iPhone - Kann man ausgetauschte Teile herausfinden?

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir ein iPhone 5S gekauft um es mit meinem SE auszutauschen.

    Allerdings funktioniert Touch ID nicht.

    Da steht immer sowas wie "Touch ID kann auf diesem Gerät nicht aktiviert werden"

    oder so.

    Der Verkäufer hat mir geschrieben dass es eigentlich gehen müsste.

    Ich habe das iPhone aufgemacht und das Display schaut aus wie ein ausgetauschtes

    was man so auf ebay bekommt (vormontiert und so).


    Meine Vermutung ist jetzt dass der (oder vlt. einer der?) Vorbesitzer das Display inkl.

    Home Button ausgetauscht hat anstatt den originalen Home Button ins neue Display zu bauen.


    Kann man irgendwie herausfinden ob Teile am iPhone getauscht worden sind oder

    halt welche Teile nicht mehr original sind?

  • Hm ich bin mir nicht ganz sicher ob es am Akku liegt. Vor allem da ich den Akku der beim Kauf

    drin war schon ausgetauscht habe weil er nicht lang gehalten hat.


    Das der Touch ID Button an das Handy gekoppelt ist ist ja bekannt. Und ich hatte irgendwie

    gehofft dass ich rausfinden kann ob der Button schonmal getauscht wurde oder ob es noch

    der originale ist oder es an was anderem liegen muss dass Touch ID nicht aktiviert werden kann.

  • Ein defekter Touch-ID Button kann nicht einfach gewechselt werden, das kann nur Apple oder einige autorisierte Händler. Ist er also selbst gewechselt worden verweigert er seinen Dienst.

  • Ja genau das meine ich. Und ich wollte eben rausfinden ob in diesem iPhone der original Button steckt

    oder ob er schonmal ausgetauscht wurde und das Problem an etwas anderen liegt.


    Der Verkäufer hat natürlich geschrieben dass er an dem Gerät nicht ausgetauscht hat.

    Aber das würde ja jeder schreiben xD

  • Ob das jeder schreiben würde sei dahingestellt.

    Sollen ja noch ein paar ehrliche Leute auf diesem Planeten leben.

  • Wenn du das Gerät jetzt selber auf gemacht hast ist es mit dem Nachweis natürlich dahin. Wenn du etwas kaufst und es kommt defekt an, hast du auch beim Privatkauf ein rückgaberecht.

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi i7 6700k @4,7GHz ● OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau

    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 i7 ● OpenCore Big Sur & Win10

    Mac mini M1 16GB/512GB - iPhone 13 Pro Max 256GB

  • Vielleicht liegt es daran, dass der Akku ohne Apple-Aufsicht ausgetauscht wurde.

    Das liegt an den neuen Geräten die alten hatten das Problem nicht.



    Bezüglich HomeButton, wenn du denkst er hat das Display getauscht und den Button nicht getauscht ja dann ist touch ID Definitiv Broke.


    KEIN SUPPORT PER PN!

    julian2_pic.png

  • Grundsätzlich.....Wird ein Display getauscht und man nutzt weiterhin den originalen Homebutton weiter sollte dieser, wenn nicht auch durch den Sturz beschädigt, weiterhin funktionieren. Wenn jedoch der Homebutton von einem Nicht zertifizierten Reparaturpartner von Apple ersetzt, so wird er danach nicht mehr funktioneren.


    In deinem Fall ist wohl das zweite passiert und daher verweigert TouchID vom Homebutton seine Funktion.

  • Als es nun offen vor dir lag waren auch BEIDE Kabel des Home Button richtig montiert?

  • Rechtlich gesehen mag das vielleicht stimmen aber ich denke dass dieses Rückgaberecht für Privatkauf wohl eher für teurere Sachen da ist, Autos z. B. und bei einem 50 € Handy eher nicht greift.


    Aber zurückgeben wollte ich es ja auch garnicht. Dass ich beim Aufmachen jeden Anspruch verliere war für mich

    ja auch nicht so wichtig aber dass der Akku länger hält schon xD


    Ich selber habe bis jetzt immer wenn ich Display's getauscht habe den alten Button vom kaputten Display ins neue

    gebaut. Aber ich weis halt nicht ob andere das auch machen.


    Deswegen hätte ich gehofft der Homebutton hat irgendwie eine Seriennummer o. Ä. mit der ich dann rausfinden kann

    ob das noch der originale Homebutton ist oder ob er schon ausgetauscht wurde (vermutlich dann mit Display zusammen).


    Ich habe mein SE zerlegt und den Button mal angeschlossen aber da kommt der selbe Fehler.

    EIN Flexkabel geht vom Homebutton unten auf den Anschluss unter so einer Metallspange. Das ist angeschlossen.

    Wenn es wenigstens eine Meldung oder so geben würde: "Sie haben den Homebutton ausgetauscht - jetzt geht Touch ID

    nicht mehr" dann wäre wenigstens klar warum es nicht geht.


    Aber mal angenommen der Verkäufer sagt die Wahrheit dann müsste Button und Display original sein und das Problem

    an was anderem liegen und nach einem halben Jahr geht dann das ganze Ding nicht mehr...

    • Helpful

    mit 3 u tools kannst du auslesen ob Teile getauscht wurden

  • sn0wleo Besten Dank! Genau so etwas habe ich gesucht.


    Es zeigt auf dem 5S Akku (was ich ja weis weil ich den selber getauscht habe)

    und eben auch Touch ID als "maybe changed" bzw. "maybe damaged" an.

    Jetzt weis ich zumindest dass es am Button liegt und nicht an was anderem.


    Ich habe zum Testen mal mein SE hingehängt und dann auch mal mein

    4S (bei dem praktisch nichts mehr original ist xD). Es zeigt alle möglichen

    Informationen vom Gerät an.


    Das Tool ist echt genial!

  • bounty96 Ich weis nun nicht ob es beim 5er oder 6er war. Ich musste Damals beim Displaytausch noch zusätzlich vom originalen Display das Hitzeschutzschild auf dem Neuen Display wechseln danach funktionierte zumindest bei mir Touch.....

  • Das müsste dann ein 6er gewesen sein. Kann mich erinnern dass ich mal bei einem 6er ebenfalls das Hitzeschutzschild

    mit tauschen musste.


    Da ich aber selber nie ein 6er hatte sondern immer nur für andere die Handys repariert habe

    weis ich das auch nicht mehr genau xD


    Bei den 5er Modellen kann ich micht nicht erinnern jemals das Hitzeschutzschild getauscht zu haben.