AnymacOS Ipad fähig?

  • Sascha_77 habe gerade versucht es auf meinem Ipad laufen zu lassen, funktioniert leider nicht, liegt es daran, dass es nicht kompatibel dazu ist, oder gibt es andere Dir bekannt Gründe?

  • Hä?


    Hier mal ein Text der Webseite ...


    ANYmacOS ermöglicht es einem ohne Zugangsdaten zum Apple Store, diverse macOS Versionen direkt von den offiziellen Servern herunterzuladen.

    Nach dem erfolgreichen Download werden die einzelnen Dateien zu einer macOS Installer Applikation zusammengesetzt und im Programme Ordner platziert. Desweiteren ist es möglich mit ANYmacOS von der soeben erzeugten Applikation ein bootfähiges Installationsmedium zu erstellen.

    Bekanntermaßen können die Downloadraten von den Servern stellenweise ziemlich niedrig ausfallen. Aus diesem Grund verfügt ANYmacOS über eine Option parallele Downloads (bis zu 5 werden unterstützt) durchzuführen. Auch kann ANYmacOS abgebrochene Downloads wieder fortsetzen.


    EDIT: Du hast über 600 Beiträge, das verwirrt mich gerade am meisten.

    Liebe Grüße, alex


     Mac mini Late 2020 – M1 – 16GB RAM – 256GB SSD

     MacBook Pro 15” Late 2015 – i7 4980HQ – 16GB RAM – 256GB SSD

     MacBook Pro 13” Late 2014 – i5 4278U – 8GB RAM – 120GB SSD

    iPhone 13 – iPhone 8 Plus – iPad Pro 12,9" – AirPods 1. Gen – AirPods Pro – Apple Watch S5 44mm




  • Du wirst es nicht glauben, ich kenne das Tool und kann lesen,)

  • Ah, und was soll das jetzt mit dem iPad zutun haben? Das ist n' Downloader, mehr nicht. :facepalm:

    Liebe Grüße, alex


     Mac mini Late 2020 – M1 – 16GB RAM – 256GB SSD

     MacBook Pro 15” Late 2015 – i7 4980HQ – 16GB RAM – 256GB SSD

     MacBook Pro 13” Late 2014 – i5 4278U – 8GB RAM – 120GB SSD

    iPhone 13 – iPhone 8 Plus – iPad Pro 12,9" – AirPods 1. Gen – AirPods Pro – Apple Watch S5 44mm




  • Hast Du dieses Programm den mal auf einem Ipad verwendet?

    Da steht nirgends, dass es darauf nicht geht.

  • canyonwalker Hast du irgendwie ein iPad Pro? Wie willst du denn auf dem iPad ein bootfähiges Medium erstellen? Ich meine doch das ein iPad keine USB Geräte registrieren und mounten kann 🤔

  • Aber dass iOS Apps die Endung .ipa verwenden und macOS .app ist dir nicht neu, oder?


    macOS kann seit Big Sur wohl iOS Apps starten aber nicht anders herum. Und auch nur mit Apple SIlicon Chip, wenn ich es richtig verstanden habe. Von den erwähnten EInschränkungen in der Nurtzbarkeit von Apple Geräten als mountbare Speicher mal ganz abgesehen…

  • Also... ähm...:facepalm::facepalm:

    oder ist das hier Ironie?

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Dortania OC Install Guide | Dortania OC ACPI Guide | Dortania OC Post-Install Guide

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Hast Du dieses Programm den mal auf einem Ipad verwendet?

    Da steht nirgends, dass es darauf nicht geht.

    Da steht auch nicht das es auf Windows oder Linux nicht geht. ;) Das ist ne reine Mac Applikation.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Hintergrund bzw. Anlass war die Tasache, dass ich mehrfach vergeblich im Arbeitszimmer versucht hatte das aktuelle Update zu laden und es immer wieder abgebrochen ist. Dann kam mir der Gedanke es doch mal direkt am Router mit dem Ipad zu versuchen.

    Wenn ich mich recht erinnere idt es zunächst mal eine Zip Datei.

    Tja ohne zu überlegen, so aus Gewohnheit, geladen und starten wollwn, that's it.

  • Es via LAN Kabel zu versuchen wäre ja auch zu abwegig gewesen… [wech]

  • Oder via Wlan-Kabel 🙂

    iMac19,1: Monterey, Windows10, BL: OpenCore v075, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Wlankabel war leider aus,(

  • Cool, danke für den Link !!!

  • Das hier wäre glaube ich seriöser und man muss keine 100m Sicherheitsabstand halten🤣:https://www.kabelscheune.de/Su…utm_content=Alle+Produkte

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!