Weder Sidecar noch DRM mit SMBIOS iMac 20,2 I9 10850k und Gigabyte Vision G Big Sur

  • 5T33Z0 Vielen Dank erstmal für den bisherigen Support.


    Ich habe heute mal mein OC aktualisiert und dabei deine Config als Leitfaden benutzt.


    Mir ist aufgefallen das nach dem Update der PowerBereich/Energiesparen eher nach Notebook aussieht oder? Oder habe ich was falsch gemacht?


    LG

    LG

    René


    Gigabyte Z490 Vision G| i9 10850l | 32GB | Vega64 8GB | NVMe 1TB | macOS 11.1| Open Core 0.6.x

  • Muss denn X86PlatformShim vorhanden sein? Wenn ich das in IORegistryExplorer checke wird es nicht angezeigt wie hier beschrieben: https://dortania.github.io/Ope…nabling-x86platformplugin


    oder wird das durch die CPU Friend ersetzt?

    Beim i9 10th Gen wird die CPU als PR00 gelistet, nicht als CP00.


    Wenn Du ins Terminal sysctl machdep.xcpm.mode eingibst, so wird als Ergebnis entweder "1" oder "0" ausgegeben. Bei mir steht 1, also 86PlatformPlugin ist aktiv dank SSDT-PLUG.aml.


    Energy Saving Kram habe ich mir nicht angesehen. Power Nap gibt es bei mir nicht als Option.

  • Blackninja_1985  bluebyte


    Ich habe mir das CPU Power Management nochmal genauer angesehen. Es gibt tatsächlich ein Problem damit. Danke für den Hinweis, Ninja. Es stellt sich wie folgt dar:


    1. Wenn man mit CPUFriendFriend sein Power Management anpasst und dann eine Kombination aus SSDT-PLUG, CPUFriend und CPUFriendDataProvider.kext verwendet, spuckt IORegistryExplorer folgendes für die CPU (Object PR00) aus:



    Ergo: Alles gut, CPU Power Management funktioniert, wie es soll.


    2. Wenn Man stattdessen aber ssdt-data.aml (was ja im Grunde SSDT-PLUG plus cf-freq data ist) samt CPUFriend.kext verwendet, fehlt der Eintrag für's X86Plugin und sieht so aus wie hier: Missing XCPM


    Von daher: Wenn das CPU Power Management angepasst wird, dann ausschließlich SSDT-PLUG, CPUFriend und CPUFriendDataprovider.kext verwenden.

  • Bei mir steht da das ich eine USV habe und habe deine config 5T33Z0 damals auch genommen ...

    HackMac:
    Intel Core i7 3770K@4,2Ghz/Gigabyte Z77X-UP5TH/GSKILL 16GB DDR3-1866MHz
    Asus GTX680 OC 2GB /Crucial M550 480GB @ OSX 10.15.2/Crucial M4 240GB @ Win10 Prof.


    New HackMac:

    Intel Core i9 10850K/Gigabyte Z490-Vision G/Corsair Vengeance LED 32GB DDR4@3200MHz

    Radeon RX 580 8GB / WD Black SN750 1TB SSD @ try2go BigSur / Crucial P2 1TB @ WIN10 Pro


    MacBook Pro 15 Early 2011
    Core i7/16GB Ram/Crucial MX500 480GB


    Apple Devices:
    iPad Air 2, Iphone 5 & 12 Pro Max, Watch Series 5, Apple TV 2, Apple iPod Nano, HomePod Mini