Umstieg von dGPU auf iGPU

  • Was erkennbar ist, sieht gut aus.... :)


    Hier als Beispiel der EIntrag meines NUCs:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • So, hier mal als Screenshot...


    Hardware:

    • "iMac" 2019 (iMac19,1 | ASUS ROG STRIX Z390-F | i7 9700k | 32GB RAM
    • MacBook Air 2020 (M1 | 256GB SSD | 8GB RAM
    • ASUS ROG STRIX XG279Q 144Hz 1440p Monitor
  • Wie gesagt, das sieht gut aus.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • OK, zumindest mal was anderes: jetzt flash der Bildschirm einmal, danach startet er neu... haha

    Hardware:

    • "iMac" 2019 (iMac19,1 | ASUS ROG STRIX Z390-F | i7 9700k | 32GB RAM
    • MacBook Air 2020 (M1 | 256GB SSD | 8GB RAM
    • ASUS ROG STRIX XG279Q 144Hz 1440p Monitor
  • Das kann dann tatsächlich auch an einer fehlenden Definition für den HDMI-Port liegen.

    Füge doch bitte mal die beiden blau markierten Zeilen hinzu und versuche es erneut.



    Zudem wäre wichtig zu wissen, welches SMBIOS du nun einsetzt.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich nutze wie beschrieben das iMac19,1 SMBIOS


    Danke für deine Hilfe, sobald der kleine Schlingel im Bett liegt, schau ich mir das mal an :kichern:


    EDIT: Es funktioniert! Letztendlich habe ich noch 'ne Menge anderer Values gebraucht, siehe Anhang. Danke al6042, hackmac004 und auch alle anderen. Draht kann geschlossen werden.


    Hardware:

    • "iMac" 2019 (iMac19,1 | ASUS ROG STRIX Z390-F | i7 9700k | 32GB RAM
    • MacBook Air 2020 (M1 | 256GB SSD | 8GB RAM
    • ASUS ROG STRIX XG279Q 144Hz 1440p Monitor

    Edited once, last by Technotron ().

  • Hervorragend, aber du weisst doch...

    Hier werden nur Threads geschlossen, die gegen die Forenregeln verstoßen.

    Setze deinen Haken hier:

    und gut ist... ;)

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ja, ist schon spät ... bla bla ;)


    Alles Gute!

    Hardware:

    • "iMac" 2019 (iMac19,1 | ASUS ROG STRIX Z390-F | i7 9700k | 32GB RAM
    • MacBook Air 2020 (M1 | 256GB SSD | 8GB RAM
    • ASUS ROG STRIX XG279Q 144Hz 1440p Monitor
  • Welche boot-args hast du benutzt? Leider funktioniert der HDMI-Anschluss bei mir auch nicht. Ich habe einen i5-8400 mit UHD 630, kann ich auch einfach die Values oben im Bild einsetzen und dann klappt alles?

  • Die "Geräte-Kennung" bei deinem i5-8400 lautet 0x3E92.

    Somit sollte die device-id auf "923E0000" und die ig-platform-id auf "0300923E" gesetzt werden.

    Die anderen Einträge aus Technotron 's Screenshot solltest du einfach übernehmen können.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Perfekt, danke euch! Werde ich gleich mal ausprobieren, halte euch auf dem Laufenden!

  • Moin,


    ich klinke mich mal ein, obwohl, ja ich weis das, ich ein anderen Thread dazu laufen habe, aber dieser ist eingeschlafen.

    Ich komme beim Booten immer nur bis zum Booteintrag:

    gIOScreenLockState 3

    ..ich nutze ein i5 7400 auf einem AsRock Z170 , mit ig-platform-id 00001259 funzt garnichts, ich habe auch schon 00009B3E und 0000923E versucht, immer das gleiche.

    Schlussendlich kann ich mit dem USB Stick die Installation immer booten, dort ist die id 07001659, leider nur mit 18MB VRAM, da geht die Maus noch nicht mal richtig.


    Jetzt habe ich aus der Framebufferanleitung mit Hackintool alle BusIDs mit Port 8 & 9 durch, da funzt garnichts, bleibt immer an der gleichen Stelle hängen und Monitor ohne Signal!

    Jetzt brummt mir schon der Kopf, eigentlich habe ich kein Antrieb mehr mein Hackintosh in mein Windows PC zu packen, mein i3 8100 und der Dualboot meiner Tochter funktionieren auf Anhieb und hier macht die iGPU 630 so ein Theater!


    Wie verhält sich denn das mit den farbig hinterlegten Einträgen im Hackintool unter Patch/Connector, da ist der erste rot!

    Brauche ich immer nur bei diesen rot unterlegten Port die Daten ändern oder bei allen drei? Das Board hat 1x HDMI 1.4, 1xHDMI 2.0 über DP angebunden (dort ist auch der Monitor angeschlossen) und 1x DP





       

    Fanless Hackintosh  -> Akasa Galileo Fanless - ASUS Prime H310T R 2.0 Thin miniITX - INTEL i3 8100T - ADATA XPG SX6000 Pro M.2 512GB (macOS Catalina 10.15) - 8GB DDR4 SODIMM- Broadcom BCM94352Z DW1560 - iGPU INTEL HD 630 - Clover - (MacMini 2018)

    Pentium Dualboot  -> Raijintek METIS Plus - MSI B250 Gaming Pro AC miniITX- INTEL Pentium G 4620 - Samsung SSD 960 Evo M.2 256GB (Win10OS) - Samsung SSD 860 Evo 2,5" 500GB (MacOS Catalina 10.15) - 8GB DDR4 - Sapphire RX 570 ITX 4GB - Clover

    KabyLake Dualboot -> Cryorig TAKU - AsRock Fatal1ty Z170 Gaming miniITX - INTEL i5 7400 - ADATA XPG Gammix S11 Pro M.2 256GB (Win10OS) - ADATA XPG SX8200Pro M.2 (PCIe auf M.2 Adapter) 256GB SSD (MacOS BigSure 11.1) - 8GB DDR4 - iGPU INTEL HD 630 - Opencore - (iMac 18,1)

    Edited 3 times, last by easy6 ().

  • Funktioniert leider wieder nicht... Habe es mit beiden Werten (0300923E, 07009B3E) versucht und alle Values von Technotron übernommen und die boot-args "igfxagdc=0, igfxonln=1" hinzugefügt aber leider klappt da Immer noch nichts. Hättet ihr da eine Idee? Hardware im Profil ist im neuesten Stand. Anbei erhält ihr meine plist.

    Files

    • config.plist

      (26.99 kB, downloaded 8 times, last: )
  • Das boot-arg "-wegnoegpu" ist schon drin und die 1070 Ti ist auch deaktiviert. Die vorgegebenen Einstellungen von dir habe ich probiert, leider kein Erfolg. Mit DisplayPort klappt alles. Habe auch schon verschiedene Kabel ausprobiert und in Windows 10 funktioniert HDMI. Ich habe gerade gesehen das wir ein ähnliches System haben, nur verstehe ich nicht ganz warum das nicht funktioniert... Meine config.plist ist im Anhang.

    Files

    • config.plist

      (26.99 kB, downloaded 8 times, last: )
  • Hat nicht geklappt. :( Gibt es noch andere Möglichkeiten HDMI zum Laufen zu bringen? Denn sonst müsste ich wieder zurück zu macOS High Sierra mit meiner GTX. Grafikbeschleunigung und 144hz funktionieren mit DP. Habe meine config.plist etwas angepasst.

    Files

    • config.plist

      (25.83 kB, downloaded 11 times, last: )
  • Ich verstehe das leider in Hackintool nicht so ganz. Was müsste ich da jetzt machen?


    So sieht es bei mir in Hackintool aus: