zweiter monitor funktioniert nicht richtig

  • Hallo Zusammen

    Mein zweiter Bildschirm funktioniert nicht richtig der zweite Bildschirm hat ein lila Farbschema und das sieht gar nicht schön aus.

    Mein Hauptbildschirm geht ganz normal. Mein Hauptbildschirm ist mit hdmi an meine Rx 580 verbunden und der zweite Bildschirm ist mit einen hdmi auf Dvi Kabel verbunden.


    Hardware:

    Rx 580

    intel xeon e3 1240-v3

    h81m-d2v

    12 gb ram (einmal 8 gb Samsung und 4 gb Corsair)

    Betriebssystem: macOS Big Sur

    Bootloader: Opencore



    im anhang ist mein Efi Ordner

  • maclover89

    Changed the title of the thread from “zweiter monitor” to “zweiter monitor funktioniert nicht richtig”.
  • Probier mal unterschiedliche Farbprofile, das hat zumindest am echten Mac schonmal geholfen.

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Den Effekt habe ich, wenn ich Windows vorher laufen hatte. Bei mir hilft nur aussschalten und neu starten: alle Versuche wie z .B. richtige Konnektorzuweisung der Ports hat nichts gebracht.

  • die Farbprofile in macOS zu ändern hat nichts gebracht gibt es nicht software mit der man die färbe ändern kann

  • Hilft dir vielleicht folgende Herangehensweise?

    Script gegen Pink-Screens (dGPU und iGPU)

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • das Problem bei dieser Methode ist das ich auf diesen Ordner (Overrides) nur lese Berechtigung habe und ich kann auch nicht die Rechte ändern ich kann den Ordner also nicht in den Overrrides Ordner nichts einfügen

  • Das ist das typische BigSur Thema.

    Du kannst über die geöffnete SIP und dem Programm Kext Updater die Root-Partition zusätzlich als "Read/Write" mounten um die Dateien kopieren zu können.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!