Warnungen im CloverConfigPlistValidator

  • Hallo zusammen,

    benutze Clover5135 und habe mal meine config.plist durch den "CloverConfigPlistValidator" eingegeben, und habe drei Warnungen bekommen. Leider lassen sich diese Warnings nicht beheben, obwohl die Pfade im CConfigurator eindeutig sind.

    Wenn ich im CCongigurator diese Hinweise an oder abstelle bleibt die Warnung, sehr komisch. Eventuell weiß ja einer von euch darüber bescheid.

    Die Warnigs haben keinen Einfluss auf den Boot von Catalina.


    Mainboard: ASRock-Z370 Extreme4

    Prozessor: i7-8700K

    Grafikkarte: Radeon RX580

    SSD: 2x500GB Samsung 970 Evo M2

    Betriebssysteme: Win10 u Catalina 10.15.7

  • Hast du dir den Teil der Config angesehen? Aber wenn es sowieso funktioniert, warum sollte man was ändern? Und wenn man was ändern will, dann sollte man doch gleich OpenCore verwenden, was sowieso besser ist...

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • ja den Teil habe ich mir genau in der config angeschaut, ob ich in den Quirks DisableRtcChecksum an oder abschalte ist völlig wurscht, die warnung bleib erhalten. Der "CloverConfigPlistValidator" wurde doch extra dafür gemacht um Fehler zu vermeiden.

    Mainboard: ASRock-Z370 Extreme4

    Prozessor: i7-8700K

    Grafikkarte: Radeon RX580

    SSD: 2x500GB Samsung 970 Evo M2

    Betriebssysteme: Win10 u Catalina 10.15.7

  • Vielleicht gibt es die gar nicht mehr?

    Was spricht denn für Clover?!

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Die erwähnten Einträge mit einem Plist Editor löschen und die Warnungen sind behoben.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Wie bei OC ändert sich halt auch bei Clover mal was mit den Keys ... Keys werden in der Struktur wo anders hin verschoben oder verschwinden. Da bringts nix dann diesen Key nur von true auf false zu setzen oder vice versa ;)

    Solange Clover wie gewünscht das System bootet sehe ich zudem keinen Grund für einen Wechsel zu OC.

  • Danke, hat gut funktioniert. Die nervige Einblendung ist Geschichte.Ich denke auch solange Clover seinen Dienst verrichtet sehe ich auch keinen Grund zu wechseln.:)

    Mainboard: ASRock-Z370 Extreme4

    Prozessor: i7-8700K

    Grafikkarte: Radeon RX580

    SSD: 2x500GB Samsung 970 Evo M2

    Betriebssysteme: Win10 u Catalina 10.15.7