BS 11.2 -> 11.2.3 sind erschienen

  • Bei mir lief ebenfalls alles ordnungsgemäß durch (11.2 -> 11.2.1)


    VG

    skamskam

  • Gerade auch mal geschaut. Mir wird die 11.3 Beta angeboten. Wieder mal testen und zittern :-)

    Funktionert auf meinem T530 Laptop und fühlt sich snapppier an als 11.1, was vorher drauf war. Langsam kann man es im Alltag benutzen, glaube ich

  • Langsam kann man es im Alltag benutzen, glaube ich

    Das kommt halt immer drauf an, welche Software man am Start hat, und ob der Hersteller schon Big Sur unterstützt.

    So Pfeifen wie Adobe - sorry - müssen da erst noch so langsam von hinterm Mond vor kommen.


    Als Positiv-Beispiel würde ich mal Affinity nennen, die scheinen Ihre Programme auf ordentlicher Basis zu programmieren.


    Ich bin auch mega begeistert, wie gute die Updates seit OpenCore laufen, da hat sich in letzter Zeit echt richtig viel Gutes getan! :thumbup::)

    Kleiner Geheimtipp zu "das" und "dass" ;) Kannst Du das umgangssprachliche "des" einsetzen? => "das" :) (sonst immer "dass").


    Wenn man das Raten dem Überlegen vorzieht: lieber mal öfters "dass" verwenden :)

  • Leggalucci


    ..Aber wie löst du das Problem mit dem W-lan ?

    OHh, da habe ich mist geschrieben wie ich gerade sehe.

    - auf dem MacbookPro habe ich auch "das" Update gemacht, allerdings nutze ich da noch Catalina - also nicht 11.2.1 - sorry!

    - auf dem Hackintosh 11.2.1

    Grüße

    Leggalucci


    Asus Prime Z390-A 1502 | i9 9900k | 48GB | AMD RX580 4GB | NVMe 500 GB | BCM94360CS2 | macOS 11.1 | OpenCore

  • auch bei meinem System Update auf 11.2.1 ohne Probleme (Clover 5129).


    Wichtig ist es, für das Update kein customized Bootmenue zu verwenden.


    Gruß


    Gerhard

  • Funktionert auf meinem T530 Laptop und fühlt sich snapppier an als 11.1, was vorher drauf war. Langsam kann man es im Alltag benutzen, glaube ich

    You, dachte ich mir auch während der letzten Stunde wo ich nur Befehlszeilen auf dem Monitor gesehen habe ,-). - nein im Ernst - wenn das nächste normale Update auch so problemlos durchläuft werde ich das Produktivsystem auf SigBur switchen so es denn klappt. Aber 11.3 löpt gefühlt tatsächlich smoother als 11.1.

    Nachtrag

    11.3 läuft tatsächlich auf meiner Möhre ne ganze Ecke schneller. Gerade mal durch meine Standartapps durchgesprungen. Safari öffnet Sites schneller, Facetime, Nachrichten Apple TV alles startet viel schneller. So is es fein gemacht Apple!

    Aha und noch was. Für meinen Monitor wird jetzt eine Skalierung mit HiDPi angeboten die im Gegensatz zu den früheren Skalierungen richtig fein aufgelöst rüberkommt. That´s nice.

  • Alles klar! Auch ein Weg ..Aber wie löst du das Problem mit dem W-lan ?

    wird bei mir immer noch über den micropatcher geregelt , erst install , danach mciropatcher drüber mit derm kext und WLAN läuft wieder :)


    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian.png

  • Vorhin noch ein supplemental update für Catalina auf dem Desktop installiert. Hab den Download angestoßen und bin weggegangem ohne den Rechner auch nur eines Blickes zu würdigen. Als ich wieder kam, war das update drauf. Muss man sich bei OpenCore echt keinen kopp mehr drum machen (sofern alles gut konfiguriert ist).

  • wird bei mir immer noch über den micropatcher geregelt , erst install , danach mciropatcher drüber mit derm kext und WLAN läuft wieder :)

    Mach ich auch so.... dachte nur, da gibt’s jetzt eine Zauber „kext“ .... 😊



    Ach ja liebes Forum,


    Habe am Hacki heute auf 11.2.1 upgedatet.


    Das Update lief super durch, nur leider funktioniert Safari leider nicht mehr.


    Habt Ihr das selbe Problem...


    Könntet ihr mir bitte ein Safari senden..

    Ich weiss nicht was da los ist.


    Danke

  • Update auf 11.2.1 lief sowohl auf dem NUC als auch x250 problemlos durch :)

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • wie bereits geschrieben lief das update ohne Probleme durch

    nun weis ich aber nicht ob es mit dem update zusammenhängt oder ob was anderes im argen liegt

    meine GPU macht plötzlich lärm ???

    die höre ich sonst überhaupt nicht?

    Alles liebe

    florian


    OSX Mojave

    Board: Asus PRIME Z390-A

    CPU: Intel Core i5 9600K 6x 3.70GHz

    SSD: 500GB Samsung 970 Evo

    RAM 32 Gb DDR4 3200

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Hi,


    wollte euch nur wissen lassen bei mir lief das Big Sur 11.2.1 Update problemlos mit meiner Open Core 0.6.6. config durch. Ich denke es sollte auch bei euch problemlos durchlaufen.


    Lg,


    Mauti

  • Na da bin ich ja aber echt beruhigt. Danke!


    Kann ich mich auch endlich trauen ;-)


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

  • Bob-Schmu

    Macht Sinn, deswegen direkt erledigt.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Update hat geklappt. Z370 mit Clover5130

  • al6042

    Changed the title of the thread from “BS 11.2, bzw. 11.2.1 ist erschienen” to “BS 11.2, 11.2.1 und jetzt auch noch 11.2.2 sind erschienen”.
  • Und weiter geht die Update-Orgie:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Oh cool: „Behebt Bugs mit manchen USC-C Hubs“ dann kann meiner ja kommen und die SSD da rein 😀

  • Das war das verstörendste Update das ich je hatte. Lief durch ohne Problem, aber nach dem ich glaube 3. reboot als er anfing die verbleibende Zeit anzuzeigen und dann bei 4 Minuten unten war erschien mein Mauszeiger und Irgendjemand fing an zu reden. Dauerte dann 10 Sekunden bis ich schnallte das das der gute Spaceinvader war der in einem youtube Video erklärte wie man macinabox in einem unraid System installiert.


    Also sprich noch während der die 4 Minuten anzeigte hatte der Hacki im Hintegrund mein Profil geladen und spielte das Video automatisch ab. Nach den 4 Minuten konnte ich mich dann einloggen...