Intel HD620 device-id kernel panic

  • Hi


    ich hab nun Catalina installiert bekommen nach langem Kampf (Krampf). Nun bin ich dabei die Graka zum laufen zu bekommen und habe mich dabei an die Werte gehalten die im Clover funktionierten ->


    ig-platform-id -> 00001659

    device-id -> 16590000


    nun ist es im opencore so, dass ich sobald ich die device id hinzfüge n kernel panic in der APpleIntelKBL oder sowas (leider zu kurz sichtbar um es lesen zu können) bekomme.


    Es kann auch sein, dass ich zu viel zeug noch bei PCI 0x2 stehen hab. Aber auch wenn ich nur die IG Platfor id und die device id reinnehme krig ich n kernel panic..


    Ne idee?


    Ich hatte auch mal probiert meine eigene config.plist für das Surface Pro 6 zu erstellen was ja laut anleitung easy sein soll.. Aber das ist echt mega schwierig überhaupt erstmal open core zum starten zu bekommen geschweige denn osx zu booten.. Is scho gar kompliziert..


    Ich hab auch mal die Clover config angehängt die damals (sogar mit HDMI usw.) einwandfrei funktionierte.


    ASO nochwas.. am anfang ging der Dualboot mit windows 10 super .. nun isses so dass wenn ich windows aus open core starte drehen sich unten für kurze zeit die punkte (kein blaues windows logo da wie sonst) und dann bleibt er nach ein paar sekunden hängen... deswegen bin ich nun im Linux =)


    ... und ich kann leider clover nicht mehr nutzen da scheinbar durch ein windows update der boot nicht mehr geht.


    vlg Thomas

  • Bitte deine Hardware im Profil eintragen. So wissen die Helfer mit was für Probleme Sie sich rumschlagen müssen.

  • Null problemo ... done

  • Heisst das, dass du eine Clover EFI für den gleichen laptop hast und damit läuft die Grafik? Falls ja, dann kannst du diese config mal testen. Ich hab da nur die Device Properties 1:1 übernommen aus der Clover config.

  • hey hab ich ja auch schon probiert .. crashed


    selbst wenn ich die device props auf nur die ig platform id 00001659 und die device id 16590000 reduziere krig ichn panic.


    kann ich irgenwie dafür sorgen dass der beim panic nicht neu started dass ich n foto machen kann?


    ich hab schon so einiges probiert .. sobald ich ne platform id nutze die passt (00001659 oder auch 00001b59) UND dazu die device ID 16590000 angebe krigsch n panic...


    Hab irgendwo gelesen dass ich die device id angeben muss..


    ich kuck mal ob ich den link nochmal finde ...


    aso war auf githab -> whatevergreen -> acidathera


    so in der mitte bei kabylake hd620

  • Kannst du deine komplette EFI mal hochladen? Hast du sie schlußendlich selber erstellt?

    Wenn du checken willst, ob soweit mit der EFI alles stimmt, trage mal nur das hier ein.



    Damit solltest du im vesa mode booten können.


    Wenn du bei den bootargs diese hier noch hinzufügst, kann es sein, dass er bei der KP dann stehen bleibt. keepsyms=1 & debug=0x100

  • Jo erstmal danke für deine Hilfsbereitschaft. :)

    Wenn ich ne wilde Platform id eingebe und die device id drin lasse komme ich rein. Im log gibts dann nen IGPU framebuffer error der soweit nicht stört. Den efi ladsch morgen mal in de dropbox.. für hier is de zip zu groß btw... Ich hab den bootlog mal mitn handy gefilmt.. so viel sieht ma im log leider auch nich.. nur dasses de appleintelkblframebuffer.kext is .. aber nen grund is nicht wirklich sichtbar.


    Jut n8 vg Thomas

  • Hier der efi.. war doch kleiner als gedacht.

    die config hatte ich probiert .. auch mit den boot args

    leider immer noch kp


    vg thomas

  • Ich habe hier mal nur die grundlegenden Einstellungen eingeschrieben. Bootargs auch wieder minimiert. Eine dGPU hat das Teil ja nicht, oder? Dann kann nv_disable auch raus...

    Die fbmem und stolenmem Einträge sind wichtig, wenn du den allocated GPU speicher nicht im Bios einstellen kannst, wovon ich jetzt mal ausgehe oder geht das?

    Wie weit kommst du damit?

  • Hey Danke! Wir sind schon nen guten Schritt näher dran..

    Das mit dem Stolemem hatte ich auch probiert und kam schoma am KP vorbei.. Jetzt seh ich dass IGPU da was initialisiert und irgendwelche modies setzt.

    Kurz darauf schaltet der BS auf schwarz (aber nicht ganz schwarz man sieht dass der Bildschirm noch an is ... ich seh blos nix.) Sound höre ich.. also isser schoma drin..


    Ich dacht erst es liegt an dem PNLF SSDT Patch aber ob an oder aus macht keinen unterschied.


    Hab auch mal spaßhalber n HDMI Kabel angesteckt aber nix..


    Also jetzt muss nurnoch der schwarze Bildschirm "weg" dann brauch ich den Videorecorder auch nicht ausm Fenster naus schmeißen X) (Sinnlos Telefon Insider) =)


    BTW -> Was bringt das hier eigentlich? Hab ich in ner cfg gefunden...


    <key>AAPL,ig-platform-id</key>

    <data>AAAWWQ==</data>

    <key>GraphicsBacklightSetup-0</key>

    <data>AAABAAAAAACqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA==</data>

    <key>GraphicsDisplaySetup</key> <data>AAABAAAAAAAEAAAAjAoAAAEAAAAAAAEAAAADAAAAkGyKDwAAAAAACgAAQAYAAFAAAAAAAAAAAAAAAC4AAAAAAAAAAAAAAAgAAAAgAAAAASAAAAAIAAAAAAABAAEAAAAAAAEAAAAEAAAAAAAAAQEAAAAAAAAAAABACwAACAcAAAAtAAABAAAAAAAAAAA=</data>

    <key>framebuffer-patch-enable</key>

    <data>AQAAAA==</data>

    <key>framebuffer-stolenmem</key>

    <data>AAAwAQ==</data>

    <key>device-id</key>

    <data>FlkAAA==</data>

    <key>framebuffer-fbmem</key>

    <data>AACQAA==</data>

    <key>framebuffer-unifiedmem</key>

    <data>AAAAgA==</data>

    <key>framebuffer-con1-alldata</key>

    <data>/wUJAAAEAACHAQAA/wQKAAAIAACHAQAA</data>

    <key>framebuffer-con1-enable</key>

    <data>AQAAAA==</data>

    <key>enable-cdclk-frequency-fix</key>

    <data>AQAAAA==</data>

    <key>enable-dvmt-calc-fix</key>

    <data>AQAAAA==</data>

    <key>igfxfw</key>

    <data>AgAAAA==</data>



    EDIT :::.


    Bin ganz nah dran.. HDMI geht auch schon da seh ich bild kann mich aber nicht anmelden weil ich nix sehe... Kann beim internen Screen am backlight liegen .. aber aus is der bilschirm ja nich nur schwarze pixel?


    VG

    Thomas

  • Was du da siehst ist der Framebuffer Patch für eine IGPU. Problem wird sein das es für die IGPUs verschiedene Varianten gibt. z.b. Desktops und oder Mobile. Da greifen die Framebuffers nicht alle gleich. Problem bei dir ist...Kein Mensch kann aus deinem Profil schlau werden. Mainboard Intel...Mainboard von Intel? Welches? Ebenso die IGPU. So what? Also da ich ja deinen ersten Thread gelesen hatte vermute ich das es sich um ein Surface von Microsoft handelt. Genaue Typenbezeichnung also genaues Model bitte angeben. Ich glaube damit können die Leute dann eher was mit anfangen.

  • Hab mal n Foto von der console machen können


    Wegen dem Profil .. Was soll ich da noch groß schreiben? Es isn Surface Pro 6 mit nem i5-8250U und ner HD 620 mit ner 80865916 harware id.. Woher soll ich wissen was die da fürn Mainboard verbaut haben?


    Das is eben n Tablet PC von MS. =)


    vg Thomas

  • Jo und genau diese Info fehlt dann den Leuten hier.

  • Kein Problem .. was ich an infos zusammen krig teile ich n atürlich weil ich will ja auch nicht das die ambitionierten Leute hier ewig im dunkeln stochern und dauernd nachfragen müssen .. kost ja zeit und nerven..


    So.. wie schon erwähnt läuft nu die GPU scheinbar aber der interne Screen zeigt kein bild (is aber an so wie ich das sehen kann) aus dem DP (HDMI) kommt bild aber da ich nix von der anmeldung sehe höre ich immer nur das apple "bing"


    hatte vermutet dass es was mit dem backlight zu tun hat aber der PLNF Backlight SSDT Patch scheint nicht zu gehen .. siehe efi -> ACPI (is in der aktuellen cfg enabled)


    ich google mal weiter .. vielleicht find ich ja was... hab jetzt schon mit verschiedensten device options rumexperimentiert aber nix passierte.. ausser dass eben hdmi nu geht..


    vg Thomas

  • Frage...Hast du schon die neueste UEFI am Start?

  • Bei Board schreibt man bei Notebooks das Modell hin;).

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • letzter stand.. bei den device props kann sicher einiges weg.. wie con0 etc.



    HHHAAAA ich habs gefunden!!!! Insanly Mac is your friend =)


    Es lag am Stolemem --> max 30MB dürfens sein!


    Schreibe grad im Safari aus laufenden OSX =) YAY! Ich pack den EFI nachher nochmal zusammen und lade ihn hier up.. damit vielleicht anderen SP6 Usern hilft.

  • what these? Was wird das denn jetzt hier? Erkennst du den Fehler in deiner Config? Und wenn ich deinen ganzen Spuren folge im Netz stosse ich auf das hier...

  • Ja ja ich weiss die können alle raus weil die garnicht im ACPI Ordner sind.. Is ja auch erstmal wurst .. ich räum die config dann sowieso nochmal auf und schmeiß alles raus was sinnlos ist.. Es läuft ja erstmal alles. =)