ASUS WS X299 SAGE/10G - Hilfe gesucht

  • Hey Leute,


    suche nen genialen Ersthelfer der bei diesem Monster Build der Brainy zu meinen Muskeln sein will.


    Genaue Specs stehen in meinem Profil.

    Durch meine Arbeit besteht da ein gewisser zeitlicher Druck (20.12. - max 25.12.2020) weswegen ich auch bereit bin ins Portemonnaie zu greifen :D


    Wunsch ist Dual Boot mit Windows und BigSur (Hauptsache Xcode und Apple Dienste wie iMessage etc funktionieren reibungslos)


    Danke im Voraus! :D

  • Alter Schwede, was für ne fette Kiste! :):):thumbup::thumbup:

    Kleiner Geheimtipp zu "das" und "dass" ;) Kannst Du das umgangssprachliche "des" einsetzen? => "das" :) (sonst immer "dass").


    Wenn man das Raten dem Überlegen vorzieht: lieber mal öfters "dass" verwenden :)

  • Danke itisme :D


    und schade DSM2 ich hätte mich gefreut wenn wir auf einen grünen Zweig gekommen wären :)


    Aktiver Ersthelfer wird noch gesucht :help


    PS Auslage fürs Forum steht von meiner Seite gerne :D bitte melden :D

  • Nanu, woran ist die Zusammenarbeit gescheitert?

  • Wenn man meine Vertrauenswürdigkeit in Frage stellt, bin ich direkt raus aus solchen Sachen.

  • Tut mir leid, aber die Überweisung danach zu machen wäre dem Forum nicht gegen den Strich gegangen und hätte mir eine geringe Sicherheit gegeben :D

  • mr_reginald_kray Mit DSM2 hättest du einen außergewöhnlich fähigen Helfer an Bord. Ich gehe davon aus, dass sich das noch einrichten lässt. Versucht bitte im Gespräch zu bleiben.

    iMac19,1: Ventura, Windows11, BL: OpenCore v086, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Ich habe gewisse Prinzipien, wenn diese nicht gegeben sind, ist es nichts für mich.


    A und O ist für mich Vertrauen, egal ob man mich kennt oder nicht.

    Wie bereits schon per PN geschrieben, viel Erfolg und alles Gute.

  • Hallo mr_reginald_kray:)


    Es Stimmt natürlich, dass du durch eine Überweisung nachdem dein Rechner läuft etwas Sicherheit gewinnst. Wer garantiert aber dem Forum (oder Helfer), dass du, sobald du deine Leistung erhalten hast, auch wirklich überweist? Wie du siehst besteht dieses Problem also für beide Seiten.


    Und was deinen Zweifel bezüglich DSM2 betrifft, hättest du dir ein wenig Mühe gemacht und vorab hier im Forum recherchiert, wäre dir sicherlich aufgefallen, dass es sich hier nicht nur um einen überaus aktiven sondern auch kompetenten User handelt! Sein Wissen hinsichtlich Hackintosh und besonders im bezug auf das von dir genutze System (ASUS WS X299 SAGE/10G) ist unglaublich Versiert und das findest du nicht an jeder Ecke und auch hier im Forum dürften dir nur wenige Personen in diesem Bereich so fundiert Helfen können wie er. Und gerade da bei dir ein gewisser zeitlicher Konflikt existiert, verstehe ich dein Art zu Handeln nicht.


    Wenn du also nicht gewillt bist, das nötige Vertrauen für einen solchen Deal einer anderen Person zuzusprechen, erwarte bitte nicht das ein anderer User dir dieses Vertrauen entgegen bringt und dir zunächst dein System zum Laufen bringt und anschließend auf seine Bezahlung hoffen "muss". Zumindest ich für meinen Teil würde einem User mit 6 500 Beträgen und fast 4 000 Likes (!!) deutlich eher Vertrauen, als einem User mit 37 Beiträgen und 6 Likes :think:

    Aber das ist nur meine persönliche Meinung, dein Vorhaben klingt auf jeden Fall sehr Spannend und ich drücke dir die Daumen, dass du einen entsprechenden Helfer findest :top:


    Grüße Corv

    Hackintosh 2020: In Planung =)


    StreamPC 2018: MSI X470 | Ryzen 7 2700X | MSI GTX 1070 | Ram G.Skill 16GB | NVMe Samsung 970 EVO

  • Er hat auch unter "Über mich" eingetragen...

  • An DMS2‘s fachlicher Kompetenz häge ich zu keiner Sekunde Zweifel!


    Es ist definitiv nicht meine Stärke jemanden Vertrauen entgegen zu bringen den ich nicht kenne auch wenn ich weiß/lese wie seine vergangenen Projekte funktioniert haben- deswegen war das meine letzte Sicherheit..

    Danke Wolfe und auch großen dank Corv für die Bestätigung und Ermutigung :D


    DSM2

    1. Es tut mir leid wenn ich deine Vertrauenswürdigkeit in Frage gestellt habe!

    2. Spende starten und loslegen?

    :D

  • und im Ernstfall hätten wir auch noch die Adresse von DSM2. Also was soll daran nicht vertrauenswürdig sein? Man kann auch wirklich Paranoid sein.

  • Wir sind alle durch das Internet verbunden und keiner von uns trägt hier seinen richtigen Namen. Eine gesunde Vorsicht ist im Internet notwendig, denke ich.

    Mich freut indes, dass die Angelegenheit nun bereinigt ist.

    iMac19,1: Ventura, Windows11, BL: OpenCore v086, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Paranoid ist zu glauben das ich jemanden abziehen würde... Alleine der Gedanke ist lächerlich.

    Ich habe Systeme gebaut für 14 000 Euro und hatte sowohl die 14.000 Euro als auch meine Gage im voraus.

    Was nur mal nebenbei angemerkt, auch völlig normales Vorgehen ist bei Custom Systemen.


    Davon mal abgesehen hat Geld für mich keine Bedeutung und Leute in der Community wissen das...

    Spätestens seit meinen C621 Projekten, wo mich 3 Mainboards alleine knapp 6000 Euro gekostet haben... Keine Projekte sondern eigene Builds.


    Über meine Reputation brauchen wir glaube ich auch nicht sprechen...


    Zumal der Betrag x nicht einmal an mich geht, sondern an die Forumskasse, sprich die Mitglieder des Forum's haben letztlich etwas davon und nicht ich.

    Edited once, last by DSM2 ().

  • DSM2

    Added the Label Erledigt
  • Hey again 😄


    ich hab da ein „kleines“ Problem das ich nicht nachvollziehen kann.


    Bis dato: Die NVMe von DSM2 hab ich erhalten und das BIOS Profil das er mir geschickt hat geladen, nachdem ich natürlich das BIOS mit der Version aktualisiert habe die er mir zukommen ließ.


    NVMe rein, PC gestartet, kommt nur die Option macOS zu laden (was leider nicht funktioniert mit der Fehlermeldung 🙄) und keine Windows Option.



    Hab im BIOS die Einstellung wie in der Anleitung geändert, leider mit keinem anderen Ergebnis.


    Dann hab ich die Bootreihenfolge wieder geändert damit ich zuerst auf windowsOS zugreifen kann und plötzlich ladet macOS mit einem flackernden Screen???



    :help

  • Wenn DSM2 (nach Zusendung von einigen Dateien) bereits dein persönlicher Betreuer ist (das ist ja offenbar alles außerhalb des Forums passiert),

    wende Dich bitte mit deinem Problem direkt an deinen Betreuer.

    Da hier im Forum keine weiteren Angaben zum momentanen Zustand der Entwicklung gemacht wurden, kann das keiner mehr nachvollziehen.


    Um ehrlich zu sein: Mich ärgert dieser Thread.

  • ... ich mag Dich, Bro8)

     iPhone 4_4s_5_6s_X_PowerMac7,2 G5 (Mid 2003)_iMac10,1 (27" Late 2009) out of order_MacPro5,1 (Mid 2012)