WLAN-Beim Systemstart automatisch deaktivieren

  • Hallo miteinander,

    gibt es eine Möglichkeit unter Big Sur das WLAN via default zu deaktivieren.

    Ich habe keine WLAN Hardware in meinem Hackintosh verbaut und benötige deshalb Softwareseitig eine aktive WLAN Verbindung nicht.

    Momentan deaktiviere ich diese immer in der Statusleiste von Hand nach jedem Systemstart.

    Die angebotenen Lösungen die ich im Netz gefunden habe (via Cron oder LaunchDaemon) funktionieren bei mir nicht unter Big Sur.

    Ist wahrscheinlich nur ein kosmetisches Problem, nerft mich aber trotzdem.

    Wenn jemand eine Idee oder Lösung dazu hat bitte ich diese hier zu posten.

    Mfg

  • Ich habe keine WLAN Hardware in meinem Hackintosh verbaut ↠ Woher kommt dann die aktive WLAN Verbindung?

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Es ist natürlich keine aktive WLAN Verbindung hergestellt.

    Lediglich der Radiobutton der WLAN Verbindung ist ständig an, und genau dieser sollte beim Systemstart eben deaktiviert werden.

    Images

    • WLAN active.png
  • Halte bitte mal die Windows Taste oder je nach Tastatureinstellungen die Alt Taste gedrückt und ziehe dann das WLAN-Symbol aus der Menüleiste. Dann sollte es dauerhaft entfernt sein.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Hallo, vielen Dank für den Tipp.

    Das löst aber leider nicht das Grundproblem.

    Das WLAN wird Softwareseitig ja immer noch aktiviert.

    Es wird halt nur nicht mehr in der Statusleiste angezeigt.

    Ich möchte jedoch wenn möglich das WLAN, per se, komplett deaktivieren.

  • Wenn ich mir das so durchlese, frage ich mich, ob Harry69 überhaupt die unterschiede zwischen:

    - WLAN Netzwerk

    - Airport Karte

    - WLAN Dienst


    versteht. Ich gehe mal stark davon aus, dass MacOS nicht einfach ein WLAN Gerät "aktiviert", wenn überhaupt keine Hardware verbaut ist...

    Auch stelle ich mir die Frage, ob es für ihn so schwierig ist mal einen Blick in die Systemeinstellungen oder den Systembericht zu werfen...

    Also lieber 5T33Z0 deine Mühen in Ehren, aber vielleicht sollte Harry erstmal ein paar weitere Informationen liefern?

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Dortania OC Install Guide | Dortania OC ACPI Guide | Dortania OC Post-Install Guide

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Zeig doch mal den Dialog Systemeinstellung | Netzwerk Harry69

    Grüße

    Arkturus

  • Ich stelle mir auch gerade die Frage wie MacOS eine WLAN erzeugt ohne Komponenten ?

    Wird eventuell was durch deine config. Simuliert ?

  • wenn das AirPort.menu aktiviert ist, dann landet es als "indikator" oben rechts in der finderleiste, und benachrichtigt lediglich über den status des wlan (weil es der user so angefordert hat, oder das system bei der installation irgendwie davon ausgeht, dass eine wlankarte vorhanden sein müsste).

    wenn keine hardware vorhanden ist, dann gibts das ausgegraute symbol, so wie im screenshot oben, und wenn man draufklickt, wird man informiert: "keine hardware installiert" (oder so ähnlich). in dem fall sollte auch in Systemeinstellungen -> netzwerk kein wlan zu finden sein, und auch der "apfel" -> systembericht -> wlan zeigt nix an.

    wenn das icon nervt, einfach aus der leiste entfernen, wie oben erklärt.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • Hallo,

    mir ist sehr wohl der Unterschied zwischen

    - WLAN Netzwerk

    - Airport Karte

    - WLAN Dienst

    bekannt.

    Es wird auch kein WLAN Netzwerk aufgebaut.. Wie auch ist ja keine Hardware verbaut. Hatte ich unter #3 ja auch geschrieben.

    Mir ging es lediglich darum, das sich der Radio Button des WLAN in der oberen Finderleiste bei jedem Neustart immer wieder aktiviert, obwohl er vorher deaktiviert wurde.

    Das hat mich generft.

    Früher gab es da ein Script das via launch daemon den Button beim hochfahren immer deaktiviert hat. Das ist seit Big Suhr wohl so einfach nicht mehr möglich.

    Ich werde das Symbol dann aus der Symbolleiste ziehen. Nach dem Motto -> aus den Augen aus den Sinn.