BS 11.2 -> 11.2.3 sind erschienen


  • Hier auch ohne Probleme durchgelaufen :thumbup:

    CPU: Intel i7-9700k | RAM: Corsair Venegance 2x16GB DDR4-3200Mhz | Mainboard: MSI Z390 Gaming Plus | Grafikkarte: Gigabyte AORUS RX 5700 XT


  • läuft ....;-) auch unter Proxmox ohne Probleme und auf dem kleinen NUC8

    Grüße

    Leggalucci


    Asus Prime Z390-A 1502 | i9 9900k | 48GB | AMD RX580 4GB | NVMe 500 GB | BCM94360CS2 | macOS 11.1 | OpenCore

  • Also bei mir ging es auch nicht.


    Hab zuvor OC von 0.6.5 auf 0.6.6 mit allen kexts aktualisiert ...


    Nachdem ich csr-active config auf 00000000 wird mir das Update angezeigt, aber wenn ich auf jetzt installiere klicke, kommt die Meldung:


    Stelle die Verbindung zum Stromnetz her, bevor du mit den Updates fortfährst.


    Mobiler Imac 20,2 ... Eigentlich nicht schlecht der Gedanke xD

    HackMac:

    Intel Core i9 10850K/Gigabyte Z490-Vision G/Corsair Vengeance LED 32GB DDR4@3200MHz

    Radeon RX 580 8GB / WD Black SN750 1TB SSD @ OC 0.6.6 BigSur / Crucial P2 1TB @ WIN10 Pro


    MacBook Pro 15 Early 2011
    Core i7/16GB Ram/Crucial MX500 480GB


    Apple Devices:
    iPad Air 2, Iphone 5 & 12 Pro Max, Watch Series 5, Apple TV 2, Apple iPod Nano, HomePod Mini

  • ... auch hier fein durch (in ca 23 Minuten, inklusive ca 15 Minuten Vorbereitung) ...


    Lg TimmTomm

    ____________________________________________________

    Big Sur & Big Sur Beta - iMacPro1,1/ Asrock z370m Pro4 / i7 8700k / Asus Radeon VII /64 GB DDR4-3000 G.SKILL Aegis/ Broadcom Bcm943602cs 802.11ac WiFi Bluetooth / Zalman S2 / OpenCore 0.6

  • Probleme entstehen, wenn man mehrere SSD mit verschiedenen macOS Versionen hat.

    Der Installer erzeugt neue Partitionen "Update" auf jedem SSD. Danach muss man die manuell löschen.

    Altemirabelle


    Was genau meinst du damit? Ich habe auch so eine „Update“ Partition und habe 2 macOS Versionen (Mojave + Big Sur).

  • Ich kann nur beschreiben was bei meinem Rechner passiert. Ab und zu bei der Installation, wenn man mehrere SSD hat mit verschiedenen macOS Versionen, verwirrt der Installer und wählt nicht die richtige Partition, so kann die Installation nicht vollständig werden. Bei Big Sur ist das besser.

  • kann ich zum einen noch die System-Partition im "Read/Write"-Mode mounten

    Wie mache ich das (gerne auf der Kommandozeile)?

    Kleiner Geheimtipp zu "das" und "dass" ;) Kannst Du das umgangssprachliche "des" einsetzen? => "das" :) (sonst immer "dass").


    Wenn man das Raten dem Überlegen vorzieht: lieber mal öfters "dass" verwenden :)

  • Ich nutze dazu den Kext Updater.

    Unter Tools/Werkzeuge hast du links unten die Funktion zum Aktivieren des "Read/Write"-Modus.

    Vorher:

    Nachher:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Das hatte ich versucht, ich konnte aber trotzdem nicht ins /sbin-Verzeichnis schreiben.

    Kleiner Geheimtipp zu "das" und "dass" ;) Kannst Du das umgangssprachliche "des" einsetzen? => "das" :) (sonst immer "dass").


    Wenn man das Raten dem Überlegen vorzieht: lieber mal öfters "dass" verwenden :)

  • Der Vorgang erstellt auf dem Desktop einen Link ins neue gemountete Root.

    Gehe darüber in den /sbin-Ordner und versuche es nochmal.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Bei mir wird einfach kein Update angezeigt.

    Liebe Grüße, alex


     INTEL | MB: GIGABYTE Z390M | CPU: i5 8600 | GPU: MSI Radeon RX 580 + iGPU | RAM: 32GB G.Skill Aegis | macOS: 11.2.3 (20D91) - (iMac19,1 | OC 0.6.7)


     iDevices | iPhone 11 | iPhone 8 Plus | iPad Pro 12,9" | AirPods 1. Gen | AirPods Pro | Apple Watch S5 44mm

     Mac | MacBook Pro 15” Late 2015 | MacBook Pro 13” Late 2014


  • Ich zitiere mal meinen folgenden Hinweis:

    Quote

    Bei mir werden auf den Hackis die neuen Updates nur angeboten, wenn ich entweder SIP aktiv lasse oder den "csr-active-config" auf "67080000" stehen habe.

    Mit letzterem kann ich zum einen noch die System-Partition im "Read/Write"-Mode mounten und zum anderen weiterhin den TotalFinder einsetzen.

    Wie sieht der "csr-active-config" bei dir aus?

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • al6042 Das steht bei mir auf FF0F0000, werde das mal ändern :)

    Liebe Grüße, alex


     INTEL | MB: GIGABYTE Z390M | CPU: i5 8600 | GPU: MSI Radeon RX 580 + iGPU | RAM: 32GB G.Skill Aegis | macOS: 11.2.3 (20D91) - (iMac19,1 | OC 0.6.7)


     iDevices | iPhone 11 | iPhone 8 Plus | iPad Pro 12,9" | AirPods 1. Gen | AirPods Pro | Apple Watch S5 44mm

     Mac | MacBook Pro 15” Late 2015 | MacBook Pro 13” Late 2014


  • Achte darauf, dass du eine Kopie der funktionierenden config.plist in der EFI behältst, um diese im Ernstfall über die EFI-Shell wieder einsatzfähig zu bekommen.

    Geht natürlich auch als eigenständiger Bootstick...

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Sehe gerade das ich den Wert: 67080000 schon mal in einem alten Backup hatte. Dann sollte das ja passen.

    Liebe Grüße, alex


     INTEL | MB: GIGABYTE Z390M | CPU: i5 8600 | GPU: MSI Radeon RX 580 + iGPU | RAM: 32GB G.Skill Aegis | macOS: 11.2.3 (20D91) - (iMac19,1 | OC 0.6.7)


     iDevices | iPhone 11 | iPhone 8 Plus | iPad Pro 12,9" | AirPods 1. Gen | AirPods Pro | Apple Watch S5 44mm

     Mac | MacBook Pro 15” Late 2015 | MacBook Pro 13” Late 2014


  • Wer Erfahrung wenn man vorher schon die 11.3 Beta (20E5186d) drauf hat und dann

    die 11.2.2 darüberbügelt ob die Mediatheken wie Fotos, TV Music funktionieren?

    Oder schreibt er, dass die Mediatheken schon mit einer neueren Version erstellt wurden...

  • Altemirabelle


    Was genau meinst du damit? Ich habe auch so eine „Update“ Partition und habe 2 macOS Versionen (Mojave + Big Sur).

    Naja, die, die zum aktuellen OS gehört, wird immer ausgeblendet. Die sieht man nur im jeweils anderen OS. Ich habe High Sierra, Catalina und Big Sur. Und sehe immer nur 2 Update Partitionen gleichzeitig. In Clover werden die übrigens im Bpptmenü angezeigt, falls man sie nicht aktiv ausblendet.

  • Alle Systemen ohne Probleme aktualisiert. Es lebe OpenCore!

    (HackBook: EliteBook 820 G1: Intel i7 - Intel HD 4400 - Samsung SSD 860 PRO 256GB - 16GB DDR3 1600MHz - OpenCore)

  • alles ohne Probleme !

    Alles liebe

    florian


    OSX Mojave

    Board: Asus PRIME Z390-A

    CPU: Intel Core i5 9600K 6x 3.70GHz

    SSD: 500GB Samsung 970 Evo

    RAM 32 Gb DDR4 3200

    GPU AMD Rx560 4gb