(gelöst) BigSur Installation stoppt

  • Hallo ihr lieben :)


    wollte grade mal BigSur auf meinem x250 installieren. Installation etc läuft alles ganz gut bis er dann mit folgender Meldung Crasht (siehe Bild)


    EFI ist im Anhang. Vilt kann mir einer sagen, woran es liegt :) (bin mit OpenCore noch nicht so richtig warm geworden :D)


    Liebe Grüße

    Wolfi

    Images

    Files

    • EFI.zip

      (12 MB, downloaded 25 times, last: )

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • hast du die EFI selbst gebaut?

    19 ACPI Einträge sind eindeutig zuviel. Kexts scheinen auch einige überflüssig zu sein, in Drivers, APFSDriverLoader.efi brauchst du auch nicht. ist in OpenRuntime.efi enthalten.



    Schau dir mal diesen Guide an und erstelle dir danach deine EFI

    https://dortania.github.io/OpenCore-Install-Guide/

    Für dich auf der linken Seite unter Configs Intel Laptop - Arrandale

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Meine Systeme


  • Die efi hatte mir theCurseOfHackintosh mal vor einiger Zeit verlinkt. Damals einfach nur zum Test von BigSur Beta. Lief auch recht gut. Daher wundert es mich, dass ich nun nicht installieren kann :/ hatte gehofft, das irgendwo offensichtlich ein Fehler ist, der fix zu beheben ist. Wenn dem nicht so ist, passe ich mir meine Efi selbst an und baue die neu kein Problem :)

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • dann ist die möglicherweise einfach zu alt. Hat sich ja einiges geändert.

    Hab auch nur flüchtig reingeschaut.

    Neu aufbauen auf das aktuelle OC ist sicher die beste Lösung

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Meine Systeme


  • Da wirst du sicherlich recht haben :) ich werd mal nachher Kexte und oc selbst aktualisieren und wenn das auch nicht hilft wird es richtig gemacht :D ich dachte mit dieser „Test“ Efi kann ich schnell mal big sur drauf schmeißen.


    EDIT: Auch die Updates aufOC 0.6.3 sowieso Aktualisierungen der Kexte brachten leider nicht den gewünschten Erfolg.

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

    Edited once, last by Basti Wolf ().

  • Basti Wolf

    Changed the title of the thread from “BigSur Installation bricht ab” to “BigSur Installation stoppt”.
  • So ich habe mich jetzt mal dran gemacht meine Efi auszudünnen, oc, Driver und kexte sind aktualisiert. Alles funktioniert mit Catalina so, wie es soll. Von catalina aus hab ich den big sur Installater gestartet der dann aber an dieser Stelle hängen bleibt (Foto)


    jemand eine idee ? :)



    EDIT: Habe jetzt dank dem Thread diesem BigSur Beta 11.01 (Build 20B5012D) IOKIT Daemon (kernelmanagerd) Stall 'pci8086,1e3d'. von 5T33Z0 herausgefunden, das es sich bei meinem Problem, um die Wlan Card (Broadcom 43224) zu handeln. Bin dann auf diesen Link gestoßen https://github.com/khronokernel/IO80211-Patches. Hab mir den gepatchen Kext heruntergeladen.


    Frage:

    1. Wird der "IO80211NetBooter" im Plugin Ordner einfach gegen den gepatchen Kext ersetzt?


    2. Wo genau setzt ich in der confi.plist den MinKernel auf 20.0.0?

    Liebe Grüße :)

    Images

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

    Edited once, last by Basti Wolf ().

  • 5T33Z0 Ich verwende den Installer von 11.1 :/ werde diesen einfach nochmal neu herunterladen


    EDIT: Hab BigSur 11.1 nochmal runtergeladen. Version 16.2.01. War das die Version, mit der es bei dir geklappt hatte? 5T33Z0

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

    Edited once, last by Basti Wolf ().

  • So neu über anymscos untergeladen, Stick erstellt gleiches Ergebnis :( ich überlege einfach mal die Card für die Installation auszubauen :/

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Ohne die brc bin ich jetzt vorerst soweit (Foto)


    bricht aber vor 13 Minuten der Fertigstellung wieder an :wallbash:



    Nachdem ich heute den ganzen Tag probiert habe, bin ich jetzt mit meinem Latein am Ende. Vilt findet ja jemand einen Fehler in meiner EFI.


    Was bereits probiert wurde:

    - SMBIOS geändert zu MacBookPro15,1

    - Neuste Big Sur Version und Beta

    - Gebootet vom Stick, aus Catalina

    - Versucht zu installieren auf komplett neuer leerer SSD, Partition neben Catalina

    - Installation mit und ohne Wlan-card

    - Verwendung von EFI's aus dem Forum


    Alle Versuche endeten mit dem gleichen Fehler

    Images

    Files

    • EFI.zip

      (14.29 MB, downloaded 8 times, last: )

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

    Edited 2 times, last by Basti Wolf ().

  • Hallo Basti Wolf,

    habe genau die selben Symtome wie du. Ab der verbleibenden 12 Minute kommt der berühmte Fehler. Benutze allerdings als Bootlader noch den clover 5128. Der Installstick wurde über AnymacOS erstellt mit der passensen EFI und cloverversion.

    Was ich bisher gemacht habe:


    Neben Catalina einen neuen Container erstellt für Big Sur.

    Das M2 Laufwerk kommplett gelöscht,sogar genullt und dann kommplett neu eingerichtet über das Festplattendienstprogramm.

    Verschiedene EFIS ausprobiert.


    Alle versuche endeten mit dem gleichen Fehler.


    Allerdings funktioniert das upgrade über Catalina 10.15.7 auf Big Sur völlig problemlos.Es funktionieren keine Clean Installs.


    Es gibt allerdings auch bei einigen anderen hier im Board die selben Symptome, ob über OC oder Clover.

    Mainboard: ASRock-Z370 Extreme4

    Prozessor: i7-8700K

    Grafikkarte: Radeon RX580

    SSD: 2x500GB Samsung 970 Evo M2

    Betriebssysteme: Win10 u Catalina 10.15.7, Big Sur 11.1

  • kaha auch das direkte Upgrade auf big sur über catalina mit der Efi mit der catalina super läuft bringt leider den gleichen Fehler :/

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Basti Wolf

    Added the Label Erledigt
  • Basti Wolf

    Changed the title of the thread from “BigSur Installation stoppt” to “(gelöst) BigSur Installation stoppt”.
  • Nachdem alle Versuche Big Sur zu installieren gescheitert sind, habe ich mir ein USB auf Sata Kabel bestellt und BigSur auf die x250 Platte über meinen NUC Installiert. Danach die Platte gemountet und meine EFI eingefügt.. und siehe da :feuerwerk:BigSur läuft ohne Probleme, als hätte es nichts anderes gemacht [wech]

    Danke an theCurseOfHackintosh für den Tipp mit dem Kabel :klatsch:

    Images

    Kein Support per Privatnachricht :)

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center :)


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)