbunden ist. Was Music angeht da wird ein ums andere mal deutlich das Apple inzwischen eben einen nicht unerheblichen Teil seines Umsatzes durch Services generiert und man sich hier eben weiteres Wachstum verspricht getreu dem Motto nerv die Leute nur lang genug dann kaufen sie es (eine Formel die schon Ewigkeiten prima funktioniert). Als Apple Music Abonnent der ersten Stunde kann ich sagen man merkt von dem ganzen Spuk rein gar nichts wenn man das Abo hat in dem Fall verhält sich die Music App nämlich ganz genau so wie es früher auch iTunes getan hat schöne, neue Service Welt.


    Bzgl. der 21C51 kann ich sagen das auch die Installation auf dem Yoga zwar langsam aber vollkommen problemfrei vonstatten gegangen ist und zumindest gefühlt funktionieren die Touchpad Gesten dort jetzt besser denn je (die 4 Finger Geste zum Beispiel klappt jetzt immer vorher nur mit ganz viel Glück).

  • [offtopic] griven


    "getreu dem Motto nerv die Leute nur lang genug dann kaufen sie es (eine Formel die schon Ewigkeiten prima funktioniert)"


    tja, ich glaube davon bin ich geheilt - mich hat schon in der Jugend fasziniert, daß der weiße Riese jedes Jahr weisser wäscht und nach wenigen Jahren festgestellt, daß die einen von Anfang an belügen, da sie immer weisser waschen und zu Anfang alles dreckig war nach der Wäsche, obwohl weisser gewaschen - HÄH?!?!?! :D


    Ich kann ja nachvollziehen, wenn ich Nervware installiere, daß sie gerne registriert werden möchte und so, aber das "Musik kaufe ich mit dem macOS" - da harre ich mal der Dinge - im Januar könnte mein neuer Rechner kommen ;)

    [/offtopic]

    Bye

    Stefan


  • Danke für Eure Info's. Dann ist ja auch klar, warum ich diese Einstellung nicht finde.


    Wie griven bereits schrieb, habe ich ja auch das Familienpaket und merke von dem Spuk hier nichts. Es geht alles, auch die HomePod Minis, sowie AppleTV + TV, sowie Home-Geräte (Heizung/Licht/ect.).

    Lässt sich hier alles ohne Probleme mit Siri steuern.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6.2 / 12.2 DP2

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12.2 DP2

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / 12.2 DP2

    iPhone8 64GB: iOS 15.2.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.3

  • Unbemerkt hat sich bei mir ein neuer Release Candidate installiert:


  • Hab gerade festgestellt, das ich auf allen Rechnern nach automatischer Installation von 12.1 RC2 meinen Standarddrucker neu installieren musste.

    Der war doch einfach weg. Vor der Installation war er noch da.

  • No problems with bluetoothd here with rc2.

  • Auch Grummels kleine Kaffeemaschine läuft mit der neuen Version weiter ohne Probleme:

    Irgendwie konnte ich bisher keine Veränderungen feststellen, auch neue Versions-Nummern der Kexte oder Funktionen sind mir bisher nicht über den Weg gelaufen. Nur haben alle Apple-Kexte ein neues Datum bekommen..


    :hackintosh:

    Edited once, last by MacGrummel: Ich lieebe diese Rechtschraubkorrekturrr rr. ().

  • Sascha_77 warum werden 20G313 Big Sur und 21C52 Monterey nicht in ANYmacOS angezeigt?

  • Hat Apple noch nicht in den Catalogs denke ich. Gab aber schonmal Versionen die dort nicht aufgetaucht sind. Kann ich nichts machen.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • danke dir für den Hinweis, 5T33Z0 ... das wäre auf alle fälle eine Möglichkeit.

    Aber gibt es auch eine Lösung ohne diesen patch. Was wäre denn ein korrektes SMBios?

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Du musst dich halt bei Apple registrieren für's public beta programm ansonsten

  • 11,32 GB ? von 12.1 Beta 4.. auf 12.1 Hä..?

  • Bei mir nur 2,irgendwas GB...lädt gerade.


    Edit: UUps, Kommando zurück. Ich bin ja gernet mehr im Beta Channel. Ich krieg hier gerade die 12.1. Sry for confusion


    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

    Edited once, last by karacho ().

  • Für mein MacBook Pro 14" ist das Update 3,17 GB groß.


    Hackintosh System ASUS Z690M-PLUS D4 Motherboard, Sapphire AMD 6600XT Grafikkarte - macOS 12.1

    Original MacBook Pro 14" M1max - macOS 12.1

  • Hmmm ich verstehe gerade nicht warum mir das Update nicht angeboten wird...


    Bei mir steht immer noch das 12.0.1 die aktuelle Version sei.

    SIP ist natürlich aktiv.


     iMac20,1 - Intel Core i5 10400 - AMD RX 580 4GB - 32GB 3200mhz DDR4 - Gigabyte Z490 UD - BCM93460cs2 - MacOs BigSur

     MacbookPro15,2 - Intel Core i5 8250U - Intel UHD 620 2GB - 20GB 2400mhz DDR4 - ACER Aspire 5 A515-51G-512P - BCM93460NG - MacOs Monterey

     iPad 7 (2019) - 32GB (WiFi)

  • Bei mir wird auch noch nichts angeboten. SIP auch aktiv. Ich warte mal bis morgen, bevor ich mir da Sorgen mache. Wer weiß.....

    Zeug: