Ohne Vorwarnung abgemeldet

  • Hi.

    Ich hab auf meinem NUC Catalina laufen. Und das auch ohne merkbare Einschränkungen.

    Das einzige Problem was ich habe ist, daß es manchmal vorkommt, daß er mich zum Anmeldebildschirm zurück wirft.

    Scheint bis jetzt nur bei Vollbildvideos zu passieren.

    Dann gebe ich mein PW neu ein und alles ist gut.

    Kennt jmd vielleicht dieses Verhalten und hat einen Tipp für mich?


    Mit freundlichen Grüßen Manley

  • Passiert das zufällig nach einiger Zeit in der du nicht am Rechner aktiv bist ?

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Bis jetzt scheint es damit zusammenzuhängen das ich ein Video anschaue.

    Dabei mache ich natürlich keine Eingaben. (Maus/Tastatur)

    Also könnte es schon damit zusammenhängen. Aber die Zeit ist auch immer unterschiedlich.

    Danke für die Schnelle Antwort.

  • Hallo,

    vielleicht findest du in den Log-Dateien einen Hinweis für dein Problem. Mit dem Programm Konsole nach der Uhrzeit, an dem der Fehler auftrat, suchen.

    Auch mal schauen, ob du den Fehler reproduzieren kannst.


    Viel Glück

  • Danke für den Tipp. Das Tool kante ich noch nicht :)

    Vielleicht kann jmd daraus mehr lesen als ich :)

  • Hallo,

    scheint etwas mit dem Grafik-System zu tun zu haben. Genaueres können vielleicht die Fachleute hier sagen.
    Vielleicht kannt du mal deine EFI hochladen.

    Allerdings kann ich dir bei Opencore nicht weiter helfen, da ich mich damit nicht auskenne.

    Hast du diese selbst erstellt?


    Viel Glück

  • Ja, hab ich selbst erstellt.

    Grafikkarte wird auch richtig erkannt.


    Verständnisfrage:

    Sind in der EFI nicht meine "Unique-ID" drin? und wenn jmd meine EFI benutzt, bekomme ich Probleme mit Apple etc.?

  • und wenn jmd meine EFI für benutzt bekomme ich Probleme mit Apple etc.?

    ganz einfach: generiere neue serials bevor du hochlädtst. wenn dann 3 pappnasen den ordner für ihre rechner nutzen, hast wenigstens du keinen ärger damit ;-)

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • Für alle die diese EFI benutzen wollen:

    Ihr müsst euch neue SMBIOS-Einträge generieren.

    In dieser EFI sind sie weggeXt.


    Also hier meine EFI ;)


    Edit: Es ist im Moment gut reproduzierbar.

    Bei einem Youtubevideo tritt es auf. Aber nur wenn es im Vollbild läuft.


    Edit: Habe gesehen, daß bei "Über diesen Mac" meine Grafikkarte nur mit 18MB angezeigt wird. Werde nochmal schauen ob ich was falsch in der config.plist habe.

    Files

    • EFI.zip

      (12.16 MB, downloaded 1 times, last: )

    Edited 2 times, last by ManleyJenkins: Neue Informationen ().

  • Ich locke mal Jono in diesen Thread, da er sich mit NUC gut auskennt.

  • Edit: Habe gesehen, daß bei "Über diesen Mac" meine Grafikkarte nur mit 18MB angezeigt wird. Werde nochmal schauen ob ich was falsch in der config.plist habe.

    Na da muss auf jeden Fall die iGPU noch definiert werden. In deinem weiter oben geposteten Fehlerlog sieht man ja auch den IntelFramebuffer. Das deutet auf die iGPU hin


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

  • Nach 2 Wochen Basteln, hab ich immer noch keinen Hackintosh den ich so benutzen kann wie ich ihn brauche.

    Schade. Werde das Thema hiermit abschließen denke ich.

    Trotzdem danke für die, wenn auch spärliche, Hilfe.


    MfG Manley

  • Hmm. mich wundert es nicht, daß Du die besagten Probleme hast:

    • In Deinem Kexts-Ordner findet sich die Datei SSDT-PNLF.dsl, die darin ja wohl nichts zu suchen hat.

    • Mit dieser Datei solltest Du eine passende SSDT-PNLF.aml erstellen, damit die besser Funktion der Graphikkarte zu aktivieren. Wenn diese in ACPI fehlt wundert es mich nicht, daß er hin und wieder gerade bei graphikintensiven Aktionen in die Knie geht.

    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 16 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, DW1560, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini 1: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.15.6


    Hackmini 2: Acer Revo Base, Intel Broadwell-U PCH-LP, Intel Core i3-5005U, Intel HD Graphics 5500, macOS Mojave 10.14.6

    Edited once, last by iPhoneTruth ().

  • die pnlf-ssdt ist für die helligkeitsanzeige bei laptops. hat nichts mit der grafikfunktionalität an sich zu tun.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • Ok. Sorry. Werde meinen Beitrag korrigieren.

    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 16 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, DW1560, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini 1: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.15.6


    Hackmini 2: Acer Revo Base, Intel Broadwell-U PCH-LP, Intel Core i3-5005U, Intel HD Graphics 5500, macOS Mojave 10.14.6