Mac für unter 100€ mit Intel Core i3-4330

  • Moin,

    Ich habe bis vor einiger Zeit mit einem Gigabyte z77 Mainboard und einer i3 - 3225 CPU und 4 GB Ram erfolgreich bis Catalina gearbeitet. Es hängt für mich auch immer von den Ansprüchen und dem Geldbeutel ab, was man sich zusammenstellt. Ich benutze aber auch keine anspruchsvollen Programme, Office, Internet-Surfen mit Firefox und so.

    Am besten liest dich mal ein, es gibt hier im Forum gute Anleitungen. Hast du Zugriff auf einen echten Mac, um dir die Installations-Dateien zu laden? Das würde die ersten Schritte vereinfachen. Geht aber auch unter Windows.

    USB-Stick und SSD mit 250 GB würde ich noch empfehlen. Kann man immer gebrauchen, selbst wenn MacOS nichts für dich sein sollte.


    Schönen Abend nach Hamburg

  • moinsen,ja bin fleißig am lesen aber iwie überfordert xD weiß nicht so recht wie ich anfang?
    bios umstellen?
    und dann? stick mit loader und mac os oder wie was? xD bin wiegesagt überfordert, zuviel verschiedene sachen :D
    habe keinen mac zum laden der installsachen, also wie fang ich womit an, und welches os sollte ich erstmal nehmen?

    ohh schönen gruß ebenfalls nach HH

    • Helpful

    Moin,

    Am Besten hier:

    Beginner's Guide - der Einstieg in das Hackintosh-Universum


    Windows hast du? Dann nimm die entsprechend Anleitung. BIOS Einstellungen werden auch eräutert.

    Ich hoffe, du hast eine leere SSD und einen USB-Stick (16 GB). Nachdem du soweit alles vorbereitet hast, solltest du die Windows-Platte abklemmen oder per BIOS deaktivieren. Dann könntest du einen Installations- Versuch starten. Ich habe als Bootloader Clover-Version 5119 verwendet. Und als MacOS-Version würde ich zunächst 10.15 Catalina empfehlen.

    EFI kannst du von hier ausprobieren:


    Install-Stick für diverse System-Varianten (High Sierra 10.13.6, Mojave 10.14.6 und Catalina 10.15)


    Du kannst auch mal die Foren-Suche bemühen, es ist ja kein so ungewöhnliches Mainboard.

  • danke dir, viel input, sollte aber zu stemmen sein :)
    achso zu erwähnen ist noch, das ich nicht mein aktuellen pc benutz und dual installier, sondern die angezeigten komponenten aus meinem profil rein für den os rechner stehen, also ich brauch auf nix achten was windows platte abklemmen angeht oder so!
    mein alltags pc dienst nur um die datein zu besorgen usw.

    wichtig wäre noch efi ordner? hab suche probiert, aber da wird man ja überschlagen

  • LOM!


    lernt man das Fliegen auf nem 250 mio Euro Eurofighter oder

    is ne Cesna um 120.000 Euromünzen net doch etwas überschaubarer?

    Ich steig grad ins Thema zurück rein ( letzer Hagg 2013, die Tonne,aber

    in eckig, Hardware) und 7 Jahre später bin ich schon etwas verrostet.

    Also üb ich laut Forums vorlagen am handsomen i5er an. Kapier ich es geht er, dann 2021 Hardware und noch mal.

    Bei 100 oder 150 Euro ist auch das ungewollte Abfackeln des Teils noch im erlebniswerten Bereich..oder ? :)

    Ich würde ja gern ne Hakintosh am Raspery Pi raufsetzen, aber..eher net. GRüsse

  • moin forum, also ich habe jetzt soweit alle zusammengebaut und nen stick nach der anleitung gemacht macOS Internet Recovery Stick: Installation ohne Mac oder VM
    nur komm ich ins stocken, anbei mal ein bild nummer eins mit End RandomSeed !

    noch eine frage, ich hatte mal ein macbook pro 2012 mit i5 der defekt ist, davon hab ich die ssd, mit OS könnte (2te bild im anhang) mir die platte mit dem OS helfen? also das sie bootet nur mit clover oder open core oder so? dann brauch ich ja nicht installieren, oder muss ich den weg gehen den alle gehen? mfg