INTEL NUC NUC5I3RYH CLOVER

  • wie hast du jetzt die efi erstellt ? Welchem Guide bist du gefolgt ? Wie hast du jetzt macOS geladen ?


    Die efi als .zip hochladen


    außerdem mal noch die Hardware des Gerätes hinzufügen

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen

    https://dortania.github.io/Ope…ll.html#downloading-macos


    Die efi habe ich aus dem OpenCore Ordner X64 kopiert.


    Intel NUC5i3RYB
    Bios: RYBDWi35.86A.0385.2020.0519.1558
    CPU: i3-5010U
    RAM: 4GB

    SSD: M.2 Samsung MZNLN1 128GB

    Files

    • EFI.zip

      (873.08 kB, downloaded 12 times, last: )
  • Der Fehler der dir gezeigt wird, erscheint dann, wenn OC keine config,plist findet bzw diese falsch benannt wurden ist. Bei dir ist gar keine vorhanden ..logisch wenn du nur die EFI aus dem x64 Folder nimmst, diese ist dort gar nicht enthalten. Auch sonst scheint weitest gehend alles in deiner EFI zu fehlen .. hat mich eh gewundert, dass du so schnell fertig warst. Ich geb dir jetzt einen gut gemeinten Tipp NIMM DIR ZEIT! und arbeite den Guide sauber durch. du hast grade mal den ersten schritt geschafft (hast du denn das recovery richtig gedownloadet, wie es im Guide beschrieben ist?)


    Du musst nun mit der efi dem Guide weiter folgen:

    https://dortania.github.io/Ope…r-guide/opencore-efi.html


    Du wirst Schritt für Schritt geleitet. Erst wenn du komplett fertig bist kann es weiter gehen mi der Installation.


    Ps: auch die Igpu hinzufügen

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Moin,


    ich habe einen ähnlichen Nuc. Dort habe ich MacOS 10.5.7 am laufen. Du kannst dir mal meinen Beitrag dazu ansehen. Ich bin allerdings bei der Clover-Fraktion. Big Saur hab ich noch nicht getestet. Dazu müßt man Clover anpssen.


    Vielleicht hilft es dir ja, dabei erstmal loszulegen.


    Viel Erfolg

  • Vielen Dank Dr. Moll mein NUC rennt nun mit Mojave!

    Allerdings meckert Xcode rum, dass es nicht mehr unter Mojave läuft.

    Kann ich einfach ein Update auf Big Sur machen?!

  • Moin,

    da kann ich nichts zu sagen. Habe ich nicht getestet. Wenn du Clover benutzen willst, mußt du wohl auf eine neuere Version umsteigen und da sind diverse Anpassungen zu tätigen. Schau mal im Forum unter Clover Anleitung. Dort wirst du fündig.

    BS ist ja noch nicht solange verfügbar, daher werde ich das erst angehen, wenn mehrere Revisionen freigegeben sind.


    Schönen Abend.

  • ok, dann werde ich als Noob auch lieber warten. 😉

  • Hallo noch mal,


    es nervt doch schon sehr, das man einige viele Programme nicht nutzen kann.

    Kann man einfach ein Catalina installieren oder updaten?!

  • durchi76er

    Changed the title of the thread from “INTEL NUC NUC5I3RYH Open Core” to “INTEL NUC NUC5I3RYH CLOVER”.
  • definiere doch mal genau was du meinst, dass sich viele Programme nicht nutzen lassen


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

  • Xcode aus dem AppStore zum Beispiel, das ist der Hauptgrund für den Hackintosh.


    Edit: Erfordet minimum Catalina


    Edit2: Catalina läuft mit der gleichen EFI! ;-)