Neues Board ASUS H270 -PLUS - CSM Mode muss aktiv sein - Nachteile?

  • Hi Leute.

    habe - erstmal parallel zu meinem Z77er System ein neueres mit ASUS H270 PLus, I5-7600K und der schon vorhandenen AMD RX 460 aufgebaut.

    Läuft mit OC - zuerst rein iGPU (Vesa Mode).

    Als ich die RX 460 einbaute beepte der beim booten. Paar mal reset - gleich. Weder Bild bei RX noch iGPU.

    Mal nicht sofort resetet sondern warten - plötzlich der OS X Desktop ... Häh?

    Wenn ich die UEFI Option CSM Mode aktiviert habe, läuft das alles wieder normal (kein beep und auch sofort BIOS Bild, pre boot Bild von OC etc.)


    Hat der CSM Mode aktiv denn Nachteile? Man liest ja den soll man deaktivieren.

  • hallo,

    deine karte sollte ansich über ein uefi bios verfügen- https://www.techpowerup.com/vgabios/188695/188695


    das beepen "sollte" daher von etwas anderem her rühren

  • Ist die Karte eventuell eine XFX ? Ich hatte mit einer XFX RX580 ähnliche Probleme, konnte aber auch ohne CSM booten (und nur dann !) wenn ich zuvor auf das zweite BIOS der Karte umgeschaltet habe (kleiner DIL-Switch). Dann war die Karte allerdings unangenehm laut...

    Grüße, MacDream

  • Die Karte wird schon ein UEDI BIOS haben - mag sein dass dieses mit dem BIOS des MB nicht optimal klar kommt.

    Ich lass es halt auf CSM, bisher keine Probs damit.

    PS: beeps hängen eindeutig mit der Karte zusammen - sind zudem weg wenn CSM aktiv ist.

    PEG Slot kann ich in dem MB BIOS nicht zuweisen.

  • Ist es denn nun eine XFX oder nicht ?

    Grüße, MacDream

  • Wieso sollte es eine sein, wenn Powercolor im Profil steht?!

    Quote


    RX 460 2 GB - Powercolour Red Dragon


    macdream


    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Genau! Die Powercolour lief beim Z77er System (keine Ahnung ob es da auch schon einen CSM Mode gab?) wie auch jetzt. Wenns mal ne RX 5400er gibt (die 5500er ist für mich oversized ;) ) steige ich um, evtl. auch 570er aber die ist mir (Testweise mla drin) zu laut.

    Wenn dieser CSMMode zumindest bei OC nicht stört, machts mir erstmal nichts aus.

    PS: Gleich mal das Profil erneuert! Danke für den Profilhinweis.

  • Danke für den Hinweis, im Profil stand auch Clover und ein anderes Mainboard...

    Grüße, MacDream

  • CSM steht für Compatibility Support Module und ist eine Funktionalität die ausschliesslich von einem UEFI Bios zur Verfügung gestellt werden kann.


    Wenn die Graphickarte bis zum GUI vom Betriebsystem eben kein Bild zeigt hat sie keine UEFI GOP Unterstützung im Firmware, man kann den vermutlich auch Updaten.


    CSM muss nicht zwingend Deaktiviert werden wenn man eben auch Legacy (Alte Bios hardware) einsetzen will/muss.


    Nur wenn man reine UEFI einsetzen will/muss sollte CSM deaktiviert werden.

    Gruss Coban

     MSI-Z590Pro Wifi | Intel® Core™ i9-10900k CometLake | 32GB DDR4 RAM | Radeon RX 570 Red Devil | Nvme WD Black SN750 1TB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15 / BigSur 11.0 / Monterey Beta / Win 10 Pro / Win 11 Pro Beta / Ubuntu 21.04

     MSI-B150M Mortar | Intel® Core™ i7-6700 Skylake | 64GB DDR4 RAM | Intel® HD Graphics 530 | Samsung NVMe 960 EVO / 1x2 TB HDD | BCM943602BAED DW1830 | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15 / Windows 10 Pro / Ubuntu 21.04

     Lenovo S340-15IIL | Intel® Core™ i7-1065G7 IceLake | 12GB DDR4 RAM | Intel® Iris Plus Graphics G7 | Nvme Intel SSDPEKNW512G8L/SSD Samsung 256GB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / macOS Catalina 10.15 / BigSur 11.0 / Win 10 Pro / Ubuntu 21.04


    " Chasch nöd s Föifi und s Weggli ha."

  • So, hab wohl die Ursache gefunden! Liegt an dem BIOS Mod Shader unlock (2 Shader mehr für die RX 460, ist dann wie RX 560).

    PolarisBios Editor zeigt das beim Start als Hinweis.

    Mag sein, dass mein Z77er MB da lockerer war als da neuer ASUS - egal nun weiß ich dass es nicht am MB liegt sondern an einem BIOS Mod.


  • Nachdem ich auf eine gebrauchte ASUS RX 570 "aufgestiegen" bin, konnte ich den CSM Mode wieder ausschalten. Bevor ich meine RX 460 verkaufe, flashe ichs BIOS wieder auf Orig. zurück.